Thread Verfasser: John Doe
Thread ID: 385
Thread Info
Es gibt 3 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 2432 Mal angesehen.  Ausserdem wurden Dateien angehängt.
 Thema drucken
JSH_FORM Infusion-Builder
John Doe
Jeder der eine Infusion macht, braucht immer wieder einfache Tabellenbearbeitungsdateien in seiner Infusion.
Z. B. Kunden, Spieler, diverse Listen als Vorgaben,Schichtarten, usw.
Immer wieder müssen die gleichen Datenbankzugriffe programmiert werden.
Dies ist sehr aufwendig und dauert, nervt ohne Ende.

Warum also nicht automatisch erstellen lassen.
Geht soweit, ist noch nicht fertig. Läuft aber bereits.

ToDo:
- User darf nur eigene Datensätze bearbeiten, alle sehen.
- Oder nur bestimmte Benutzergruppe darf nur eigene Datensätze bearbeiten.
- Erstellung der Setupdatei
- Einbau und Erweiterung der zu erstellenden local/German.php

- Automatischen Code auf Fehler, Sicherheit prüfen.

Der Anhang zeigt den aktuellen Bearbeitungsstand.
John Doe hat folgende Datei angehängt:
Du hast nicht die Berechtigung die Anhäge dieses Themas zu sehen.

Bearbeitet von John Doe am 07.01.2015 um 16:05
 
SuNflOw
Hallo,
sehr nettes Tool so wie ich es aus dem PDF erkennen kann. Mir ist nur etwas entscheidendes aufgefallen.

test.php repräsentiert wenn ich das richtig verstanden habe die "infusions.php". Wieso prüfst du dann den Zugriff nur auf "Admin" und nicht zusätzlich auf das Recht Infusionen überhaupt zu installieren. Man kann klar argumentieren diese Datei darf ja nur "includiert" werden., aber weißt du wo sie "includiert" wird? Ich würde noch ein checkrights("I") hinzufügen.

Aber!
Interessanter für mich, der schon Infusionen geschrieben hat, wäre es aus einer bestehenden Datenbank Tabelle eine infusions.php zu generieren. Stell dir mal vor du entwickelst etwas und dann auf einmal kommt dir die Idee: "Ach ja geil wäre es wenn ich das jetzt als Infusion machen würde". Dann würde ich, eventuell dann dein Tool, aufrufen mir die infusions.php generieren lassen (evtl wenn ich sauber gearbeitet habe die infusions_db.php), die Dateien in das erstellte Verzeichnis kopieren und dann wäre ich schon fast fertig mit der Infusion.

-S
Bearbeitet von SuNflOw am 13.01.2015 um 16:32
________________________________________________
I got my swim trunks and my Flippie-Floppies *-*
 
John Doe
Das automatische Erstellen der "Zugriffsdateien" hab ich aufgrund des Hinweises von SuNflOw1991 grundlegend geändert.
Die Tabellen können nach und nach aufgerufen werden. Sind die Dateien zum Erstellen schon vorhanden, werden die benötigten Daten zum Erzeugen und Abfragen der Tabellen an die bestehenden Dateien angehängt. Dies wird bei der locale German.php, infusion.php und infusion_db.php gemacht. Ist noch nicht ganz ohne Fehler, macht aber die Wochenarbeit in 10 min ohne Probleme und bildet eine gute Grundlage zum Weiterarbeiten.
Zu dem wird geweils eine Datei zum Anzeigen der Datensätze und eine Datei zum Bearbeiten der Datensätze für den Admin erzeugt.

Ich benötige Hilfe bei der Anpassung von JSH_FORM an die neuen phpfusion Versionen.
Es ist zwar ein uraltes Tool zur automatischen Erstellung von Infusionen, bisher war ich aber mehr als zufrieden damit. Die meisten Abfragen liefen noch mit der normalen mysql-Form. Nach der Anpassung an PHP Veriosn 5.3 - 7.0 FIX und auch phpfusion V9 läuft das Teil nicht mehr.

Während aus mysql_query($sql_tCool nun dbquery wird, hab ich noch Probleme dem Auslesen der Datenfelder einer Tabelle, ich brauche Hilfe, wie ich die Abfragen für das Auslesen des Tabellenaufbaus auf die neuen Versionen anpassen kann.

mysql_field_type($result_tb,$i);
mysql_field_name($result_tb,$i);
mysql_field_len($result_tb,$i);
mysql_field_flags($result_tb,$i);
müssten ersetzt werden.

Die mit der normalen phpfusion V7 erzeugten Infusionen laufen mit der V7 neu und V9.
Nur das automatische Erstellen der Infusionen geht aufgrund der alten Abfragen vom Typ mysql nicht mehr.
Bearbeitet von John Doe am 31.10.2016 um 08:30
 
Springe ins Forum: