Thread Verfasser: Rolly8-HL
Thread ID: 1577
Thread Info
Es gibt 3 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 324 Mal angesehen.
 Thema drucken
Fachfrage if
Rolly8-HL
Hallo, ich möchte gerne eine if mit der Browserbreite steuern.

Code 

if ($breite){
echo "<h1>Hallo</h1>";
}


Bekomme es ums verrecken nicht hin, in der CSS habe ich @media screen and (max-width: 600px)
Das klappt wunderbar.
Was muss ich der if vorgeben?
Einen festen vorgegebenen Wert geht da wohl nicht da es von der Browserbreite abhängt und dynamisch sein muss wie in der CSS.

Kann mir da einer einen Tipp geben?
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
SuNflOw
PHP ist eine Programmiersprache die serverseitig verarbeitet wird. Daher hast du innerhalb von PHP keine Chance die breite des Browsers zu erfahren. Hierzu müsstest du JavaScript nehmen.

Ein möglicher Ansatz wäre, da der Inhalt nicht sicherheitsrelevant ist, einen Container mit dem Style

Code 

display: none

zu erstellen. Per JavaScript (oder jQuery) überprüfst du wie breit der Viewport ist und setzt dementsprechend den Style

Code 

display: block

.

Viele Grüße,
Patrick
________________________________________________
I got my swim trunks and my Flippie-Floppies *-*
 
Rolly8-HL
Hallo, danke für die Antwort.
Wie könnte der Code aussehen? habe da schon einiges getestet.
Mit @media screen and (max-width: 600px) in div und display: none wird der Inhalt optisch ausgeblendet aber der Inhalt weiter vererbt.
echo LEFT; wenn ich 2 davon habe und einer soll ausgeblendet werden, ist es so das sich der 2. auf den 1. bezieht der nicht sichtbar ist
und die Funktion dann nicht korrekt gegeben ist.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Springe ins Forum: