Thread Verfasser: John Doe
Thread ID: 1759
Thread Info
Es gibt 16 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 186 Mal angesehen.  Ausserdem wurden Dateien angehängt.
 Thema drucken
Bilder hinter Benutzernamen
John Doe
Guten Tag,

Ich möchte hinter meinem Benutzernamen ein kleines Bild einfügen, was aber, wenn möglich, erstmal nur hinter meinem Namen Angezeigt werden soll.

Was ist da die beste Methode?

Mit freundlichen Grüssen.
 
Septron
Hallo,

da würde ich dir sagen mit einer DIV Funktion/Größe und wie musst du selbst ermitteln:

Style angabe
Code
#dein-div {
background: url("hintergrundbild.jpg") top center no-repeat;
width: 200px;
height: 200px;
}


top = Positioniert das Bild am oberen Rand des divs (oder auch : bottom)
center = Positioniert das Bild in der Mitte des divs (oder left, oder right)
no-repeat = Das Bild wird nur einmal angezeigt, ansonsten
repeat-x = horizontal wiederholen
repeat-y = vertikal wiederholen

Wo immer dieses Div hineingehört
Code
<div id="dein-div">
Dein Text hier rein.
</div>


viel Spaß beim erstellen :)
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
John Doe
Ich danke dir vielmals für deine Antwort. Ich habe voll vergessen zu erwähnen, dass ich das so meinte wie auf Facebook oder Instagram mit dem blauen Haken hinter dem Nutzernamen.. Dickeslachen

Oder ist das genau der Code? Smile

MFG.
 
Septron
Moin Moin,

nein das ist nicht der Code dafür.
Der Code im Post #2 ist wie du es in deinem #1 Post beschrieben hast hinter einen Text/Namen ein Bild zu haben Smile

Aber anstatt eigene Bilder zu nehmen die die Ladezeit bei zu vielen Bildern verlängern könnten schau dir einfach mal FontAwsome an.

Diese sind hier auch verbaut (SupportClub und SGI Fusion). Sie sind einfach einzubauen.

schönes Wochenende
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
John Doe
Ich weiß ja dass solche Icons die Ladezeit der Webseite verlängern, auch, wenn es sich um solche Mini-Icons handelt wie so einen blauen Haken auf Social-Media Seiten. Trotzdem würde ich es gerne probieren, in welche Datei muss ich es denn einbauen, wenn es hinter meinem Namen eingeblendet werden soll ?.

neben der Möglichkeit dass Icon in eine Datei zu verbauen hatte ich noch den zweiten Gedanken es irgendwie in der MySQL-Datenbank einzubauen, denn dort gibt es ja für jeden einzelnen Benutzer eine eigene Tabelle. Smile
 
Septron
Hallo,

wenn es um Icons geht würde ich Font Awesome

dieses kann einfach ins vorhandene Theme oder direkt in die header von templates verbaut werden und egal wo ein Icon benötigt wird vor dem Namen oder dahinter.
dies wäre die feinere Variante da diese aus reinem CSS bestehen Smile

Diese Icons sind hier auf der Startseite, Downloads und im Profil verbaut.
hier auch ein Beispiel Screen:
www.phpfusion-deutschland.de/images/sonstiges/2021-02-23 09_38_31-Start.jpg


lg
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
John Doe
Gibt es keine Möglichkeit ein Icon nur hinter meinen Nutzername ("Admin"Wink einzubauen?

Du verzweifelst glaub ich mittlerweile an Mir bzw. meinen Fragen Dickeslachen

Habe mal zur besseren Erklärung ein Bild angefertigt. Smile
John Doe hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.
 
Layzee
FontAwesome tut doch genau das was du willst/brauchst....

Darüber hinaus:
Sollte die in deinem Profil hinterlegte Webseite die sein, um die es hier geht, ist dein Impressum massiv abmahngefährdet und eine Datenschutzerklärung fehlt völlig.
Ebenso fehlt eine Opt-Out-Funktion für Cookies oder wenigstens der Hinweis darauf.
 
John Doe
versteh mich Bitte nicht Falsch, ich möchte jetzt keinen Streit Anfangen.
Habe mich vor wenigen Wochen/ Monaten informiert darüber. Da es sich um eine private Webseite handelt, UND ich KEINE Einnahmen damit Generiere, muss ich nur folgende Daten eingetragen haben:
Vorname, Nachname (auch Abgekürzt gilt es), Bundesland/Freistaat und eine E-Mail Adresse. (die noch existiert und wo man Zugriff darauf hat).

EDIT: Aber ich glaube du hast schon Recht. Ich werde mich mal jetzt darum kümmern.
John Doe hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.

Bearbeitet von John Doe am 23.02.2021 um 18:25
 
Septron
Hallo,

uiuiui.... bitte nicht zu weit aus dem Fenster lehnen (es war ein Hinweis von Layzee) denn die Markierte Interpretation liegt in dem Bereich das dort alles PRIVAT ist und nichts davon als GAST gelesen werden kann, unter anderem ist es auch schlecht umschrieben wenn dort steht bekannte, Familie denn dieser Punkt bedeutet das auch nur diese ein Benutzer Account haben und man keine anderen anderen erstellen kann und auch dort wieder alles rein Privat....

Du nutzt Social Media News, diese nutzen wiederum Cookioes wo man wieder beim anderen thema Cookies sind wo ist der Hinweis Opt in and out ?
Klar das Fusion seine Core Spezifischen Cookies fest setzt aber was ist mit den Social Plugins Facebook, Instagram, Twitter eieiei alles dine die zum Thema Social-Media-Netzwerk gehören und was muss man da haben Richtig ein Impressum und was noch ganz klar einen Datenschutz der auf diese Social-Media-Netzwerke eine Info gibt.

Und nebenher Widgets setzen und Fragen Cookies ab, ob man selbst in einer session ist oder nicht...
nun Gut kommen wir zu deinem Punkt wo Layzee definitv mit recht hat.... DU bist IMPRESSUMSPFLICHTIG

Error! Es bleibt festzuhalten, dass aufgrund des Telemediengesetzes und des Medienstaatsvertrags jede für die Öffentlichkeit bestimmte Website eine Anbieterkennzeichnung benötigt – egal, ob Onlineshop, journalistische News-Site, Firmenwebseite, Nischen-Blog, Onlinedienstleistung oder halbprivate Internetseite. Werden Social-Media-Netzwerke wie Facebook oder Twitter von einer Gesellschaft für Marketingmaßnahmen oder Ähnliches genutzt, greift auch dort die Impressumspflicht.


zu guter letzt eine Liste aus meinem Datenschutz meiner normalen Privaten Seite vielleicht sollte der Groschen fallen bevor man meint ich habe eine Private Seite und brauche kein Impressum oder gar einen Datenschutz wo man unter anderem auch den wichtigen Cookie Hinweis einbauen kann (ausgeschlossen sind natürlich die die Widgets nutzen die müssen ein Aktive Zustimmung haben).

  • Datenschutz
  • Verantwortlich
  • Rechtsgrundlagen
  • Weitergabe
  • Datenübermittlung
  • Löschung und Speicherdauer
  • Entscheidungsfindung
  • Logfiles
  • Coockies
  • Blog-Funktionen / Kommentare
  • Nutzung des Forums
  • Kontaktaufnahme
  • Google Adsense
  • Facebook Custom Audiences
  • Google Analytics
  • YouTube-Videos
  • Google ReCAPTCHA
  • Google Maps
  • Präsenz in sozialen Medien
  • Social-Media-Plug-ins
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Twitch
  • SoundCloud
  • TeamSpeak³
  • Rechte der betroffenen Person
  • Datensicherheit


Viel Spaß beim Impressum, Datenschutz und Cookie Hinweis bauen Smile
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
John Doe
Ok, ok. Hab es kapiert. ich werde schnellst möglich alles Einbauen. Smile

Habt ja Recht, Ich dachte nur. Entschuldigung. Smile

EDIT:
Aber, Ich werde weder meine/n Vollständige/n Postadresse, Telefonnr oder Nachnamen angeben aus Sicherheitsgründen, dass sehe ich nicht ein.
das werde ich über die E-Mail auf Anfrage zur Verfügung stellen.
Bearbeitet von John Doe am 23.02.2021 um 20:32
 
Layzee
Nochmal:
Solange du deine Webseite ÖFFENTLICH zugänglich machst (was im vorliegenden Fall der Fall ist) bist du zum Einen Impressumspflichtig und die Angabe von Vor- und Zuname (Verantwortlicher nach §5 TMG) ist zum Anderen PFLICHT. Das kannst du nur vermeiden, indem du lediglich einen LOGIN auf der HP baust und erst NACH dem Login (ohne Möglichkeit sich als Gast selbst einen Account zu registrieren) die eigentlichen Inhalte der Webseite zur Verfügung stellst.
Es geht hier auch nicht darum, UNS hier davon zu überzeugen, dass Du die erforderlichen Angaben nicht machen willst, es geht hier schlichtweg um geltendes Recht und im Zweifelsfall kann das sehr teuer werden - also sieh es einfach nur als gutgemeinten Rat.

Die Cookie Opt-Ins/Outs bleiben hiervon unberührt.
 
Septron
Mir gefällt es auch nicht das ich meinen Vor und Nachnamen so wie die Adresse preisgebe ABER wer etwas Online Betreiben will wo diese Anforderungen Pflichtig sind sollte man diesem nachkommen.

Auszug:
Info! Was ist, wenn ein Impressum fehlt?
Hat ein Anbieter kein Impressum hinterlegt, obwohl er dazu nach dem Gesetz verpflichtet ist, droht ihm eine Geldbuße von bis zu 50 000 Euro.


jetzt kommt einer andere ebene dies ist aber auch ein gutes Beispiel: Jemand fängt auf YouTube oder Twitch das Streaming (auch bekannt unter Mediendienstleister in Bild und Ton) an,
kommt nun an den Punkt wo mit Klicks, Werbeschaltung, Plattformwährungen (auf Twitch bekannt durch den Namen bits oder Cheer) auch genannt als Affiliate sollte auch da gewiss sein
das dies ein Nebenverdienst ist und ein Nebenverdienst ist in dieser Hinsicht steuerangabenpflichtig ergo sollte der Streamer auch da die Informationen einfach überfliegen und abwinken und nicht daran denken das eventuell Kleingewerbe benötigt wird... Denn sind die oben genannten Punkte in den einnahmen hoch und es wird ausgezahlt und man tritt diese nicht ab bzw. gibt dies nicht mit an kann ich nur sagen AUTSCH wird teuer....
Bearbeitet von Septron am 23.02.2021 um 23:27
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
John Doe
Ich Streame nicht, ich mach keine YouTube Videos. ich erziele keine Einnahmen, ich schalte keine Werbung auf meiner Seite.

Meinen Nachnamen, Telefonnummer und andere Wichtigen Sachen können doch per E-Mail angefragt werden. Solche Daten gebe ich
sowieso nur an Behörden heraus. Die beiden E-Mail Adressen die ich ins Impressum eingetragen habe, funktionieren und ich habe sofortigen
Zugriff darauf.

Wie gesagt ich möchte mich mit euch nicht Streiten, können wir dieses Thema jetzt Bitte abhaken?.

LG.
 
Septron
Guten Morgen,

wer lesen kann ist klar im Vorteil: ich Makiere es dir noch mal in gaaaanz fetter Schrift: Dies war ein BEISPIEL auf deine bezogene Sache öhhh ich werde das nicht angeben...
und wie Layzee es auch schon schrieb sind dies (Achtung auch noch mal in gaaanz fett) TIPS bzw. ein gut gemeinter RAT

Dann hier ein direkter Meinung als letzter Gut gemeinter Rat dann erfreue dich irgendwann in naher Zukunft wenn die erste Abuse eintrifft, wir sagen dies nicht um sonst oder um die Leute hier zu ärgern weil wir Spaß daran haben. Dazu fällt mir direkt noch ein Zitat von Johann Wolfgang von Goethe ein.

Zitat: Unwissende werfen Fragen auf, welche von Wissenden vor tausend Jahren schon beantwortet sind.

Aber mach dir nichts daraus wieder ins eigene Bein geschossen die Jenigen die diese DSGVO gesetzt haben sind höher als eine kleine Stadtbehörde Smile

Aber mal zurück zum Thema das auch schon doppelt beantwortet wurde
zum Modernen Standard nimmt nur noch wenig an.gif, jpg, .jpeg oder .png Bilder hinter order vor gewissen Bereichen.

tollen Mittwoche noch Smile
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
John Doe
wie gesagt, Ich habe es kapiert und gebe euch Recht.

Thema kann von mir aus geschlossen werden.

ebenfalls schönen Mittwoch noch. Smile
 
Springe ins Forum: