Funktionsumfang von PHP-Fusion

Überblick der Funktionen

Artikelsystem

Schreiben Sie einfach per Mausklick einzelne Artikel oder ganze Serien, legen Sie ganz nach Belieben neue Artikelkategorien an und gestalten Sie Ihre Artikel voll und ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Ein leistungsstarker WYSIWYG-Editor unterstützt Sie dabei.

Bildergalerien

Lassen Sie die Besucher Ihrer Webseite an Ihren schönsten Momenten teilhaben und erstellen Sie ganz einfach ganze Bildergalerien und Fotoalben. Erstellen Sie Ihre Kategorien, laden Sie Ihre digitalen Bilder in das System und PHP-Fusion übernimmt den Rest.

Downloads

Einzelne Dateien zur Verfügung stellen oder ganze Downloaddatenbanken anlegen - PHP-Fusion unterstützt beides. Umfangreiche Eingabemasken im Backend des CMS lassen kaum Wünsche offen.

Eigene Inhalte und Seiten

Auch eigene Inhalte und ganze Seiten sind mit PHP-Fusion kein Problem. Sie benötigen dank eines Editors dazu keinerlei HTML-Kenntnisse. Einfach Inhalte und Seiten erstellen, in der Navigation vom System verlinken lassen und schon sind Ihre eigenen Seiten und Inhalte erreichbar.

FAQ - System

Häufig gestellte Fragen und deren Antworten sind heutzutage auf fast jeder Webseite in irgendeiner Form vorhanden. Auch PHP-Fusion bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und einfach ganze Wissensdatenbanken nach Kategorien sortiert anzulegen. SO behalten die Besucher Ihrer Webseite und natürlich auch Sie selbst jederzeit den Überblick.

Diskussionsforum

Wo immer Meinungen, Wissen, Know-How oder einfach SPiel und Spass geteilt werden sollen, ist ein Diskussionsforum die beste Basis dafür. PHP-Fusion bietet Ihnen ein umfangreiches Forum, welches Sie von Grund auf selbst gestalten können. Jede einzelne Kategorie und jedes einzelne Thema kann bestimmten Benutzergruppen zugänglich gemacht werden, so bestimmen Sie allein, welche Besucher Ihrer Webseite an welchen Diskussionen teilnehmen dürfen oder sollen.

Weblinks

Freunde verlinken, auf fremde Webseiten verweisen oder ganze Linksammlungen sind mit PHP-Fusion kein Problem. Auch hier können Sie Ihre Linksammlung sinnvoll in Kategorien unterteilen und ganze einfach über eine simple Eingabemaske neue Links hinzufügen, Links löschen oder bearbeiten.

News System

Eines der Herzstücke von PHP-Fusion. Das News System ist sehr flexibel gestaltet und bietet den Besuchern Ihrer Webseite jederzeit neue Inhalte, die Sie im Backend des CMS nach Kategorien unterteilt erstellen. Fügen Sie Ihren Newsmeldungen Bilder hinzu um sie attraktiver zu gestalten und wählen Sie das Datum der Veröffentlichung selbst. Sie können Meldungen anlegen und speichern, Sie aber dann vom System ganz automatisch erst zu einem vorher festgelegten Datum und sogar für einen von Ihnen definierten Zeitraum veröffentlichen lassen. Auch die Newsmeldungen erstellen Sie im Backend über einen leistungsstarken WYSIWYG-Editor.

Umfragen

Möchten Sie wissen was Ihre Besucher oder Ihre Community denken? Ganz einfach, erstellen Sie im Backend mit ein paar Mausklicks eine Umfrage, das System übernimmt den Rest für Sie. Die Mitglieder Ihrer Community können dann auf der Webseite zwischen (maximal) 10 Antworten wählen und Ihnen auf diese Weise Ihre Meinung einfach per Mausklick mitteilen.

Benutzerverwaltung

Die Benutzerverwaltung von PHP-Fusion ist so umfangreich wie notwendig und so einfach wie möglich gehalten. Erstellen Sie Benutzergruppen und geben Sie Inhalte Ihrer Webseite wie zb Downloads oder bestimmte Forenbereiche nur für bestimmte Benutzergruppen frei oder lassen Sie die Mitglieder Ihrer Community in Gruppen miteinander im Forum diskutieren. Jedes Mitglied hat eigene Bereiche und ein Profil, welches jedes Mitglied weitgehend selbst gestalten kann. Auch Forenränge können über die Benutzerverwaltung ganz einfach erstellt oder bearbeitet werden.

Templatesystem

Gestalten Sie Ihre Webseite optisch ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen oder nutzen Sie eines der unzähligen kostenlosen Themes, welche Sie einfach per Mausklick im Backend aktivieren und ändern können. Einzelne Bereiche des Inhalts wie Seitenpanels oder mittige Inhalte können beliebig auf Ihrer Webseite plaziert werden. Durch simple CSS-Angaben ändern Sie ganz einfach zb Textfarben für bestimmte Bereiche oder legen die Textgrösse für diese Bereiche fest.

Flexible Navigation

Im Administrationsbereich von PHP-Fusion können sie die Seitennavigation Ihrer Webseite ganz nach Belieben gestalten und die Links zu den einzelnen Bereichen beliebig sortieren. Beim Erstellen eigener Inhalte wie eigene Seiten kann PHP-Fusion auf Wunsch automatisch einen entsprechenden Link in der Navigation erstellen. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit, die Inhalte im gleichen Browsertab oder einem neuen öffnen zu lassen. Auch externe Links sind für PHP-Fusion kein Problem.

Die Datenbank im Griff

PHP-Fusion bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Datenbank per einfachem Mausklick im Backend lokal zu sichern. Diese Backups können dann zu einem späteren Zeitpunkt genau so einfach wieder in das System zurückgespielt werden. Hierbei können sowohl nur einzelne Bereiche Ihrer Datenbank gesichert werden als natürlich auch sämtliche Datenbanktabellen.

Zusatzmodule (Infusionen)

Für PHP-Fusion existieren Unmengen an Addons und Erweiterungen, die in den meisten Fällen einfach per Mausklick im System installiert werden und den Administrationsbereich um weitere Bereiche erweitern. Einige davon finden Sie hier auf unseren Webseiten unter DOWNLOADS und auf vielen anderen Webseiten, die sich mit PHP-Fusion beschäftigen.


Haben Sie noch Fragen? Besuchen Sie doch unser Forum oder schauen Sie sich doch einmal ganz in Ruhe die PHP-Fusion Demo an. Ausserdem pflegen wir eine stetig wachsende FAQ-Sektion, in der wir die wichtigsten Fragen beantworten.