Thread Verfasser: Querndt
Thread ID: 158
Thread Info
Es gibt 5 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 3272 Mal angesehen.
 Thema drucken
Profilfeld mit Partnerverlinkung
Querndt
Hallo und einen guten Abend,

erst einmal hoffe ich, das ich mit meinem Thema richtig bin, wenn nicht dann bitte verschieben.

Ich möchte gerne mein erstes eigenes Profilfeld erstellen.

Das Feld soll eine Art Beziehungsstatus sein, bei vergebenen Usern mit Partnerangabe und Verlinkung zum Profil, so wie bei Facebook halt. Jetzt werden sicher einige denken, warum will er so etwas machen, das gibt es doch schon. Klar gibt es viele Profilfelder in dem man seinen Beziehungsstatus angeben kann, aber ich habe bis jetzt noch keines gesehen in welches man auch den Partner eintragen kann, mit Verlinkung zum Profil. Aber ihr dürft mich gerne korrigieren wenn es doch schon so ein Profilfeld gibt. Selbst wenn es aber schon eins geben sollte, dann spielt dies keine Rolle für mich. Denn ich möchte lernen, lernen zu coden und Erweiterungen zu schreiben (für PHP Fusion). Ich habe mir nun schon einiges selber beigebracht durch testen, testen und nochmals testen.

Nun zum Profilfeld. Da ich so ein Profilfeld bestimmt nicht selber hinbekomme, was ich aber auf jeden Fall erst einmal versuchen möchte, hoffe ich auf die Unterstützung euerseits und das wenn ich Fragen habe, diese ruhig hier stellen kann. Eine Bitte dabei an die Profis, kommt mir bitte nicht damit an hier hast du so ein Profilfeld, oder gib mir 2 Stunden dann hast du das fertig auf dem Tisch liegen, denn damit ist mir auch nicht geholfen, denn ich möchte wie gesagt lernen und selber versuchen.

Falls es mal dazu kommen sollte, das ich eure Hilfe bei etwas brauche dann werde ich das immer hier schreiben. Man könnte es nun als eigenes kleines Projekt ansehen, an dem sich gerne mehrere beteiligen können, wo der eine den Teil macht und der andere den anderen Teil vom Profilfeld usw.

Ich habe mir nun folgendes Profilfeld vorgestellt mit Beziehungsstatus:

Single
Verliebt
Unglücklich Verliebt
Vergeben
Verheiratet
Verlobt
Geschieden
Ledig

Je nach Art des Beziehungsstatus soll man die Möglichkeit haben den Partner direkt einzutragen mit Verlinkung zum Profil.

Beispiel:

User A trägt ein das er vergeben ist. User A hat nun die Möglichkeit den Partner einzutragen, muss es aber nicht, dann wird im Profil nur angezeigt, dass er vergeben ist, aber halt nicht an wen. User A trägt aber den Partner User B in das Feld Partner ein. Nun bekommt User B eine PN, in der ihm mitgeteilt wird das User A angeben hat das User B sein Partner ist und ob dies OK ist. Erst wenn User B diesem zustimmt erscheint bei User A im Profil der Partner User B und andersrum genauso also bei User B erscheint User A als Partner und bei beiden mit Verlinkung zum Partner.

So das sollte es erst einmal gewesen sein.

Wenn ich nun eure Hilfe brauche dann werde ich hier schreiben. Ihr könnt natürlich auch gerne alle mit daran arbeiten. Ich würde mich freuen wenn sich einige finden die das ggf. zusammen machen würden, am besten Personen die noch nicht ganz so viel Ahnung haben und auch dazu lernen möchten bzw. sich ergänzen möchten.

LG

Papst
DickeslachenDickeslachenDickeslachen
Dumm ist nur der, der dummes tut
DickeslachenDickeslachenDickeslachen
 
Dat Tunes
Umsetzen kann man das, kein Problem und der Bereich ist auch richtig, sofern Du das Profilfeld hinterher auch veröffentlichst.
Bei Fragen kannst Du diese auch hier dann stellen.

Umsetzung:
Wenn ich das nun Umsetzen würde, würde ich mir erstmal die Google Search jQuery UI Downloaden, den da ist u.a ein LiveSearch bei, was man hinterher für die Profileingabe nutzen kann. Auch wenn ich mich nicht irre, dann ist da eine Funktion bei, die zb. erkennt, wenn in einen Feld eine bestimmte eingabe enthalten ist oder nicht.

Sollte dann ebend die Abfrage kommen, Vergeben, Verlobt oder sonst etwas, erscheint das weitere Feld und nun gibt man einfach den Namen ein und die Datenbank wird sofort durchsucht, ob der User vorhanden ist oder nicht, wenn nicht, ist dennoch eine Eingabe möglich und man kann beide Daten dann auch speichern.
Wenn aber der Username sich anmelden würde, wird sich die Datenbank nicht selber Updaten, dazu müsste man ggf. ein CronJob Script schreiben, das zb. 1 mal an Tag dies selber prüft.

Die Profilfelder sollten eigendlich ohne Probleme zu erstellen sein und zu beachten dabei ist nur, wenn man die UI nutzt, das es zu keinen Konflikten kommen wird mit anderen jQuery Scripts.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
spunk
Das ist eine tolle Idee! Solch ein Profilfeld würde ich auch nutzen... Wink
www.duesseltag.de/images/banner/banner209x69.png
 
Querndt
Guten Morgen,

wollte euch den aktuellen Status des Profilfeldes nicht vorenthalten.

Da mein wissen was PHP angeht stetig steigt aber denoch noch nicht perfekt ist, dauert alles immer eine kleine weile. :-) Den ich frage selten nach Hilfe ich Probiere immer wieder selber aus, denn daraus lernt man meines erachtens mehr als anders rum.

Der Aktuelle Stand des Profilfeldes beträgt derzeit: 20% ( Merh erlaubt meine Freizeit nicht, wegen der Familie )

Ich denke mal ich bin bald auch nem Punkt angekommen, wo ich eure Hilfe benötige und alle auch daran mitarbeiten können.

MFG

Papst

P.S.: Bei fertistellung wird es natürlich das Profilfeld hier auch auf jeden Fall zum Download geben. Ich denke mal das ist Selbstverständlich.
DickeslachenDickeslachenDickeslachen
Dumm ist nur der, der dummes tut
DickeslachenDickeslachenDickeslachen
 
spunk
Hat sich in dieser Sache etwas getan?

Mittlerweile habe ich einen BBCode, mit dem man ein Profil automatisch verlinken kann [ user]spunk[/user]. Kann man damit vielleicht diesbezüglich etwas anfangen?
www.duesseltag.de/images/banner/banner209x69.png
 
Springe ins Forum: