Thread Verfasser: Wanabo
Thread ID: 1783
Thread Info
Es gibt 5 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 400 Mal angesehen.
 Thema drucken
Fritzbox-info.com
Wanabo
www.fritzbox-info.com/images/FRITZ-Forum.png

Fritzbox-Info.com

Es ist ein Hilfeforum zur Unterstützung von Fritz-Produkten. Es verwendet PHP-Fusion Version 8. Hilfe von Personen mit Kenntnissen über Fritz-Produkte ist willkommen.
 
rotz
Kommt immer gut.....nutze selber die Fritzbox 7590
 
Systemweb
Sicher gut gemeint und ehrgeiziges Projekt.

Ich möchte jedoch den Hinweis geben, dass "Fritz!", "Fritz!OS", "Fritz!Box" usw. als Wortmarke beim Deutschen Patent- und Markenschutzamt (DPMA) eingetragen sind. Geschützt sind damit generell auch Abwandlungen des Begriffes so wie hier, also auch "Fritzbox". Das bedeutet dass du allein schon wegen der Domain abmahnfähig sein könntest.
Da du auch noch offizielle News und technische Infos des Herstellers kopierst und veröffentlichst, könnte man dir unterstellen dass du einen direkten Bezug zur AVM GmbH suggerierst und zusätzlich gegen das Urheberrecht verstößt.
Ich kann nur empfehlen das Ganze umgehend abzuklären und ggfs. das OK einzuholen, damit du nicht am Ende in Teufels Küche gerätst.
 
Wanabo
Ok, danke für alle Antworten.

Ich habe die Nachrichten und technischen Informationen gelöscht. Mir war nicht bewusst, dass dies Probleme verursachen könnte. Auf jeden Fall war es eine schöne Lernerfahrung, dies in PHP zu tun.
Ich werde etwas hinzufügen, um zu verdeutlichen, dass es sich um ein unabhängiges Forum handelt, das von AVM getrennt ist.
 
Systemweb
Gib nicht so schnell auf.
Ich würde zunächst den Hinweis setzen, dass es sich um eine unabhängige Infoseite von Privat handelt. Dann Regeln festlegen, die u.a. Rufschädigung und unbegründete Negativpostings gegen den Hersteller untersagen.
Technische Infos zu neuen Boxen kannst du ja nach Vorlage der Datenblätter selbst frei formulieren. Auch News kannst du nachformulieren und dann die Quelle nennen.
Ich kann mir vorstellen, dass AVM dann in deiner Seite einen Nutzen für Ihre Kunden sieht die auch das Potential hat, neue Kunden zu generieren.
Hersteller müssen Support gewähren. Der Supportbereich bindet Personal und verursacht Kosten. Wenn dein Portal den Supportaufwand auch nur geringfügig reduziert, neue Modelle vorstellt, Testberichte mit Tipps und Tricks veröffentlicht, dann schadet das Projekt AVM nicht, sondern im Gegenteil.
Dann kannst du dir die schriftliche Bestätigung von denen besorgen, dass du den Namen weiterhin verwenden darfst und alles wird gut.
 
Springe ins Forum: