31. October 2020 - Zeit
31
Guten Tag
10
GAST
2020
Gebt gut acht, heute ist Halloween
Thread Verfasser: andrekolbe
Thread ID: 1388
Thread Info
Es gibt 9 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 1515 Mal angesehen.
 Thema drucken
Nevia Theme
andrekolbe
Hallo undzwar habe ich mir das Nevia theme gedownloadet mit gefällt es sehr gut...
nun zu meiner Frage!
Da die Linken Panels Deaktiviert sind wollte ich Fragen ob ich die irgendwie Aktivieren kann...
(Was für eine Datei muss ich da bearbeiten?)
 
Layzee
Das ist nicht so ohne Weiteres möglich und in der Regel auch nicht mit zwei Handgriffen erledigt.
Responsive Themes wie eben auch "Nevia" fussen normalerweise auf einem sogenannten "GRID"-System.
Das Theme Nevia ist nicht auf beidseitige Seitenpanels ausgelegt, weshalb hier ein tieferer Eingriff notwendig ist.
Davon mal abgesehen gilt die Darstellung "Side - Content - Side" auch inzwischen als veraltet und nicht mehr zeitgemäss.
 
andrekolbe
ok,und ein Tutorial kennst du auch nicht,wie man soetwas hinbekommt?
 
Layzee
Ein allgemein gültiges Tutorial für solche und ähnliche Dinge wird es definitiv niemals geben, dafür sind die entsprechenden Anforderungen mitunter viel zu verschieden und unterschiedlich.

Für die Darstellung der einzelnen Bereiche im Content nutzt Fusion drei sogenannte "Konstanten":
'.LEFT.' -> Für linke Panels
'.RIGHT.' -> Für rechte Panels
'.U_CENTER.CONTENT.L_CENTER.' -> Für den mittleren Contentbereich (oberer und unterer Bereich)

Wie diese Bereiche nun über welche "Aufrufe" in der theme.php dargestellt werden, ist mitunter je nach Theme wirklich völlig verschieden, was der Grund ist warum es keine Tutorials dafür gibt.
 
andrekolbe
mhhh,ok und wenn du dir das Theme mal anschauen tust,du kennst dich anscheinend ja damit aus das du mir die auch links einbaust?
 
Layzee
Das muss ich leider ablehnen, da ich ausser den (kostenlosen) Support hier hin und wieder meine Dienstleistungen für Fusion grundsätzlich nicht mehr kostenlos anbiete.
Gründe dafür gibt es viele, die sollen aber jetzt auch hier nicht Thema sein.

Alles was ich Dir dazu sagen konnte habe ich hier gesagt, für den Rest findet sich evtl ja jemand Anderes Smile
 
andrekolbe
ok,kein problem

Zusammengefügt am 21. Dezember 2017 um 17:28:21:
vieleicht kannst du mir noch sagen wie ich den google adsense code einbauen kann und wo ich denn einbauen muss...
Habe schon mehrere einbauten ausprobiert aber dann komm ich nicht mehr in der seite rein.
Bearbeitet von andrekolbe am 21.12.2017 um 17:28
 
Layzee
Ich glaube Nevia war eines der Themes, bei denen in der Downloadbeschreibung darauf hingewiesen wurde, dass diese (damals noch brandneuen) responsiven Themes nicht für Einsteiger und Anfänger geeignet sind.

Wie Dein Adsense-Code eingebaut wird hängt auch stark davon ab, WO am Ende die Werbeanzeige angezeigt werden soll.
Du siehst also auch hier wieder: Es gibt für viele Dinge einfach keine allgemeingültige "Anleitung". Man muss sich mit der Materie auseinandersetzen wenn man eine Webseite erstellen und betreiben möchte.Allerdings kann ich Dir den häufigsten Fehler nennen, den die meisten Leute ohne Grundkenntnisse in solchen Fällen machen: Sie kopieren den Code einfach an irgendeine Stelle ohne auf die Syntax zu achten. Das führt dann eben dazu, dass die Seite dann schlichtweg nicht mehr funktioniert.
 
andrekolbe
ok dann weiß ich bescheid.
 
Springe ins Forum: