Thread Verfasser: Mark-Peter
Thread ID: 1402
Thread Info
Es gibt 11 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 691 Mal angesehen.
 Thema drucken
email Benachrichtigung bei PN
Mark-Peter
Hallo,

wenn ein Mitglied eine Private PN bekommt, dann bekommt man per eMail ja Bescheid,
dieser Text der dann in der eMail steht, kann man den auch bearbeiten/ändern ?



Mark-Peter
 
Layzee
Klar kann man....

Datei: /locale/German/messages.php

Code 

$locale['625']  = "Neue private Nachricht auf ".$settings['sitename'];
$locale['626']  = "Du hast eine neue private Nachricht mit dem Betreff \"[SUBJECT]\" von \"[USER]\" bekommen.\n";
$locale['626'] .= "Du kannst die private Nachricht im eingeloggten Zustand unter ".$settings['siteurl']."messages.php lesen.\n";
$locale['626'] .= "Du kannst die E-Mail Benachrichtigung unter den Einstellungen der privaten Nachrichten deaktivieren.\n\n";
$locale['626'] .= "Mit freundlichen Grüßen ".$settings['siteusername'];

 
Mark-Peter
Hallo,

OK, vielen Dank, habe es gefunden :-) Ich würde den Text aber sehr gerne Formatieren. Denn in der eMail
steht alles hintereinander was sehr unübersichtlich aussieht. Wie kann ich das ändern ?
 
Systemweb
Diese Benachrichtigungen werden im Plaintext-Format gesendet.
Bei Plaintext springt man mit

Code 

\n

zur nächsten Zeile.

Das müsstest du jetzt z. B. direkt hinter "Mit freundlichen Grüßen" einfügen.
 
drhouse
Nabend,
ich habe heute auch eine Frage dazu

Es funktioniert soweit tadelos, allerdings wird in der E-Mail des Empfängers dieser nicht freundlich begrüßt/angesprochen mit zB

Hallo User XY,
Du hast eine neue private Nachricht mit dem Betreff....

sondern plump mit

User XY
Du hast eine neue private Nachricht mit dem Betreff...

wenn ich also ein Hallo vor dem Namen zufügen möchte, wo mach ich das?

In der message.php locale unter
$locale['626'] = "Hallo\n\nDu hast eine neue private Nachricht mit dem Betreff \"[SUBJECT]\" von \"[USER]\" bekommen.\n";

geht es nicht, dann würde das Hallo hinter dem Usernamen stehen

MFG
 
Systemweb
Betreffende Locale ist bei mir so definiert:

Code 

$locale['626']  = "Hallo [RECIPIENT],\n\nDu hast eine neue Private Nachricht mit dem Betreff \"[SUBJECT]\" von \"[USER]\" bekommen.\n\n";
$locale['626'] .= "Diese Nachricht kannst du nach dem Einloggen unter ".$settings['siteurl']."messages.php lesen.\n";
$locale['626'] .= "Weitere eMail-Benachrichtigungen dieser Art kannst du in den Optionen für Private Nachrichten deaktivieren.\n\n";
$locale['626'] .= "Mit freundlichen Grüßen\n".$settings['siteusername'];

Das funzt einwandfrei.
Dafür musst du aber im Stammverzeichnis die Datei messages.php erweitern. Ca. in Zeile 144 findest du folgenden Code:

Code 

$message_content = str_replace("[SUBJECT]", $subject, $locale['626']);

Füge direkt darunter eine neue Zeile ein mit diesem Inhalt:

Code 

$message_content = str_replace("[RECIPIENT]", $data['user_name'], $message_content);


Bearbeitet von Systemweb am 22.06.2018 um 00:03
 
drhouse
Hallo,

schade funktioniert nicht, Hallo steht weiterhin hinter dem Usernamen.

Tom SundayHallo [RECIPIENT],

Du hast eine neue Private Nachricht........

 Notice!
.

habe vergessen zu erwähnen das ich das SuN Messages verwnde, obs daran liegt?

MFG
 
Systemweb
Deine messages.php ist zumindest modifiziert, da der Benutzername vor Hallo steht.
Sun Messages kenne ich nicht.
 
drhouse
Hallo,

SuN messages.php 1.3
https://phpfusion-4you.de/downloads.p...age_id=197
ist ein Mod der original

Deine Änderungen bringen allerdings selbst im original messages.php nicht das gewünschte Ergebniss.

dieser Code:

Code 

$message_content = str_replace("[SUBJECT]", $subject, $locale['626']);


gibt es im original und in dem mod, drei mal.
unter dem letzten(dritten) geb ich deine Änderung:

Code 

$message_content = str_replace("[RECIPIENT]", $data['user_name'], $message_content);


ein, und erhalte als Ergebniss:
Tom Sunday,
Hallo Tom Sunday,


nun müßte ich nur noch den oberen Namen irgendwie loswerden
Bearbeitet von drhouse am 22.06.2018 um 14:13
 
Systemweb
Den Befehl für Mailversand (3x, ca. 140 + 159 + 186 in der Original messages.php):

Code 

sendemail($data['user_name'], $data['user_email'], $settings['siteusername'], $settings['siteemail'], $locale['625'], $data['user_name'].$message_content); }

muss so geändert werden, dass am Ende statt $data['user_name'].$message_content nur noch $message_content stehen bleibt. Also nur an der Stelle $data['user_name']. entfernen (auch den Punkt dahinter), den Rest stehen lassen.

Wie du richtig gesehen hast muss die Zeile

Code 

$message_content = str_replace("[RECIPIENT]", $data['user_name'], $message_content);

insgesamt 3x hinter den Zeilen

Code 

$message_content = str_replace("[SUBJECT]", $subject, $locale['626']);

eingefügt werden.
Bearbeitet von Systemweb am 22.06.2018 um 18:41
 
drhouse
Super, vielen Dank. Das ist die Lösung

nun schaut die eMail gleich besser aus Dickeslachen
 
Springe ins Forum: