Thread Verfasser: BelarusAndreas
Thread ID: 1374
Thread Info
Es gibt 21 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 484 Mal angesehen.  Ausserdem wurden Dateien angehängt.

 Thema drucken
Forenbeiträge nicht sichtbar
BelarusAndreas
Hallo PHP-Fusion Community,
sicher möchte ich nicht mit meinen ersten Beitrag bei euch in der Community, gleich mit meinen Problem und damit in die Tür platzen, jedoch sehe ich keinen anderen Ausweg zu meinen Problem(en).
Kleiner Hinweis vorab an die Moderatoren hier: Sollte mein(e) Problem(e), eurerseits nicht dieser Kategorie entsprechen, so bitte verschiebt diesen Beitrag in einer euch entsprechender Kategorie - Danke

Das Problem / Die Probleme in kürze ...
1) Forenbeiträge sind nicht sichtbar
2) Abstand zwischen Forum und mittleren oberen Panel
3) Fehler im Fehlerlog
4) Forum (allgemein)

Im Einzelnen zu den o.g. Problemen ...
1) Foreneinträge sind nicht sichtbar
Success! Danke an Ernst74


2.) Abstand zwischen Forum und mittleren oberen Panel
Wie auch hier die Beschreibung schon ausdrückt, geht es um den Abstand zwischen dem Forum und dem oberen mittleren Panel welches einen ungleichen Abstand zu den linken und rechten Panels aufweist, Dieses würde ich gerne entsprechend mit gleichen Abstand gestalten wie auch die Panels auf der linken und rechten Seite (Stichwort: margin-top). Mir ist bewusst, dass dies sicher nur über die Style.css möglich ist, doch die Frage ist, nach einigen Selbstversuchen, welche Klasse oder ID muss dafür abgeändert werden?
3) Fehler im Fehlerlog ...
Success! Danke an Ernst74


4.) Forum (allgemein)
Success!



Kleiner Hinweis: Die von mir angegebene Internetpräsenz ist eine geschlossene Gesellschaft, so dass ein Zugang nur mit entsprechenden Zugangsdaten möglich ist. Sollte dies unabdinglich sein um hier eine Hilfestellung zu bekommen, so bitte ich darum dies mitzuteilen - Danke

Damit komme ich nun zum Ende meiner klein oder großen Problemchen und hoffe zum einen, dass die Probleme in so weit gut und verständlich beschrieben wurden und andererseits auch, dass mir irgend jemand mit Rat und Tat beiseite stehen kann um das ein oder andere oder gar alle Problemchen aus dem Wege zu schaffen. Dafür möchte ich mich schon jetzt einmal recht herzlich bedanken!

Gruss,
Andreas
BelarusAndreas hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.

Bearbeitet von BelarusAndreas am 24.11.2017 um 10:08
 
Ernst74
Du musst den Mail und URL BB Code austauschen gegen die der V9, dann sollten die Forenbeiträge auch wieder angezeigt werden.
 
BelarusAndreas

Zitat

Ernst74 schrieb:

Du musst den Mail und URL BB Code austauschen gegen die der V9, dann sollten die Forenbeiträge auch wieder angezeigt werden.


Hallo Ernst74,
zuerst einmal vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort, die die Lösung herbeigerufen und damit auch das Problem letztlich gelöst haben (Erstbeitrag wird entsprechend editiert).. Dennoch würde mich interessieren, warum gerade in der von mir genutzten 7er Version, die BB-Codes mit denen aus der Version 9 ausgetauscht werden müssen um das "Foreneinträge" sichtbar werden? Sicherlich werden bei jeden getätigten Forenbeitrag die BB-Codes geparst werden, aber was hat in diesen Bezug die v7 mit der v9 zu tun? Dies zumal die v7 doch bei einigen auch produktiv ohne Probleme wie"nicht sichtbaren Forenbeiträge" funkionierte? Diese Frage ist zwar nun nicht ausschlaggebend aber interessieren würde mich dies schon.
Gruss,
Andreas
 
Ernst74
Das hängt mit der von dir genutzten PHP Version zusammen. Denke du nutzt PHP 5.6.x.
PHP Fusion 7.02.07 ist schon alt, als das rauskam gab es noch kein PHP 5.6.x

Zu 4. ändere die Startseite um auf zum Beispiel news.php und nutz ein Panel für die letzten Forebeiträge. Das Panel setzt du dann auf Mitgliederzugriff.
Bearbeitet von Ernst74 am 23.11.2017 um 07:07
 
Systemweb
Das Problem ist nicht nur bei dir, sondern bei jedem der die originale Fusion 7 auf einem Webspace mit aktuellerer PHP-Version einsetzt.
Da dies oft verwechselt wird sei hier nochmal darauf hingweisen:
PHP-Fusion v7 ist das eingesetzte CMS, PHP-Version v7 ist sozusagen der verwendete Interpreter auf dem Server, der die Scripte mit den enthaltenen PHP-Befehlen abarbeitet.

Die original BB-Codes in Fusion 7 enthalten teilweise Code mit alten, nicht mehr unterstützten Befehlen seitens des PHP-Interpreters. Solche alten Codes finden sich aber auch in anderen Bereichen von Fusion 7.

Die v9 nutzt im Prinzip die gleichen Scripte für die BB-Codes, nur wurden die betroffenen Passagen mit veraltetem Code entsprechend umgeschrieben. Diese Änderungen führten aber nicht zu einer Inkompatibilität gegenüber der v7, so dass die neuen BB-Codes auch in der v7 funktionieren.

Die Notwendigkeit der Aktualisierung ergab sich aus der Weiterentwicklung von PHP, welches aktuell bei Version 7.1 angelangt ist, 7.2 steht in den Startlöchern. Fusion 7 ist seit mehreren Jahren nicht mehr von offizieller Seite aktualisiert worden, so dass die Entwicklung aus Zeiten von max. PHP-Version 5.4 stammt.
Wenn deine Seite "deprecated" Warnungen ausspuckt, dann will dich deine genutzte PHP-Version darauf hinweisen, dass das aufgerufene PHP-Script Code enthält, der aktuell als veraltet (=deprecated) markiert ist. In diesem Zustand wird der Befehl zwar noch ausgeführt, aber bei aktivierter Ausgabe von Warnungen eben als solche angezeigt.
Deprecated bedeutet immer, dass der bemängelte Code NOCH funktioniert, aber spätestens mit dem nächsten Update der PHP-Version auf dem von dir genutzten Server dann nicht mehr.

Da sich deine Probleme bisher "nur" auf die BB-Codes beschränkt haben, ist entweder auf deinem Server eine höhere Version als PHP 5.4 im Einsatz (was unbedingt der Fall sein sollte) aber noch nicht die Version 7.x, denn dann hättest du viel größere Probleme: deine Seite würde überhaupt nicht mehr funktionieren. Grund hierfür ist vor allem, dass die in Fusion 7 verwendeten Befehle für den Zugriff auf die Datenbank nicht mehr existieren.

Es gibt allerdings Hoster wie z.B. St___o, die gepatchte PHP-Versionen einsetzen. Es wurde also das alte Modul für Zugriffsbefehle zur Datenbank mit "reingefrickelt" in die neue PHP-Version, die dieses Modul eigentlich nicht mehr unterstützt.

Edit/Nachtrag:
Ernst hatte zwischenzeitlich geantwortet, während ich am Schreiben war.
Der abweichende Abstand beim Forum-Panel beruhte glaube ich auf einem Fehler in den locales, wenn ich mich recht erinnere.
Das Toggle Feature müsstest du entweder in deiner theme.php nachrüsten oder du stellst dich als Tester bereit für die inoffizielle Updateversion 2.1, die noch nicht freigegeben wurde. Darin sind neben allen notwendigen Updates auch neue Features integriert, u. a. auch ein Bootstrap Design das genau dieses Toggle-Feature nutzt.
Bearbeitet von Systemweb am 23.11.2017 um 07:30
 
Rolly8-HL
2.) Abstand zwischen Forum und mittleren oberen Panel

Ist ein Fehler der schon über Jahre bekannt ist, wurde nur nicht immer oder überall berücksichtigt.
Öffne die Datei \locale\German\forum main.php schaue mit Seiteneigenschaften Kodierung und entferne das Häkchen aus dem (BOM) ,es wurde schon oft gefragt und beantwortet.
Dazu braucht man keine andere V7 oder muss irgendetwas testen.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Ernst74
Seitenpanel sind bereits klappbar. Mittelpanel kannst du klappbar machen indem du dir in der theme.php den Bereich openside und closeside anschaust und bei opentable closetable das nachrüstest
 
Systemweb

Zitat

Ernst74 schrieb:Seitenpanel sind bereits klappbar. Mittelpanel kannst du klappbar machen indem du dir in der theme.php den Bereich openside und closeside anschaust und bei opentable closetable das nachrüstest

Viele Themes haben keine Toggle-Funktion für die Sidepanels, ggfs. muss man auch mehrere Themes auf der Suche nach dem Code durchgehen.

Zitat

Rolly8-HL schrieb:

2.) Abstand zwischen Forum und mittleren oberen Panel

Ist ein Fehler der schon über Jahre bekannt ist, wurde nur nicht immer oder überall berücksichtigt.
Öffne die Datei \locale\German\forum main.php schaue mit Seiteneigenschaften Kodierung und entferne das Häkchen aus dem (BOM) ,es wurde schon oft gefragt und beantwortet.
Dazu braucht man keine andere V7 oder muss irgendetwas testen.

Na Rolly, wieder mal am Provozieren?
Lies dir das Thema nochmal aufmerksam durch und du wirst erkennen, dass es hier nicht ausschließlich um einen unpassenden Panel-Abstand ging, sondern der Benutzer mehrere Probleme hatte. Alle diese deuten darauf hin dass die veraltete Original-Fusion 7 verwendet wird, die in aktuellen Umgebungen bekanntlich überhaupt nicht mehr läuft.
Möchtest du für jeden einzelnen Schritt zum notwendigen umfangreichen Update auf PHP 7.x nun eine Anleitung zum Selberbasteln verfassen oder ist es nicht besser, gleich eine vollständige Komplettlösung anzubieten, die sogar noch neue nützliche Extras enthält?
Wäre die Frage in deinem Forum gestellt worden, welche Antwort hättest du dann gegeben? "Bastel dir so und dann so zurecht" oder "Nimm unsere Version"? Aber hier geht es um das Fusion-Update", dass du unbedingt immernoch scheitern sehen möchtest, weil es nicht auf deinem Mist gewachsen ist.

Ich für meinen Teil komme nicht in irgendwelche Forenbereiche mit deiner Beteiligung und nutze jede sich bietende Gelegenheit um offen oder unter vorgehaltener Hand zu stänkern, das gleiche kann ich sicher auch von dir erwarten.
War da nicht jemand für den sich "das Thema komplett erledigt" hatte? Bleib einfach dabei und tu doch weiter die Dinge die du für richtig hältst, lasse die anderen einfach das Gleiche tun. Jedes Projekt benötigt freiwillige Tester, deines/eures doch sicher auch. Wer will der kann, wer nicht der muss nicht.

Hier wird niemandem etwas aufgezwungen. Das neue Update zu verwenden war ein einfacher Lösungsvorschlag für den Threadersteller, ohne Gegenleistung (weder Coins noch Cash) ...
 
Rolly8-HL
Oh nein! alles schick alles fein, dieses Update ist unschlagbar in sich selbst.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Ernst74
Systemweb schrieb:

Zitat

Das neue Update zu verwenden war ein einfacher Lösungsvorschlag für den Threadersteller, ohne Gegenleistung (weder Coins noch Cash) ...


Wer nimmt denn Coins oder Cash für Updates von PHP Fusion? Mir ist da nichts bekannt, aber interessieren würde es mich.
Coins, Cash oder Score für Infusionen kenne ich, da gibt es einige. Sei es jetzt ein Sendeplan oder andere ..., aber für das CMS ist mir neu.
Wobei es selbst bei Coins, Cash oder Score noch Unterschiede gibt. Der ein oder andere lässt auch ein Sammeln von Coins oder Score zu, bei anderen muss man die kaufen. Das kommt dann dem Cash gleich.

Aber nun BITTE zurück zum Thema!
Bearbeitet von Ernst74 am 24.11.2017 um 08:33
 
Rolly8-HL
Bin mir nicht sicher, könnte aber sein das sich hier jemand verlesen hat, nicht Tragisch.
https://harlekin-power.de/moduls/pro_....php?did=1
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
BelarusAndreas
@Ernst74
zuerst einmal, mal wieder, vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Zitat

Das hängt mit der von dir genutzten PHP Version zusammen. Denke du nutzt PHP 5.6.x.

Nicht Wörtlich nehmen, aber in diesem Sinne hast Du leider falsch gedacht, denn ich nutze die PHP Version 7.0.19. Dazu gesagt sei, dass ich PHP Fusion (v7.2) auf einen Free Hoster einsetze in welchen die gewünschte PHP Version frei auswählbar ist. Da ich aber nicht von veralteten Versionen halte, setze ich die o.g. 7.0.19 ein, Das mit meinen "nichts von veralteten Versionen halte" wiederspricht sich natürlich nun mit der von mir eingesetzten Version von PHP Fusion. Dies ist aber beabsichtigt, da ich (entschuldigt bitte) die neue v9 zwar Zeitgemäß und Funktionsreicher, aber nicht so ansehlich, finde, so dass ich, wenn ich die v9 einsetzen würde, zu viel an den Styles bzw. den Template anpassen/ändern müsste.

Zitat

Zu 4. ändere die Startseite um auf zum Beispiel news.php und nutz ein Panel für die letzten Forebeiträge. Das Panel setzt du dann auf Mitgliederzugriff.

Die news.php ist nach der Installation die Standardeinstellung und auch da gibt es das Problem, dass dann das Newspanel angezeigt wird. Ändere ich dies dann auf /forum/index.php, dann habe ich letztlich genau das was ich auch möchte, nur mit dem Nachteil, dass dann alle Gäste, die keinen Zugang haben, auch das Forum mit der Meldung "Es wurden keine Foren angelegt" zu sehen bekommen und genau das sollte nicht sichtbar sein. Die Startseite auf news.php zu setzen und dort die letzten Forenbeiträge anzeigen zu lassen ist sicherlich eine Möglichkeit, aber ich finde es für meine Zwecke angenehmer wenn Mitglieder nach der Anmeldung gleich die Forenkategorien und Foren zu sehen bekommen. Sollte es also eine andere Möglichkeit geben auf der Startseite den Gästen diesen Forenblock nicht anzuzeigen, dann würde ich mich sehr freuen. Andererseits, werde ich mich wohl oder übelst damit einfach abfinden (müssen). Denke aber das dies doch auf irgend eine Art mit PHP zu bewerkstelligen sein müsste. Ohne nun in die PHP Dateien nach Abfragen und Ausgaben geguckt zu haben, denke ich da mal so in Richtung: If $User_Guest then hide xyz . Wobei das "hide" hier verständlicherweise nicht passt und eher zum Zwecke der Verständlichkeit dient.

@Systemweb
auch Dir erst einmal vorab vielen Dank für Deine ausführlichen Antwort.

Zitat

Wenn deine Seite "deprecated" Warnungen ausspuckt, dann will dich deine genutzte PHP-Version darauf hinweisen, dass das aufgerufene PHP-Script Code enthält, der aktuell als veraltet (=deprecated) markiert ist.

In diesem Punkt könnte ich es mal so ausdrücken, dass ich Dich da glücklicherweise enttäuschen muss, denn Fehlermeldungen werden mir weder durch PHP Fusion noch durch PHP selbst angezeigt, so das man letztlich behaupten könnte, dass gewisse Enttäuschungen auch glücklich ausgehen (können).

Zitat

Da sich deine Probleme bisher "nur" auf die BB-Codes beschränkt haben, ist entweder auf deinem Server eine höhere Version als PHP 5.4 im Einsatz (was unbedingt der Fall sein sollte) aber noch nicht die Version 7.x, denn dann hättest du viel größere Probleme: deine Seite würde überhaupt nicht mehr funktionieren.

Wie ich o.g. schon auf Ernst seinen Beitrag geantwortet habe, nutze ich in der Tat eine höhere PHP Version - genau gesagt die PHP Version 7.0.19. Dennoch habe ich (Gott sei dank) keinerlei solch, wie von Dir genannten, größeren Probleme. Bedeutet: Meine Seite wird angezeigt und funktioniert Tadellos

Zitat

Es gibt allerdings Hoster wie z.B. St___o, die gepatchte PHP-Versionen einsetzen. Es wurde also das alte Modul für Zugriffsbefehle zur Datenbank mit "reingefrickelt" in die neue PHP-Version, die dieses Modul eigentlich nicht mehr unterstützt.

Der von Dir zensierte Hoster ist mir sicherlich genau so bekannt wie die ebenso von Dir genannten zusammen gefrickelten PHP Versionen von St___o. Zwar betreibe ich PHP Fusion (noch) auch auf einen Free Hoster, aber werde selbst bei einen Umstieg sicherlich nicht diesen Hoster nutzen. Da nutze ich lieber den hier im Land gängigen Hoster aus Belarus (auch Weissrussland genannt).

Zitat

Das Toggle Feature müsstest du entweder in deiner theme.php nachrüsten oder du stellst dich als Tester bereit für die inoffizielle Updateversion 2.1, die noch nicht freigegeben wurde.

Dieses Toggle Feature habe ich mir derweil mit jQuery in den jeweiligen einzelnen Panels selbst verwirklicht (siehe Bildanhang). Funktioniert auch alles sehr gut und bin damit nun auch glücklich und zufrieden. Sollte da u.U. ein anderer mal Interesse dran haben, dann bitte ...

Code 

openside("MEIN_PANEL_NAME <a href='#'' id='togglepanel' style='float: right; margin-right: 5px;'></a>");
echo "
<script>
  $( '#togglepanel' ).click(function() {
  $( '#panel' ).toggle();
  });
</script>
<div id='panel';>MEIN_PANEL_INHALT</div>
";
closeside();


Hinweis: Die hier im Beispiel vergebenen ID's "togglepanel" und "panel" dienen nur als Beispiel und müssten natürlich beim nutzen mehrer Panels entsprechend unterschiedlich sein - sprich als Beispiel in einen Panel mit einer Uhr z.B.: "toggleuhr" und "uhr" und im anderen Panel z.B.: "togglewetter" und "wetter" etc.

@Rolly
auch Dir vorab vielen Dank für Deinen Beitrag.

Zitat

Öffne die Datei \locale\German\forum main.php schaue mit Seiteneigenschaften Kodierung und entferne das Häkchen aus dem (BOM) ,es wurde schon oft gefragt und beantwortet.

Mmmh, gesagt und getan, aber ändert zumindest bei mir (leider) nichts. Backup der Datei gemacht, Datei ohne BOM gespeichert und hochgeladen, aber ohne die gewünschte Auswirkung, so dass ich nun letztlich eine andere Möglichkeit heranziehen werde: Hardcoded. Dazu schaue ich mir heute mal den gesagt/genannten Block bzw. eher den Code darin genauer an und passe diesen entsprechend im Style mit z.B.: margin-top: -xyz; an. So sollte es auch funktionieren.

Im weiteren werde ich meinen ersten Beitrag im folgenden anpassen / editieren, da nun die meißten Problemchen gelöst wurden (bis auf letziges). Sollte auch dies gelöst sein, so werde ich dies hier beitragen und auch dieses Thema dann als "gelöst" hier bekannt geben.

Gruss,
Andreas
BelarusAndreas hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.
 
Rolly8-HL
Ist diese Antwort besser?
https://www.phpfusion-deutschland.de/...d=6206#top
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Ernst74
@BelarusAndreas
Dann hast du bei der PHP Version noch nicht alles bei PHP Fusion ausprobiert. Es gibt definitiv noch Probleme mit Funktionen die den selben Namen haben wie die Klasse und einige preg_replace Codeschnipsel, die zu preg_replace_callback umgeschrieben werden müssen. Das offizielle PHP Fusion 7.02.07 funktioniert nur bei PHP 5 noch. Bei PHP 7 würde ich dir wirklich den Download des aktuellen "Inoffiziellen DE Updatepack" empfehlen. Damit sollten die meisten Probleme behoben sein. Ein offizielles PHP Fusion V7 für PHP 7 gibt es von den Engländern leider nicht.
Alle beiden Lösungen für PHP 7, die ich kenne, sind von Usern gemacht worden, welche die V9 auch nicht als geglückt ansehen. Aber es sind eben inoffizielle Versionen, da muss man sich drüber im Klaren sein.
 
Systemweb
Da offenbar erneut hier verfasste Beiträge dazu genutzt werden, anderswo gegen mich Stimmung zu machen (zwar ohne mich direkt beim Namen zu nennen aber dennoch klar ersichtlich auf Grund der Umschreibungen), muss ich etwas richtig stellen. Leider sehe ich mich gezwungen, auf den gleichen Level herabzusteigen und es somit auf diese Weise zu klären. Ich veröffentliche nämlich als Retourkutsche gewiss auf meiner Seite keine diesbezüglichen Newsbeiträge. Der Ursprung des Ganzen liegt in diesem Fall im hiesigen Forenthread, daher poste ich es einfach hier zur Klarstellung.
Das Ganze ist mir sehr wichtig, denn als Unternehmer mit einem guten Kundenstamm möchte ich derart öffentlich gemachte Vorwürfe nicht unkommentiert stehen lassen.

Meine folgenden Zeilen richten sich daher speziell an die 2 Kandidaten, die scheinbar alles versuchen um sich im Nachhinein immernoch für das von Ihnen so empfundene "Ausbooten" zu revanchieren und in zweiter Linie all denjenigen zur Kenntnis die nur einseitig informiert sind.

Mit meiner oben im Beitrag nachzulesenden Aussage, dass ich keine Gegenleistung (also "weder Coins noch Cash") haben wollte, habe ich niemanden weder direkt noch indirekt angesprochen oder irgendetwas unterstellt. Ich sagte lediglich, dass ich nicht in Erwartung irgendwelcher Gegenleistung bin, wenn ich die Nutzung von mir aktualisierter Software als Problemlösung anbiete. Man versuchte zwar zu provozieren, indem man dem Hilfesuchenden riet, nur die BB-Codes zu tauschen in seinem veralteten Fusion-CMS und nicht "irgendwas" zu testen, weil das nicht nötig sei, dennoch war meine Aussage gegen niemanden spezielles gerichtet.
Sich dann aber angesprochen zu fühlen und seine Plattform zu nutzen um Zuspruch für diese erlittene "Ungerechtigkeit" zu erhaschen ist schon sehr eigenartig. Lest meine Beiträge noch einmal aufmerksam durch und zeigt mir die Stelle, an der ich behaupte dass irgendjemand auf seiner Seite Coins oder Cash kassieren würde!
Ich sag mal dazu nur eins: getroffene Hunde bellen!

Klar hatte und habe ich Kritik dafür übrig, wenn man ein vom Standard abweichendes Grundsystem bastelt, das man zunächst erstmal frei herausgibt aber bei den begehrten Zusätzen dann Coins zur Bezahlung verlangt, die der User sich erst durch aktive Teilnahme am Community-Geschehen "erarbeiten" muss. Das dient nicht der Allgemeinheit und hilft auch nicht dabei, PHP-Fusion am Leben zu halten. Nur weil ich diese Kritik in der Vergangenheit mal geäußert habe muss man nicht jede Kleinigkeit auf sich selbst münzen und dabei Tatsachen verdrehen. Und das ist dann so wichtig, dass man es in eine News auf der eigenen Homepage platzieren muss?

Ach ja, und ich verkaufe tatsächlich Software, die für PHP-Fusion ist. Zum einen verleiht mir die vor langer Zeit erworbene CCL das Recht dazu, weiterhin steckt in besagter Software monatelange Arbeit und ich lebe nicht von Luft und Liebe, genau das ist mein Geschäft! Trotzdem kann ich es mir leisten, hin und wieder in freier Zeit Dinge zu entwickeln, die ich anderen kostenfrei zur Verfügung stelle. Ich entwickle seit über 12 Jahren für PHP-Fusion, Sendeplan v1 und v2 beispielsweise waren damals kostenfrei und als Dank wurden die Copyright-Hinweise entfernt und sogar nach Änderung von ein paar Zeilen Code das ganze als eigene Arbeit ausgegeben. Auch aus diesem Grund gab es v3 nicht mehr geschenkt.
Von mir stammen u.a. eine Profilbildgalerie, Bewerbungsformular, ET-Chat-Abgleich (ja den habe ich u.a. auch schon seit Jahren an meine Kunden verteilt), Userbridge für Prochatrooms, x7-Chat uvm. Ich habe schon zu Zeiten kostenlos für Fusion entwickelt, als die v6 gerade brandaktuell war. Aktuell stammt das "Inoffizielle Update" der deutschen NSS von mir, nachdem ich mehrere Jahre nichts aktuelles mehr für die "guten" oder auch die Copyrightfälscher veröffentlicht habe.

Ihr wolltet unbedingt euer eigenes Ding durchziehen, ein gemeinsamer Nenner oder sogar gemeinsam entwickeln um "eine Version für alle" rauszubringen war nicht gewollt. Unbedingt die eigene Entwicklung glänzen sehen, nichts vom vermeintlichen "Ruhm" abgeben zu wollen, das war der Antrieb. Habt scheinbar den Traum geträumt, den offiziellen Status der engl. Entwickler zu erlangen...
Auf Fehler-Rückmeldung arrogant reagieren ("zur Kenntnis genommen") und beleidigte Leberwurst spielen wenn irgendwelche Kritik kommt.

Im Ergebnis kam es genau so, wie ich es seinerzeit prophezeit habe: Die zweigleisige Weiterentwicklung brachte ein System hervor, dass sich an Fusion-Standards hält und weiterhin kompatibel ist (das kommende Update v2 auch) und das andere System bewegt sich immer weiter von Fusion weg. Für letzteres müssen bekannte Infusionen explizit überarbeitet werden. Das bedeutet: Viele Infusionen des einen Systems sind beim anderen ohne entspr. Änderungen nicht mehr einsetzbar.
Damit wurde erstens die Weiterentwicklung gebremst, weil nun jeder für sich statt alle zusammen entwickeln und zweitens wurde die Fusion-Gemeinde in 2 Lager geteilt.
Als ich meine ersten Bedenken geäußert habe war es noch nicht zu spät, die beiden Systeme waren noch mit wenig Aufwand miteinander kombinierbar zu einem einheitlichen neuen System. Doch genau diese Kritik wollte man nicht hören und weiter arbeiten an einem System, das per mühsamer Google-Recherche und "Ändern-Testen-ändern-testen..." entwickelt wurde. Man gesteht sich zwar ein, Laie zu sein, aber trotzdem hält man die eigene Arbeit für perfekt. Nur weil die Fehlerlog nichts anzeigt bedeutet das noch lange nicht, dass keine Fehler vorhanden sind!

Nachdem die Fronten sich verhärtet hatten räumte man das Feld, löschte den bereitgestellten Download und seinen eigenen Account, um weiter "sein eigenes Süppchen" zu kochen. Das kann ja jeder tun wie er möchte, doch warum ist damit nicht das Ende dieses Themas eingeläutet gewesen?
Stattdessen schreibt man News "Ende aus und vorbei" und beschwert sich darüber, dass da jemand gesagt haben soll man verschandelt nur die Codes (wer soll das gewesen sein?). Wir machen was ganz neues und wollen mit PHP-Fusion nichts mehr zu tun haben... Dann kam das neue, was nichts anderes als das weiterentwickelte alte ist.
Ich von meiner Seite habe euch nur darauf hingewiesen, dass wenn ein Entwickler eure Lösung betreffs Sicherheitslücke in Usergruppen-IDs anschaut vor Lachen umfällt. So einen Kauderwelsch an Sinnlos-Code habe selbst ich selten gesehen.
Ich dachte in der Kiste wäre mit euerm Fortgang von hier endlich Ruhe eingekehrt. Aber irgendwie taucht ihr immer wieder auf, natürlich teilweise "inkognito" mit anderem Nicknamen...

Baut ihr mal schön euer neues System weiter, das jetzt bereits für jeden 2. Internetnutzer nicht nutzbar ist. Oder habt ihr z.B. mal versucht, das bei euch zum Standard erklärte Navigationsmenü mit dem Touchscreen zu bedienen? Von "responsiv" mal ganz abgesehen. Über 50% der Internetnutzer im Jahr 2016 waren bereits mit mobilen Geräten unterwegs, Tendenz steigend. Einer meiner Kunden wollte euer System nämlich einsetzen und hat es u.a. aus diesem Grund wieder gelöscht. Ja, manche meiner Kunden setzen euer System ein, ich rede denen das auch nicht aus. Jeder kann wie er will, persönliche Differenzen gehören da nicht hin. Ihr hingegen scheint immernoch die Gelegenheit zu nutzen, die sich bietet, um sich selbst zu profilieren und gegen mich zu agieren. Wann ist endlich Schluss damit?
Btw.: Wofür steht eigentlich "moduls"? Wenn man schon die Konstante für INFUSIONS mit einem Zeitaufwand von max. 1 Minute ändert (Um es so aussehen zu lassen als wäre da eine krasse Änderung im Paket? Ein guter Grund fällt mir jedenfalls nicht ein.) sollte man der engl. Sprache mächtig sein und es richtiger Weise in "modules" umbenennen.

Ich will eigentlich nur meine Ruhe, brauche eure Anerkennung nicht, die bekomme ich anderswo zur Genüge.
Es ist mir egal, was ihr dort auf eurer Seite treibt. Macht euern Krempel und kapselt euch weiter ab. Aber vergiftet nicht noch den Rest der Fusion-Gemeinde. Mann mann... was für ein niveauloser Kindergarten enstanden ist... echt krass. Und das alles eigentlich nur, weil man berechtigte Kritik nicht ertragen kann.
Die Aussage "Ich bin halt nur ein Laie" steht im vollen Gegensatz zu der Tatsache, Fehler nicht einzugestehen und sich nichts sagen zu lassen. Als Laie macht man Fehler, das ist normal, selbst bei allem Ehrgeiz und Gewissenhaftigkeit. Doch beratungsresistenz ist in solchen Dingen gefährlich, wenn man seine Arbeit frei verteilt und nicht sicher sein kann, damit die User irgendwelchen Gefahren auszusetzen.

Ich kann nichts dafür, dass ich nur 3 Stunden Zeit benötigt habe für etwas, wofür ihr nach eigener Aussage 6 Monate gefriemelt habt! Gebt endlich Ruhe und haltet die User aus diesen Spielchen raus!

An die Unbeteiligten:
So... , das war wieder einer meiner inzwischen bekannten Endlos-Beiträge. Aber ich denke es ist alles darin komprimiert was im Moment wichtig war.
Nehmts mir bitte nicht übel, ich weiß selbst dass solche Dinge nicht auf diese Weise ausgefochten werden müssen. Doch als derzeitige Alternative blieb nur zuschauen und den Dingen ihren Lauf lassen. Irgendwann sollte auch mal Ende sein...
Bearbeitet von Systemweb am 06.12.2017 um 10:22
 
Harlekin
Lange habe ich überlegt, aber ich kann es mir nicht verkneifen.
Klasse geschrieben! klatsch
Aber was hat das jetzt mit diesem Thema hier zu tun??? In der Schule hätte das eine glatte 6 für Themaverfehlung gegeben!
Mal wieder ein Ausrutscher und das ist nicht der Erste! Solche Beiträge sind überflüssig wie ein Kropf.
Kleiner Tip noch am Rande für einen Unternehmer, solch ein Geschrei kann schnell als negativ Werbung ankommen.

Jetzt bitte wieder zurück zu dem Ursprungsthema!
 
Janilein
Tja Systemweb du bist nicht der einzigste dem solche Typen mächtig auf den Zeiger gehen, diese sind es auch die es einem vermiesen überhaupt noch etwas für die PHP-Fusion Szene zu machen. Genau solche Typen sind es auch die mich bewogen haben das Team zu verlassen. Einst habe ich gerne ml das eine oder andere Theme erstellt oder bestehende für PHP-Fusion nutzbar gemacht, aber genau deine erfahrungen habe ich auch gemacht. Und Harlekin du darfst dich durch meine Worte zumindest zum Teil angesprochen fühlen!
 
Septron
Hallo zusammen,

heute ist Nikolaus (zwar kein freier Tag oder sonst was) hinzu kommt noch wir haben einen Monat der Zusammenhalt oder Feindseligkeiten bei Seite schaffen sollte....
ich könnte auch jetzt raus hauen der eine hat gesagt ich kann dies nicht der andere sagt ich wäre zu unfreundlich
ein anderer sagt wieder ich will mich brüsten mit den ganzen Seiten die ich besitze

Ja und ?

ist mir so was von scheiß egal dann bin ich für deinen einen halt nicht Septron sondern Mr. Copy & Paste

das einzige was ich jetzt nur sagen kann weil ich genau zwischen den beschissenen Stühlen sitze: Genau aus solchen gründen sind viele Dinge in den Sand gesetzt worden

Tja und wenn dies so weiter geht sehe ich es sowieso egal ob das Update Paket oder die anderen Pakete die aus den Boden schießen Fusion ist nicht nur jetzt Tod sondern wird es dann
überhaupt nicht mehr im Deutschem Raume geben

aber nun Gut da ich mal der jenige bin der keine ja keine Ahnung hat lasse ich die Beiträge stehen weil ich nichts von Zensur halte Spreche ich mit diesen Zeilen eine Mündliche

Error! Verwarnung


aus bei den die in diesem Thread nicht zu dem eigentlichem Thema beigetragen haben.

Die Weihnachtswzeit hat seit dem 3. begonnen und ganz ehrlich ich habe 0 Bock auf stress oder Lolliklau dinger.....

Und nun zum Thema:

Info! Forenbeiträge nicht sichtbar


zurück.

in diesem Sinne eine ruhige rest Woche noch und einen ruhigen Abend
Bearbeitet von Septron am 08.12.2017 um 14:56
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
Janilein
Nikolaus? Scheiße jetzt weiss ich warum nix inne Stinketreter drin war.....
...Septron hat geklaut Dickeslachen Dickeslachen Dickeslachen
Und Septron wehe du löscht diesen Beitrag, der ist so schön OffTopic gerade, sonst bekommste nächstes Jahr wieder nur ne Rute und denk dran, Weihnachten ist auch noch. razz
 
derschneemann
Hallo
jetzt kommt meine zeit vom Schneemann..
Warum hört das mit dem Benehmen von dem Kindergarten auf dieser Website nicht auf.
Ich fühle mich auf dieser Webseite einiger Mitglieder mit ihren Verhalten nicht mehr wohl.
Kann man das vielleicht ändern.
Wir haben zu dieser Friedlichen Weihnachszeit gegen unseren Mitmenschen zu respektieren.
Wir sind alle eine Teil deser Communnty dieser Webseite.
Ich der Schneemann wünscht allen ein schönes Weihnachstfest und genießt dieses Leben auf dieser Erde (das Leben kann schnell zu Ende sein).
Bleibt gesund und alles gute für 2018...
der schneemann
 

Springe ins Forum:
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mich nicht mehr Anmelden Allgemeine Fragen und Probleme 2 23.10.2017 um 15:40
Datenbank nicht gefunden bei Installation Anfängerfragen 5 10.10.2017 um 21:58
config.php nicht im Ordner Anfängerfragen 2 12.07.2017 um 16:50
Theme lässt sich nicht bearbeiten. Themes und Design 4 02.07.2017 um 16:46
redirect(INFUSIONS.... wird bei 1blu nicht ausgeführt Allgemeine Fragen und Probleme 14 21.04.2017 um 07:31