Thread Verfasser: Shorty
Thread ID: 245
Thread Info
Es gibt 15 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 5823 Mal angesehen.
 Thema drucken
MG swimscool
Shorty
Hallo Community,

nachdem ich die letzten 5 Monate genug Zeit zum experimentieren hatte, wollt ich euch heut mal meine Seite vorstellen.

http://mg-swimscool.at

Seite diesem Monat hab ich in Kooperation mit der FREDS SWIM ACDEMY Austria eine Schwimmschule eröffnet und brauchte dafür natürlich auch die passende Internetpräsenz.

An einigem bin ich noch am ausprobieren, denn bei PHP-Fusion findet man irgendwie kein Ende noch etwas neues hinzuzufügen oder zu verändern.

Und bei manch anderen Sachen muss ich mir manchmal noch die Haare raufen. Wink

Vielen Dank für eure tatkräftige Hilfe die ich bisher bekomm hab!!! Auch wenn ich hauptsächlich auf der österreichischen Seite unterwegs bin.

Freu mich über jedes Feedback, ob euch die Seite gefällt oder ob ich noch etwas verändern sollte.
 
Janilein
Inhaltlich sage ich mal auf den ersten Blick OK, aber das theme selber ist zumindest für meinen geschmack freundlich ausgedrückt etwas Altbacken und überzeugt mich nicht wirklich.
Ich denke mal das da nach oben doch durchaus noch luft ist und du mit einem moderneren theme besser bedient währest.
 
Shorty
Muss dir da recht geben, so ganz gefällt es mir auch nicht. Aber aller Anfang ist schwer nen eigenes Theme zu entwickeln. Aber ich werd mich da noch reinhängen. Smile

Zusammengefügt am 16. Juni 2014 um 17:13:50:
Hi Janilein,

vielleicht gefällt sie dir ja jetzt besser Wink

LG
Bearbeitet von Shorty am 16.06.2014 um 17:13
 
Dat Tunes
Ansich schon mal besser, aber leider gibt es nun 2 markel.
Das PHP-Fusion Copyright ist nicht korrekt, siehe das unserer Seite und desweiteren, wenn man ein Theme modifiziert, darf man nicht das Copyright des Authoren entfernen sondern muss auch erhalten sein. Das Theme im Orginal ist ja DebonAir.
Leider ist es auch nicht mehr Responsive, was sehr schade eigendlich ist.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Shorty
Copyright an sich kann ich entfernen da ich ne CLL-Lizenz hab. Find es nur fair wenn PHP-Fusion irgendwo genannt wird

Das Copyright von Layzee ist so ne Geschichte, denn was war das Copyrightß Hab ihn schon eine PN geschickt, das er mir sagen soll was in der Richtung noch zu tun ist.
 
Dat Tunes
Okay, das kann ich ja ansich nicht Prüfen, wenn du die Lizenz hast, dann habe ich nichts gesagt.

Layzee ist aber nicht der Themeersteller sondern das war ich Wink
Werde aber mal nichts weiter sagen, ist schon OK so Wink
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Shorty
Konntest auch nicht wissen Wink

Hab nicht gewusst das es von dir ist, dachte es wär von Layzee. Soll nen Copyright von dir noch rein? Musst es nur sagen, schließlich hast ne Menge Arbeit reingesteckt.

LG

Zusammengefügt am 16. Juni 2014 um 22:44:07:
Um noch auf den Hinweis mit dem Responsive einzugehen, ist mir jetzt erst aufgefallen. Depperte Sache des Sad fragt sich wo ich da den Bock geschossen hab.
Bearbeitet von Shorty am 16.06.2014 um 22:44
 
Dat Tunes
Hab doch gesagt, passt so schon.

Um das Responsive wieder hinzubekommen, im Theme wo der add_to_head block ist, das wieder rein:

Code 

<meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=1">


Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Shorty
Hab ihn reingesetzt, jedoch ist nichts geschehen.
Hab mir das Original-Theme nochmal vorgenommen, das ist die Zeile auch nicht drin gewesen.

Copyright ein wenig verändert Wink
Bearbeitet von Shorty am 17.06.2014 um 08:15
 
Dat Tunes
Hmm, dann kann ich mir auch keine Lösung mehr erklären warum es nicht will.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Shorty
Das einzige was ich geändert hab,ist allgemein die Breite um 300px zu ändern. Vielleicht hängt es damit irgendwo zusammen.

Wer weiß. Ich schreib es auf meine lange Liste von Dingen die ich noch angehen muss, und immer kommt was neues dazu razz

LG

Martin
 
Dat Tunes
Dadran wird es liegen, das Theme ist eigendlich 1080 oder 1120 breit, wenn du nun die Breite änderst, gilt dies komplett und die Meta Abfrage kann nicht mehr arbeiten.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Shorty
Dann kann ich hinter dieser Geschichte wohl nen Haken setzen Wink

Die Ursprüngliche Breite war ein wenig zu klein, da ich in vielen Artikeln mit Bildern arbeite.

Dann muss man halt Abstriche machen, alles wird nicht gehen.
 
Dat Tunes
Gehen tut es dann auch, denn wenn du Bilder zb. mit Prettyfoto einbindest, dann werden Sie klein dargestellt und bei klicken erst gross.

Bsp. zb. das Bild hier:
upload.wikimedia.org/wikipedia/de/5/5d/Steevies_Demobild.jpg

Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Shorty
Das ist ne interessante Idee. Lass mich mal darüber nachdenken. Smile
 
Springe ins Forum: