Thread Verfasser: schmaler73
Thread ID: 1533
Thread Info
Es gibt 6 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 265 Mal angesehen.
 Thema drucken
Fehler im Fehlerlog
schmaler73
Hallo zusammen ich hoffe das mir jemand helfen kann die im Fehlerlog angezeigten Fehler zu beseitigen. Habe mit hilfe von Google zwar schon einiges beheben können und auch hier haben mir einige
von euch schon geholfen deshalb hoffe ich mal das ich diese Fehler auch in den Griff bekommen kann.
Bin für jede Hilfe Dankbar und sende ein Danke für die Zeit die das nachlesen braucht im voraus schon mal mit.

Code 

bbcodes/url_bbcode_include.php
preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href='http://\2' target='_blank' title='\2'>\3</a>', to be a valid callback Zeile: 24

aw_ecal_panel/aw_ecal_panel.php
Invalid argument supplied for foreach() Zeile: 168
    
bbcodes/mail_bbcode_include.php
preg_replace_callback(): Requires argument 2, 'hide_email('\2').''', to be a valid callback Zeile: 20
    
bbcodes/mail_bbcode_include.php
preg_replace_callback(): Requires argument 2, 'hide_email('\2').''', to be a valid callback Zeile: 21
   
bbcodes/url_bbcode_include.php
preg_replace_callback(): Requires argument 2, ''<a href=\'\2\3\' target=\'_blank\' title=\'\2\3\'>'.trimlink('\2\3', 20).(strlen('\2\3')>30?substr('\2\3', strlen('\2\3')-10, strlen('\2\3')):'').'</a>'', to be a valid callback Zeile: 21
    
bbcodes/url_bbcode_include.php
preg_replace_callback(): Requires argument 2, ''<a href=\'http://\2\' target=\'_blank\'title=\'\2\'>'.trimlink('\2', 20).(strlen('\2')>30?substr('\2', strlen('\2')-10, strlen('\2')):'').'</a>'', to be a valid callback Zeile: 22
    
bbcodes/url_bbcode_include.php
preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href='\2\3' target='_blank' title='\2\3'>\4</a>', to be a valid callback Zeile: 23

gr_sendeplan/gr_sendeplan_popup.php
Undefined index: replay Zeile: 76

nickpage_panel/nickpage.php
preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead Zeile: 139
    
includes/class.phpmailer.php
preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead Zeile: 1918

administration/infusions.php
include(../infusions/fsc_urlaub_panel_hotfix/infusion.php): failed to open stream: No such file or directory Zeile: 188
   
fsc_urlaub_panel/infusion_db.php
Constant fusion43748_DB_URLAUB already defined Zeile: 23

fsc_urlaub_panel/infusion.php
Use of undefined constant DB_URLAUB - assumed 'DB_URLAUB' Zeile: 40
   
fsc_urlaub_panel/infusion.php
Use of undefined constant DB_URLAUB - assumed 'DB_URLAUB' Zeile: 48

fsc_urlaub_panel/fsc_urlaub.php
Use of undefined constant fusion43748_users - assumed 'fusion43748_users' Zeile: 33
   
fsc_urlaub_panel/fsc_urlaub.php
Use of undefined constant DB_URLAUB - assumed 'DB_URLAUB' Zeile: 32
    
advanced_online_panel/advanced_online_panel.php
Undefined index: HTTP_USER_AGENT Zeile: 37
   
export/ical.php
ob_end_clean(): failed to delete buffer. No buffer to delete Zeile: 113
   
httpdocs/spammer.php
Undefined index: mail Zeile: 25
   
httpdocs/maincore.php
mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given Zeile: 273
   
include/view_clist.php
Invalid argument supplied for foreach() Zeile: 31
    
include/view_clist.php
Undefined offset: 1918 Zeile: 31
   
httpdocs/maincore.php
mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given Zeile: 268
   
unactivated_users/unactivated_users_admin.php
preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead Zeile: 45
   
include/cal_month.php
Undefined offset: 1918 Zeile: 113
    
include/cal_month.php
Invalid argument supplied for foreach() Zeile: 113
    
aw_ecal_panel/aw_ecal_panel.php
Undefined offset: 1918 Zeile: 168



hier noch mal Alle infos was auf den Server läuft

CPU AMD Opteron(tm) Processor 3280, AMD Opteron(tm) Processor 3280 (8 core(s))
Plesk Onyx v17.5.3_build1705170317.16 os_Ubuntu 14.04
OS Ubuntu 14.04.5 LTS
Webserver Software Apache
PHP Version 5.6.37
PHP Oberfläche cgi-fcgi
MySQL Server Version 5.5.61-0ubuntu0.14.04.1
PHP-Fusion Version 7.02.07
Datenbank Prefix fusion43748_
Browser & Betriebssystem Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:62.0) Gecko/20100101 Firefox/62.0

Mit freundlichen Grüßen
Schmaler73
 
Systemweb
Du setzt PHP-Fusion 7.02.07 auf einem Webspace ein, der mit PHP 5.6 arbeitet.
Wenn du die Möglichkeit hast deine PHP-Version in der Webspace-Verwaltung zu wechseln, solltest du unterhalb 5.6 bleiben.

Noch besser wäre aber, Fusion 7 (original) nicht mehr einzusetzen. Es ist veraltet und wird unter aktuellen Umgebungen nicht mehr unterstützt. Hier im Downloadbereich hier findest du unter "Core-Downloads" die überarbeitete PHP-Fusion 7.02.07 (Inoffizielles Update genannt). Mit diesem Pack wird Fusion 7 wieder flott für neuere Server.
Damit musst du dich aber von einigen alten Infusionen verabschieden, die ebenfalls veraltete Code-Segmente enthalten. Deine Fehlerliste zeigt was mit Eventkalender, Nickpage-Panel, Gr_Sendeplan... allesamt seit mehreren Jahren nicht mehr gepflegt und enthalten ebenso veraltete Codes, die in neueren PHP-Versionen zu Warnungen oder sogar Fehlern führen.
 
schmaler73
Hallo Systemweb,
Frage kann ich denn einfach so updaten auf das inofficielle de pack ohne das ich alles wieder neu machen muss?
oder wie bekomme ich das alles in den Griff bin da ein wenig überfordert!
und Danke bis hier hin erstmal an dich
Mit freundlichen Grüßen
Schmaler 73
 
Systemweb
Updaten kannst du von Fusion 7.02.07 direkt auf das Updatepack 1.3, eine entspr. einfache Anleitung liegt dem Pack bei.

Ich würde aber empfehlen, vorher alle alten Infusionen zu deinstallieren bei den nicht sicher ist, dass sie aktuell und gepflegt sind. Auch die aktivierten Panels, die nicht zum Core gehören, sollten zumindest deaktiviert werden.
Wenn du vor dem Update ein Backup aller Dateien und der Datenbank anlegst bist du immer abgesichert.
 
schmaler73
Danke dir Systemweb für deine Info nur jetzt muss ich leider ganu dumm Nachfragen 1. woher weiss ich welche alt und welche gepflegt sind und was ich dann nun deistallieren muss?
woher weiss ich was zum system dazugehört? und noch vielerlei mehr.

mit freundlichen Grüßen
Schmaler73
 
Systemweb
Was zum System dazugehört war von Anfang an vorhanden. Hast du weitere Infusionen im Laufe der Zeit hinzugefügt dann gehören die nicht zum Grundpaket.

Ein erstes sehr sicheres Zeichen für eine "ungepflegte" Infusion ist, wenn du zum Installieren erst einmal das altbekannte Problem lösen musst, dass in der infusions.php noch "Type=MyISAM" vorkommt und durch "Engine=MyISAM" ersetzt werden muss. Eine Infusion, die so etwas noch mitbringt, ist sprichwörtlich hornalt und kann nicht auf aktuellem Stand sein.

Nächste Methode für einen Test wäre, die Dateien deiner Infusion auf das Vorkommen von "mysql_" zu prüfen, geht mit der Suchfunktion jedes Texteditors recht flott. Wird das gefunden enthält die Infusion veraltete MySQL-Befehle und wird Fehler verursachen. Also raus damit oder überarbeiten (lassen).

Wenn du irgendwo Infusionen zum Download findest, dann schau auf das Datum, wann dieser Download veröffentlicht bzw. zuletzt aktualisiert wurde. Downloads älter als 2 Jahre kannste in der Regel nicht sorglos einsetzen. Die müssten dann erst einmal überprüft und ggfs. aktualisiert werden.
 
Springe ins Forum: