PHPFUSION DEUTSCHLAND

Thread Verfasser: John Doe
Thread ID: 42
Thread Info
Es gibt 25 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 9300 Mal angesehen.

 Thema drucken
Neue Deutsche PHP-Fusion Version
John Doe
Dieser Thread dient dem Bugtracking der überarbeiteten deutschen Version von PHP-Fusion V7 wie sie in den News angekündigt und nun auch vorgestellt wurde.

Diese Version gibts vorerst hier: DOWNLOAD

Aktuelle Liste der Änderungen/Bugfixes gegenüber der Standardversion:

- Neuer (responsiver) Installer
- keine Auswahl der Sprache mehr am Anfang der Installation
- TinyMCE wurde durch eine "full featured" Version des CKEditors ersetzt
- Willkommensnachricht nach der Installation neu gestaltet (Willkommenspanel)
- vorinstalliertes (und einziges mitgeliefertes) Theme ist nun "Stylo"

Wer die Version testen möchte ist dazu herzlich eingeladen und wir würden uns freuen, wenn Ihr Fehler oder nutzbringende Verbesserungen hier in diesem Thread festhalten würdet.

Vielen dank!
 
ThickBox
Da ich die Version ja schon gesehen habe sowie das Design was wirklich sehr gut gelungen ist, kann ich nur zu dieser raten. Man muss weniger hochladen, also die Gesamtgröße ist geringer, weil einige sinnlose Themes weggelassen wurden.

Sehr gut gelungen Grin
 
John Doe
Also das mit dem Themes finde ich nicht in Ordnung! Anfänger die sich damit beschäftigen haben keine Ahnung von Themes oder wo man diese her bekommt! Also das die Weggelassen werden ist nicht in Ordnung! Jedes CMS bietet mind. 4 Templates zur Auswahl an! So ist es bei Joomla, Wordpress und PHP-Fusion! Warum muss Deutschland diese weglassen?
 
ThickBox
Weil die Themes aussehen, wie Webseiten die vor 10 Jahren erstellt wurden. Ich denke Layzee und Tunes werden hier noch Informationen rein setzen, die der User nach der Installation sehen kann, z.B. im Willkommenspanel, wo der User weitere Themes herkriegt.

Man muss sich mit den "abgefuckten" alten Themes die wirklich kein Mensch mit Geschmack haben will, auf den Webspace knallen.

Der User kann doch froh sein, dass man ihm erstmal die "Basis" gibt und dieser selbst entscheiden kann, was er an "Zusätzen" weiter drin haben will. Beim Essen sind wir da doch auch alle froh oder? Grin
 
John Doe
"Deutschland", lieber Paul, lässt diese nicht weg, es ist eine spezielle Edition, nichts weiter. Dazu noch in der Entwicklung. Niemand verhindert oder verbietet es Dir oder anderen, die "normale" Version zu laden, welche ebenfalls nach wie vor verfügbar und verlinkt ist.

Warum wurden die Themes weggelassen?
Zum Einen weil diese zum Teil himmelschreiend veraltete Techniken verwenden, zum Anderen weil sie gerade deshalb unnötig Platz wegnehmen. Stylo ist das EINZIGE Standard-Theme, das auf einigermassen moderne Technologien setzt und wer sich damit auseinandersetzt und sich das Theme "Stylo" als Vorlage nimmt wird am Ende viel leichter in die Materie einsteigen können.

Desweiteren hat niemand behauptet, dies sei eine Final Version, also ganz tief durchatmen, nochmal drüber nachdenken und am Ende das Ganze mal von mehreren Richtungen aus betrachten Wink
 
Janilein

Zitat

Anfänger die sich damit beschäftigen haben keine Ahnung von Themes oder wo man diese her bekommt!

Nun wo man die herbekommt, werden die User schnell herausfinden. Was die Installtion betrifft, haben die meisten themes eine entsprechende readme dabei, aber auch an einer ausführlichen Dokumentation arbeitet phpfusion-deutschlan.de sehr intensiv, so dass den usern neben dem Forum vielerlei hilfen zur verfügung stehen.
 
Dat Tunes

Zitat

Jedes CMS bietet mind. 4 Templates zur Auswahl an! So ist es bei Joomla, Wordpress und PHP-Fusion! Warum muss Deutschland diese weglassen?


Wordpress DE hat auch nur 2 Themes dabei, Joomla soweit ich weiss auch nur noch.

Es ist Aktuell nur ein Theme dabei, ein weiteres wird folgen, was aber noch Entwickelt wird. Grund dieser Maßnahmen ist einfach eine schlankere Source zu schaffen und nicht mehr ein Big Pack wie es eigendlich nicht. Zu dem kann der User selber entscheiden, welches er möchte ;)

Im Grunde arbeiten wir an einer Modernen Version, einmal aus dem Grund, das sich Fusion auch in der letzten 7er Version weiter Entwickelt um euch hinterher den Umstieg auf V8 zu erleichtern.
Bearbeitet von Dat Tunes am 21.11.2013 um 14:45
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
John Doe
Gut, das kann sein - Wo ich in Wordpress und Joomla hinein geschaut haben waren es mind. 4!

Zitat

Zu dem kann der User selber entscheiden, welches er möchte Wink


Genau das ist doch der Punkt! Ihr nehmt dem User einige Themes weg und das ist für Anfänger nicht in Ordnung! Man könnte sicherlich folgende Themes enthalten lassen:

Gillette, Stylo sowie Aer und dann eben noch ein "Modernes"! So hat der User 4 zur Auswahl, gefallen ihm diese nicht kann man weitere ja downloaden aber nur 2 in ein Packet haben wollen ist echt mau


Ach hör doch auf mit V8, versprochen wurde es schon im letzten Jahr, das diese heraus kommt und was war - Pustekuchen und wenn ich schon mitbekomme das vieles als "infusion" läuft ist das kacke weil bei manchen Sachen muss man dann auch von TYPE auf ENIGNE umschreiben. Also, ich werde V8 definitiv nicht nutzen und das sag ich aus dem Grund da vieles eben als infusion angeboten wird dann..
 
John Doe
Sorry Paul, aber so kann nur jemand schreiben der entweder grundlegend keine Ahnung hat oder sich nie wirklich damit auseinandergesetzt hat.

TYPE, ENGINE.... in welcher Zeit lebst Du?
TYPE und ENGINE haben übrigens NICHTS mit PHP-Fusion zu tun sondern mit MySQL, das sei hier aber mal nur am Rande erwähnt. Auch haben diese Zeilen in den einzelnen Addons NICHTS mit der V7 oder V8 zu tun, das liegt einzig in der Verantwortung der Entwickler der jeweiligen Addons! Und nein, die Entwickler von PHP-Fusion haben da nicht irgendeine grandios tolle Funktion zusammengeschraubt, das liegt tatsächlich an der neuen MySQL-Version.

Dass es in Deutschland lange keine aktualisierten Informationen gab über die Entwicklung der V8 ist wohl Fakt, wer dafür (bisher) "verantwortlich" war ist aber wohl ebensowenig eine Diskussionsgrundlage. Und nein, ich werde hier jetzt nicht wieder eine Diskussion über die Vergangenheit lostreten.

Ob Du die V8 am Ende nutzt oder nicht liegt allein bei Dir, die Entscheidung will, kann und wird Dir auch sicher niemand abnehmen. Wenn Du Dich aber mal ein Wenig damit beschäftigt hättest, würdest Du die Gründe für die immense Verzögerung kennen. Ausserdem hat ein modularer Aufbau GRUNDLEGEND nur Vorteile, die Du vielleicht über kurz oder lang auch zu schätzen lernen wirst, vorausgesetzt Du testest die V8 dann doch mal irgendwann im stillen Kämmerlein.

Du scheinst einfach nicht so ganz zu verstehen worum es grundlegend eigentlich geht. PHP-Fusion ist in seiner derzeitigen Form hoffnungslos veraltet, das ist nunmal Fakt und um an moderne, populäre CMS anzuschliessen braucht es nunmal ein Wenig mehr als ein paar Bugfixes, die irgendwer auf die Schnelle mal so hinknallt und dem Ganzen dann den Stempel "V8" aufdrückt.

Schau Dich mal auf der UK-Seite um, vielleicht findest Du ja dort den ein oder anderen nützlichen Hinweis darauf, warum ich Dir hier so etwas harsch begegne und behaupte Du hättest Dich damit nicht auseinandergesetzt...

Ich würde Dich nur bitten, nicht über Dinge irgendwelche Behauptungen aufzustellen, die Du wenn überhaupt nur sehr bedingt beurteilen kannst.

Danke.
 
ThickBox
@ Paul Chen

Es ist doch gut, dass der User alle Wahlmöglichkeiten hat. Wie dem News und dem Download selbst zu entnehmen ist, ist das eine Art "Vorab-Version" wo noch einiges hinzugefügt wird. Dem User werden alle wichtigen Informationen, auch wo er weitere Themes findet, doch geboten werden. So lernt der auch dem Umgang mit seinem System, wenn der User auch selbst ein neues Theme hoch lädt.

Dein Vorschlag, die Themes die du aufgeführt hast, weg zu lassen und dafür Themes drin zu lassen, die wie Layzee schon sagte, "technisch veraltet" sind, wirkt doch dem entgegen, was Fusion ausmacht. Fusion sollte sich weiterentwickeln und nicht irgendwo stehen bleiben. Genau das ist so ein Schritt in diese Richtung.

Zur v8

Die v8 dauert schon sehr lange, da gebe ich Dir recht. Aber bedenke auch mal, dass NIEMAND für die Entwicklung hier Geld zahlt, sprich die Coder auch nicht bezahlt werden und ihre Freizeit dafür opfern um was auf die Beine zu stellen. Das da auch Entwicklungen die bereits in Infusions enthalten sind einfließen kann doch nur ein Zeichen sein, dass die Entwickler die Programmierung der Infusions gut finden. Du selbst sagtest, man soll den Usern nichts "wegnehmen". Hier wird bei der v8 vieles hinzugefügt sowie auch neu aufgebaut. Niemand kann und will Dich dazu zwingen die v8 später mal zu nutzen.
Ein System passt meistens nicht für alle User, weil jeder User eigene Wünsche hat. Daher wurde es ja ermöglicht, überhaupt Infusions sowie eigene Panels hinzufügen zu können. Wenn du da TYPE und ENGINE bei Dir umgeschrieben hast oder umschreiben willst, zeigt es nur, dass sich die Basis gut für deine Projekte geeignet hat. So hat das DEV-Team wohl in die richtige Richtung mit der Programmierung abgezielt.

Des Weiteren finde ich es schön, dass du Dich für die Benutzerfreundlichkeit einsetzt und aus deiner Sicht konstruktive Vorschläge unterbreitest. Wenn du weitere neue Vorschläge hast, freue ich mich diese von Dir zu erfahren sowie auch Layzee und Tunes Grin
 
Dat Tunes

Zitat

Zu dem kann der User selber entscheiden, welches er möchte Wink


Das war nicht auf das Theme bezogen sondern auf die Version, den wir bieten auch weiterhin die Standart Version an.

Zu dem ist PHP Fusion ein offenes System, da kann und darf jeder gerne mitarbeiten, Ideen einbringen und so weiter.
Wer also an diesen Projekt "DE Edition" mitwirken möchte, kann Sich gerne bei Layzee, ThickBox oder mir bewerben.

Zur V8 sage ich nun nichts weiter, sondern ziehe hier nun die Bremse, das hat nichts weiter mit dem Thema zu tun sondern soll wie gesagt, den Umstieg später erleichtern.
Weitere Beiträge zur v8 Entwickelung in einen Extra Thread bitte.
Bearbeitet von Dat Tunes am 21.11.2013 um 16:04
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Patrick
Also ich werde es mal testen.
Wen alles sauber läuft werde ich es mit meinen jetzigen Daten überschreiben und ersetzen.

Zum Thema mit dem Themes finde ich das schon gut, gerade wegen der upload menge und der Größe, vorallem wer brauch 6 Themes die fad aufgebaut sind meiner meinung nach. Und über Google findet man genug Kostenlose Smile Oder beaut sich selber eines !

Aber ich finds ne gute idee und umsetzung den Editor auszuwechseln.
Und die vorgehensweise etwas zu moderniesieren.

Sollte ich fehler finden oder eventuell ideen zur verbesserung , melde ich mich wieder Smile

lg
Synced
 
Dat Tunes
Da wir ja zur Zeit auch an der DE Version weiter arbeiten, würden wir gerne mal wissen, was euch wichtig ist in einer Version von PHP-Fusion.

Aktuell wird folgendes gemacht:
neue Profilansicht
jQuery Version wird immer aktuell gehalten
unabhängiger Adminbereich vom Template (genutzt wird da Stylo als Template)
evtl. entfernen des Artikelsystem aus der Core, nur als Infusion dann nutzbar.

Schreibt uns doch einfach mal, was Ihr euch noch so wünscht in der DE Version.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
newgame
Also ich muss sagen die Version ist einfacher ich meine auch schneller beim Laden mir ist nur aufgefallen wenn Mann einen neuen Benutzer hinzufügt im Armin Bereich da ist alles English noch sonst bin ich sehr zufrieden damit klasse Arbeit.
 
spunk
Wird ja doch eine spezielle Version Smile

Ich fand ja Pimped-Fusion auf einem sehr guten Weg. Schade das Basti die Entwicklung eingestellt hat Frown

Eine neue Profilansicht klingt schon mal gut. Wie weit sollen die Vorschläge denn gehen? Erstmal:

Artikel-Kategorien mit Kategorie-Image
Weblink-Kategorie mit Kategorie-Image (Die Weblink-Ansicht hier finde ich übrigens gut!)
SEO Url-Rewrite
Gruppen-System (User-Administrierbar - wird wohl ein Traum bleiben...)
 
Dat Tunes
@newgame
Ansich haben wir nur etwas den Core Optimiert, wie sehr sich das auf die Ladezeiten auswirkt, konnte ich noch nicht feststellen.

@Spunk
Sollte das Artikelsystem nur noch als Infusion verfügbar sein, kann man das sicherlich alles umsetzen.
Weblinks mit Cat Image ist auch machbar
SEO werden wir an dieser stelle erstmal noch weg lassen, könnte aber später noch kommen.
Gruppensystem hört sich nicht schlecht an, dazu einfach mal näheres schreiben, was es können sollte. Dabei ist aber zu beachten, das Fusion kein System ist, womit man unbedingt Social Networks mit bauen sollte, da einfach von Grund auf einige Funktionen dafür fehlen.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Patrick
@ Dat Tunes
Wurde die Profilansicht erst neu gemacht.
Da ich die DE Version schon nutze seit einer Woche.

Die ganzen neuerungen die ihr nun macht wie bekomme ich die dann in meiner version. Giebts da ein Update dafür, oder muss ich dann alles Kommplette Überspielen. Meiner jetzigen DE Version ?

Da ich schon einige php dateien verändert habe.

Ich hätte auch noch eine Idee zu der DE Version.

1.
Eventuelle ein Security System das schon mit dabei ist. Für den zusätzlichen schutz.

2.
Was ich auch gut finden würde wenn eine Benachrichtigung bei Kommentaren mit drinne ist.. Sodas der von dem der Download , News oder anders ist. Eine Benachrichtigung bekommt Wan, Wo und von wem ein Kommentar abgegeben wurde.
Die Benachrichtigungen eventuell in einem Extra Ordner bei den Nachrichten mit dem namen Kommentare, wegen der Postfach übersicht

3.
Bei den Links mit Webbild ansicht, hätte ich auch noch ein vorschlag.
Das mann es eventuell so machen würde wie im advanched_member_panel
mit einer Intigrierten Suche mit der Funktion von A-z und 0-9....

4.
Die Forum modifikation von hier finde ich ganz Cool.
Mit dem Hover Effekt, Direktlink etc..

5.
Eine Update funktion für die Installierten Addons, Infusions, Panels etc..
Die die Website Scannt ob neue Updates oder Versionrn davon im Web online sind.
Und mann diesen dann Downloaden oder Direckt Updaten kann.
Damit mann nicht alles manuell suchen muss.

Falls mir noch etwas einfällt Editiere ich mein Beitrag

Lg Synced

P.s
ich weis nicht ob es mit der DE Version zusammenhängt oder nicht.
Aber seit ich diese nutze geht mein Addcha bei der Registrierung nicht mehr, die Aufgaben bilder werden nicht angezeigt.
Bearbeitet von Patrick am 18.12.2013 um 12:24
Selfmade Is Not Easy Wink
 
Dat Tunes
Die Liste von oben ist zur Zeit in der Entwickelung, evtl. kommt noch ein Release dieses Jahr mit den erneuerungen, das steht noch nicht fest.

Das Security System werden wir wahrscheinlich nicht verarbeiten, den unser Augenziel ist es, die Core schlanker zu machen. Dies wird weiterhin nur als Infusion gemacht.
Wir werden einige modifikationen auf jeden Fall machen, aber die werden sich in grenzen halten.

Mit AddCaptcha haben wir hier zur Zeit auch Probleme, das hat nichts mit der Core zu tun.

Wie man die nächste Version installieren kann, werden wir dann noch bekannt geben.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
newgame
Dat Tunes das finde ich nicht richtig

Dabei ist aber zu beachten, das Fusion kein System ist, womit man unbedingt Social Networks mit bauen sollte, da einfach von Grund auf einige Funktionen dafür fehlen.

ich baue an ein sozial network und es geht alles klar mann mus sachen anpassen
 
ThickBox
@ newgame: Klar kann man damit SocialSystems damit "bauen". Aber von der Basis her fehlen einfach einige Dinge.Ich selbst habe mal eine Art "Twitter" bzw. eine Art "MyVideo" damit realisiert wo jedoch auch so gut wie alle Facebook-Möglichkeiten enthalten waren.

War eine ziemlich zeit-intensive Arbeit (ca. 4 Monate), aber es war möglich.

(Um Nachfragen aus zu schließen: Das System wurde bereits verkauft und ich habe da keinerlei Dateien mehr von!)

 

Springe ins Forum:
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuellste Version des Updates für PHP-Fusion 7.02.07 Informationen 2 20.09.2017 um 10:03
PHP-Fusion v9 Anfängerfragen 13 18.09.2017 um 22:49
Von Fusion 6 nach 7 und dann nach 9 Upgraden Allgemeine Fragen und Probleme 3 10.09.2017 um 23:03
Fusion und Google Maps Allgemeine Fragen und Probleme 1 27.08.2017 um 17:26
Meine Meinung zu PHP-Fusion (v9) OffTopic 9 27.08.2017 um 14:47