Thread Verfasser: ckoneman04
Thread ID: 1671
Thread Info
Es gibt 3 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 68 Mal angesehen.
 Thema drucken
Granade.eu
ckoneman04
Weiss jemand was mit granade.eu los ist oder wie man an ihn rankommt?

Vielleicht kann man ihn dazu bewegen die Seite wieder online zu setzen oder wenn er keine Lust oder Zeit dafür hat, jemand anders diese unter dieser Domain oder ner anderen Domain weiterführt.
Weil die Scripte hatte ja echt vielen weitergeholfen und auch heute suchen noch viele danach, aber da die Seite nicht mehr da ist, fragen sie in sämtlichen Foren danach.
 
Dat Tunes
Mach ne Whoisabfrage (https://eurid.eu/de/) und kontaktiere ihn per E-Mail.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Layzee
Ich stehe dem Weiterführen "fremder" Addons grundlegend immer etwas skeptisch gegenüber.
Man hat seinerzeit bei den MG Infusionen sehr deutlich gesehen, wohin so etwas führen kann.

Es reicht nämlich in der Regel NICHT, einfach nur die entsprechenden Downloads unter dann eigener Flagge wieder anzubieten, die Addons müssen auch weiterentwickelt werden. Im Fall von GR fängt es ja schon damit an, dass der Streamstatus nicht nur optisch antiquiert ist sondern zb auch nicht so ohne Weiteres mit SC2 klarkommt. Vom Tabellenlayout des Sendeplans und dem viel zu "komplizierten" Aufbau der Teamliste möchte ich an dieser Stelle gar nicht erst anfangen.

Und ganz ehrlich (und das hab ich schon vor Jahren gesagt):
Wenn es mir mit meinem neuen Webradio ernst ist und ich es anständig an den Start bringen möchte, dann sollte mir dieses Hobby auch die 20 Euro wert sein, der der Sendeplan nebst Streamstatus von Systemweb kostet. Diese "Lauschepperei" vor Allem in der Webradioszene geht mir schon seit Jahren gehörig auf den Sack.
Es darf alles nichts kosten, muss alles gestern schon fertig sein und wehe eine der kostenlosen Standard-Infusionen funktioniert mal nicht....

Schlussendlich kann ich nur dringend von der Idee abraten, solche Urgesteine der PHP-Fusion-Geschichte weiterzuführen, schliesslich wird auch der Betreiber von GR seine Gründe gehabt haben, die Seite und die Projekte einzustampfen...
 
Springe ins Forum: