Thread Verfasser: Systemweb
Thread ID: 1342
Dieses Thema wurde gepinnt
Dieser Thread wurde gepinnt und enthählt wichtige Informationen.
 Thema drucken
Aktuellste Version des Updates für PHP-Fusion 7.02.07
Septron
Hallo,

es gab noch einen Schönheitsfehler in der /locale/German/setup.php

Nach erfolgreicher Installation wurde ein Willkommens Panel erstellt
das mit einem Banner von unserer Seite bestückt war / ist / sein sollte
dort wurde ein falsches Verzeichnis abgefragt dies wurde nun behoben.

lg Septron

Zusammengefügt am 08. September 2017 um 23:58:55:
Hallo,

die Liesmich.txt wurde entfernt dafür ist ein Ordner namens readme hinzugekommen derzeit nur in Deutsch
Download wurde Aktualisiert.

lg

Zusammengefügt am 19. September 2017 um 07:17:30:
Hallo,

die lostpassword.php wurde zwar kurzzeitig bearbeitet doch wurde dies noch mal überprüft
sie funktioniert so wie sie soll es gab 4 Falschmeldungen das dies angeblich nicht der Fall sein sollte

Entweder waren es die Anwender selber die es vermurkst hatten so das sie nicht mehr in Ihren Benutzernamen herein kamen oder es ist mit unter
die letzten 2 Updates des FireFox die da zwischenzeitlich einem einen gespeicherten Cache streich spielt !

die lostpassword.php wurde zurückgesetzt so wie im Paket !

lg
Bearbeitet von Septron am 20.09.2017 um 10:03
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
Systemweb
Der Download wurde soeben auf Version 1.3 aktualisiert.

Dies wird voraussichtlich das letzte Update an v1.x sein, da ich v2.x mit neuen Features nach Abschluss aller Tests freigeben werde.

Zusammengefügt am 02. Februar 2018 um 12:25:28:
Der Download wurde noch einmal aktualisiert.

Die Datei messages.php im Hauptverzeichnis musste noch einmal überarbeitet werden, diese war mit PHP 7.2 nicht kompatibel.
Wer die Update-Version 1.3 vor dem 02.02.2018 installiert hat muss also nur diese Datei austauschen.
Bearbeitet von Systemweb am 02.02.2018 um 11:26
 
Septron
Hallo,

der Download wurde vor ein paar Minuten Aktualisiert es gab einen Fehler in der showrendertime (pdo) Abfrage.
Bei der MySQLi Variante sollte alles wie gehabt funktionieren.

das ganze kann auch selbst bearbeitet werden:

Suche in der /root/includes/db_handlers/pdo_functions_include.php.php folgendes:
Code
function dbquery($query, $print = FALSE) {
   try {
      $result = dbconnection()->prepare($query);
      $result->execute();
      if ($print == 1) var_dump($query);
      return $result;
   } catch (PDOException $e) {
      trigger_error($e->getMessage(), E_USER_ERROR);
      if ($print == 1) var_dump($query);
      echo $e;
      return FALSE;
   }
}


ersetze es mit:
Code
function dbquery($query, $print = FALSE) {
   global $mysql_queries_count, $mysql_queries_time;
   try {
      $mysql_queries_count++;
        $query_time = get_microtime();
      $result = dbconnection()->prepare($query);
      $result->execute();
      $query_time = substr((get_microtime() - $query_time), 0, 7);
        $mysql_queries_time[$mysql_queries_count] = [$query_time, $query];
      if ($print == 1) var_dump($query);
      return $result;
   } catch (PDOException $e) {
      trigger_error($e->getMessage(), E_USER_ERROR);
      if ($print == 1) var_dump($query);
      echo $e;
      return FALSE;
   }
}


Abspeichern Hochladen und Fertig :)

Alternativ kann die pdo_functions_include.php.php einfach neu hochgeladen werden.

lg

//Edit
Die setup.php wurde noch einmal überprüft wegen der abfrage der get_microtime
diese wurde nun als Funktion Abfrage in die Datei mit eingetragen.

zu finden unter Zeile 1520 - 1525
Code
#################################################### Fehlende Funktion der eindeutigen DB Abfragen
function get_microtime() {
   list($usec, $sec) = explode(" ", microtime());
   return ((float)$usec+(float)$sec);
}
#################################################### Fehlende Funktion der eindeutigen DB Abfragen


Die Installation erfolgte 10 Mal
MySQLi mit der PHP-Verison 5.6.x, 7.0.x, 7.1.x, 7.2.x und 7.3.x
PDO mit der PHP-Verison 5.6.x, 7.0.x, 7.1.x, 7.2.x und 7.3.x

Diese verliefen Fehlerfrei.

lg
Bearbeitet von Septron am 18.01.2020 um 16:50
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
Systemweb
Ich habe das Update noch einmal überarbeitet. Es liegt nun in Version 1.4 vor und ist kompatibel mit PHP-Version 5.3 bis mindestens 8.0 sowie aktiviertem Strict_Mode der Datenbank.

Nun bin ich auf Rückmeldungen angewiesen, denn da ich diese Version nur auf frischen Installationen (ohne Inhalte und Beiträge) testen konnte, können im normalen Einsatz noch diverse Fehler auftauchen.

Bevor es also in den Downloadbereich aufgenommen werden kann und die bisherige Version 1.3 ablösen soll, müssen alle Fehler ausgeschlossen worden sein.
 
Septron
Hallo,

wurde direkt eingetragen aber bis die Rückmeldungen kommen,

werde es die tage selbst auch in einer Spieglung einbauen und schauern wie sich die Fehler verhalten

lg
Bearbeitet von Septron am 15.03.2021 um 16:03
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
Systemweb
Der Download für Version 1.4 im obigen Beitrag wurde soeben aktualisiert.
In der Datei includes/classes/Authenticate.class.php war die Unterstützung für alternative Loginmethode per Mail integriert, die aber in diesem Update gar nicht verbaut ist. Das sorgte für Einträge in der Fehlerlog.
Außerdem wurde die setup.php korrigiert, da hier noch Tabellen angelegt wurden, die aktivierten strict_mode der DB nicht berücksichtigen. Danke für den Hinweis an MaZzIMo24.
 
Springe ins Forum: