Thread Verfasser: mkasl
Thread ID: 1624
Thread Info
Es gibt 7 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 215 Mal angesehen.
 Thema drucken
php Fusion klonen
mkasl
Hallo ich grüsse Euch
Habe zu meinem Problem eine Frage . Es geht um das Klonen - dazu gab es ja schon viele Informationen . Dank dieser konnte ich das auch erfolgreich ausführen . Ich erreiche die Seite intern und extern . Kann mich mit meinem alten Benutzernamen und dem Passwort erfolgreich anmelden . Jetzt kommt aber der Haamer . Nach der Anmeldung als Admin komme ich nicht weiter - egal was ich mache / Seiten öffnen , Profil und alle Anderen . Bei jedem Klick darauf springt es immer wieder auf die Anmeldung - die immer funktioniert - aber danach geht es wie beschrieben . Ich bin am Ende , denke aber dass es vielleicht nur für mich ein Problem ist , das abzustellen . Schon jetzt danke wenn man mir helfen will . VG Manfred
 
Layzee
Drei elementar wichtige Dinge sind beim "klonen" einer PH-Fusion Seite zu beachten:

1. siteurl
2. site_host
3. site_path

Diese drei Einstellungen findest Du NACH dem Klonen einer Seite direkt in der Datenbank über PHPMyAdmin in der Tabelle "settings".
Du kannst diese Einstellungen/Angaben auch VOR dem Klonen einer Seite direkt im Adminbereich -> Einstellungen -> Allgemein ändern (nach dem Klonen funktioniert das so nicht mehr!).

Da du, wie du schreibst, ja die Seite bereits geklont hast, ist der nun einfachste Weg direkt über PHPMyAdmin.
Nach der Korrektur/Anpassung dieser drei Parameter sollte deine geklonte Seite dann wie gewohnt/gewünscht funktionieren.
 
mkasl
hallo - ich danke dir - habe zwar eine Weile gesucht . aber dank deiner Hinweise hat es nun geklappt . Ich will jetzt diese funktionierende phpFusionseite auf eine zweite Synology DS clonen . Das was du mir erklärt hast kann ich nun . Nur wie du das mit dem Vorher meinst , ist mir unklar VG Manfred
 
Layzee
Mit "vorher" ist lediglich gemeint, dass Du diese Einstellungen auch im Adminbereich von PHP-Fusion findest und sie dort unmittelbar VOR dem Klonen dort direkt ändern kannst.
Nach dem Ändern der Einstellungen im Adminbereich tritt aber dann das von dir beschriebene Phänomen auf, sodass sich diese Vorgehensweise eher zb bei Domainwechsel/Umzug anbietet.
 
mkasl
Hi ich habe jetzt die vorher beschriebene und nach deinen Anweisungen geänderte Fusion wieder geklont ( vorher hatte ich wie immer die bestehende exportiert ) alles wie vorher . Dann habe ich , weil es mir besser gefallen hat , deine Anweisung über php my SQL geändert . Weiß nicht was ich falsch gemacht habe , alles in Settings steht geändert - trotzdem kommt bei diesem Clon wieder der gleiche Fehler . Kann man eigentlich auf 2 Synology DS damit arbeiten ? VG
 
Ernst74
Wichtig ist auch, dass der COOKIE_PREFIX in der config.php geändert wird. Dann natürlich auch die Cookies der Seite im Browser löschen.
 
mkasl
Zitat: Ernst74 schrieb:

Wichtig ist auch, dass der COOKIE_PREFIX in der config.php geändert wird. Dann natürlich auch die Cookies der Seite im Browser löschen.


Was soll ich da ändern - beim ersten Clonen mußte ich das nicht . Hier der Eintrag zum neuen Clon vom Clon : $db_name = "fusionclon";
$db_prefix = "fusion791m3_";
define("DB_PREFIX", "fusion791m3_"Wink;
define("COOKIE_PREFIX", "fusionged85_"Wink;
?>
VG
 
Springe ins Forum: