Thread Verfasser: Rolly8-HL
Thread ID: 139
Thread Info
Es gibt 21 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 9932 Mal angesehen.

 Thema drucken
Translator Panel
Rolly8-HL
Suche schon seit langem ein geeignetes Tool um meine Seite Übersetzen zulassen.
Gestern habe ich eins gefunden was mir auf Anhieb gefallen hat.
Auszug: Übersetzen Sie Ihre Website in 52 Sprachen
Nur kopieren und einfügen das Übersetzen Dieser Button überall auf der Website, kostenlos und einfach.

Ein kleines aber doch sehr schönes Panel für unsere Internationalen Besucher,
damit Sie sich auch auf einer Deutschen Seite wie zu Hause fühlen können.
In wie weit die Übersetzung Erfolg hat kommt natürlich auch auf den Inhalt an.
Ein solider und sinnvoller Text sollte auch gut übersetzt werden könne.
Oder aber man hat seine Freude daran wie seine HP in einer anderen Sprache erscheint.
Habe es bei mir eingebaut und nicht nur ich bin Begeistert, wenn jemand ein anderes Gutes Tool hat würde ich das gerne mal testen und vergleichen.

Erweiterte Produktbeschreibung: R8HL Translator Panel v.1.0.0

Hatte dieses Panel als Download hier eingereicht, hat aber wohl nicht ganz hin gehauen mit dem Einreichen versuche es Später noch mal.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
John Doe
Hab mir das Ding grad auf Deiner Webseite mal angeschaut, und kann jetzt nur für die englische Übersetzung sprechen:

Das Teil ist genauso sinnfrei und überflüssig wie jedes bisher veröffentlichte Translation Tool bisher.

1. Du hast kaum bis garkeinen Einfluss auf die Dinge, die Deine Mitglieder zb in der Shoutbox oder im Forum schreiben. Vieles wird dadurch völlig unsinnig und letztendlich auch schlicht und ergreifend falsch übersetzt. Das Ergebnis sind nahezu als lächerlich zu bezeichnende Wort- und Satzkonstrukte, die jeder 5-Klässler nach 6 Monaten Englischunterricht (besser) hinbekommt.

2. Wenn ich eine Seite "international" aufbauen und in mindestens 2 Sprachen zur Verfügung stellen möchte, dann MUSS ich mir im Vorfeld über einige Dinge klar sein und Gedanken machen - und mich ganz sicher NICHT auf ein Translation-Tool verlassen.

3. Kein Parser der Welt ersetzt den Menschenverstand, der Textzusammenhänge und den Kontext von Texten bei der Übersetzungen selbiger erfassen kann. Und genau das ist WICHTIG bei der Übersetzung von Texten. Ein Parser KANN die Satzzusammenhänge nicht erfassen und übersetzt deshalb auch keinen Kontext oder auch den inhaltlichen "Textwert" sondern eben nur den Text, und das im ungünstigsten Fall auch noch "Wortgetreu". Das Ergebnis sind wie oben schon erwähnt zum Teil abstruse Textkonstrukte die keinen Sinn mehr ergeben.

Im Grunde ist dieses Panel also wie schon erwähnt genauso unsinnig und überflüssig wie alle anderen Tools dieser Art auch.
 
ThickBox
Gleiches gilt nicht nur für Sprachen wie von Deutsch zu Englisch und umgekehrt, sondern auch für Deutsch zu Tschechisch und umgekehrt.

Viele denke immer, dass es ja nur Worte sind und das die Technologie so weit ist, dass einwandfrei zu übersetzen. Klar kann solch ein Tool Dir einiges übersetzen. Klar kann das solch ein Tool Dir ungefähr sagen, was der andere meint, jedoch musst du es selbst da auch nochmals interpretieren.

Bestes Beispiel was ich immer wieder sehe, war auf der CZ-NSS. Dort schrieb ein Deutscher via Google-Translate "Jsem Nemecky" was "Ich sein/ist Deutsch" bedeutet.
Ebenso mit Sachen wie "nerozumim" was "ich verstehe das nicht" bedeutet meinte der, dass er den Sinn nicht versteht. Die User auf der CZ-NSS meinten aber, dass er die Sprache nicht versteht und somit in keinster Weise die Antworten.

Genau das ist es was Layzee sagte, dass ein Tool den Kontext niemals wiederspiegeln kann, egal wie hoch gepriesen diese auch immer sein mögen.

Einzige Lösung die ich sehe ist, dass man entweder sich auf eine Sprache festlegt, insbesondere, wenn man internationale Inhalte anbietet wird es da wohl Englisch sein oder gleich zweisprachig fährt und auf Deutsch sowie Englisch Fragen und Antworten gibt, so wie Tunes es macht bei dem Readme Creator.

Ich würde Dir raten Rolly, Dir da nochmals Gedanken zu machen. Vom Prinzip ist die Idee ja nicht schlecht. Es liegt hier auch nicht an Dir, dass die Übersetzungen sehr schlecht sind. Klar liegt es da an den Codern bzw. an den momentan sehr eingeschränkten Technologien die hier zusammenarbeiten müssen.
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
Dat Tunes
Gebe meinen Vorredner einmal schonmal recht, habe aber vor über 2 Jahren so was schon aus Langeweile mal gemacht Klick mich.

Es ist nichts neues, ausser das es das nun 2 mal gibt und zudem sobald die einen neue Sprache haben, erneuert sich das Script auch.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
ThickBox
@ Tunes: Manche Räder sind nicht Rund genug, da muss man halt das Rad neu erfinden Dickeslachen

Ich denke Rolly hat seine Informationen nun und wird sich das nochmal neu überlegen Smile
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
Rolly8-HL
Dann stellt sich mir die Frage wo zu gibt es denn ein Google Übersetzer, der sollte dann ja wohl vom Markt verschwinden, anderseits wurde dieser von einem anderen User im Forum benutzt und keiner hat sich auf geregt.

Darüber hinaus ist das auch nur ein Tool zur Unterstützung, wenn ich auf eine Englische Seite komme ohne deutsche Übersetzung kann ich das auch nur darüber machen eine 100% Übersetzung schaffen nur Profi Tools und das habe ich jetzt aber nicht.

Und wer englisch spricht und auf eine Seite kommt wo nur deutscher Inhalt ist muss auch den Google Übersetzer nutzen der wiederum nichts anderes macht oder bestimmte Textteile sich von dem Übersetzen lassen was auch nicht besser ist.
Also ich meine besser das als nichts, und wer Interesse daran hat sich das auf Japanisch anzeigen zu lassen hat seine Freude daran wie das aus sieht ohne zu wissen ob die Übersetzung überhaupt richtig ist.

Also wie gesagt dieses Tool ist nicht von mir ich habe es ebnend nur verwendet, als Alternative bin aber gerne bereit ein besseres zu Nutzen.
Habe das schon Öffner genutzt und selbst die UKs haben sich nicht darüber beschwert also kann das so schlecht nun auch wieder nicht sein.

Hat jemand da eine Idee?

Die deutsche Sprache ist eine Legale Sprache und sollte auch von den anderen Respektiert werden, den Standard auf nur Englisch zu verlegen ist nicht der richtige Weg..
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
John Doe
Du kannst den "Google-Translator", der ursprünglich entwickelt wurde, um eben (ganz genau!) als Hilfestellung Texte zu übersetzen, wohl kaum mit diesen "Tools" vergleichen. Klar macht der im Grunde das Gleiche, aber diese Panels geben die Texte quasi ungefragt einfach aus und übersetzen sie "as they are". Es ist ein Unterschied ob jemand mal eine Frage im Forum damit übersetzt oder ob Du von so einem Tool ganze Webseiten übersetzen lässt.

Englisch ist eine internationale Sprache, das haben nicht WIR so entschieden sondern einige schlaue Kopfe lange bevor es uns überhaupt gab.

Ein "besseres" Tool kann ich Dir nicht empfehlen, meine einzige "Empfehlung" in dieser Richtung kann nur sein, die jeweilige Sprache zu lernen oder eben für bestimmte Wörter, bei denen man sich nicht sicher ist, Dienste wie zb "babelfish" zu nutzen.

Jede Sprache hat immer ihre ganz eigene Grammatik, von den jeweiligen wenn auch nur leicht voneinander abweichenden "Dialekten" mal ganz abgesehen. Deutsch zb ist eine der komplexesten Sprachen überhaupt, dagegen ist zb Chinesisch lernen ein Kinderspiel (mag man als Deutscher kaum glauben, ist aber Fakt).

Einer der Gründe für Englisch als internationale Sprache war und ist auch nach wie vor die im Vergleich zu anderen Sprachen recht einfache Grammatik (zb nur EIN Artikel, nämlich "the" und nicht wie im Deutschen "Der", "Die" und "Das"). Aber das nur am Rande.
 
ThickBox
Es hat auch niemand gesagt, dass man den Standard nur auf Englisch legen sollte - es ist Weltstandard!
In jedem Land der Welt, zumindest 95% aller Länder der Welt, wird Englisch als zweite Sprache zur Kommunikation verwendet.
Warum das so ist, dessen Wissen kann man aus geschichtlichen Gründen sich via Wikipedia selbst aneignen, was aber nicht das Thema ist.

Niemand wird gezwungen Englisch zu sprechen, lesen oder gar zu schreiben. Jedoch sollte man um sich besser unterhalten zu können und einiges zu beschleunigen, gar wenn man selbst Fragen hat, ein relativ gutes Englisch aneignen. Die Sprache ist auch "legal" und darf genauso verwendet werden.

Ich kenne auch so einige "Einsiedler" die nicht gerne Neues annehmen und im Leben auf Stur stellen frei nach dem Motto "So hat der Kaiser es gemacht und mein Opa, so mache ich es auch!".
Nur die Welt dreht sich weiter egal ob man es will oder nicht. Daher muss man sich auch mit Neuerungen im sprachlichen Bereich irgendwo doch unterordnen.

Programmierung und Englisch ist zwingend miteinander verbunden. Beides zu trennen ist wie Sex ohne Höhepunkt. Entschuldige, aber es ist so Dickeslachen

Ein besseres Tool / Programm gibt es einfach so nicht. Selbst professionelle Programme wie in Callcentern die dem Agend dort gewissen Informationen gleich übersetzen sind auch mehr "wahrscheinliche" Übersetzungen als wie im Kontext richtige Informationen.

Ich sage es mal so, ich werde Dich auch nicht dumm anmachen, wenn du Google Translater benutzt, um auf einer Seite z.B. der CZ-NSS etwas zu fragen und du dort es etwas "falsch" dadurch ausdrückst - Anstand haben auch die User dort Smile

Von dem her... Code ein Tool was das alles kann und ich werde, sowie Layzee und Tunes sicher auch, die Meinung darüber ändern. Aber bis dahin... Dickeslachen
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
Rolly8-HL
@Dat Tunes das da schon so ein Tool vorhanden ist war mir nicht bekannt hätte das dann sich genutzt, egal dann gibt es eben 2 davon kann ja nicht schaden.

@ThickBox Die Sache mit dem Rad fasse ich als Beleidigung auf und nein ich werde es mir nicht noch ein mal überlegen wer es nicht nutzen will soll es lassen.

Es ist so wie es ist und es bleibt bei mir so wie es ist.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Dat Tunes
Gegen den Translator von Google spricht auch nichts, da ich selber nicht grade perfekt Englisch kann. Diesen nutze ich auch gerne mal wieder.

Es gibt Tools, die auf Gramatik und co. achten, unter anderen bietet Proomt sowas an, leider nicht gratis sondern die wollen dafür richtig Geld haben. Die API Datenbank von Microsoft (MSDN Libary) hat sowas auch , da kosten dann 10000 Abfragen, heisst also 10000 Wörter um die 7 - 8 €. Die Preise entstehen aber auch, weil dort Leute die Datenbanken nicht nur mit Vokabeln füllen, sondern auch mit Millonen von Sätzen und so weiter. Die machen nichts anderes als Texte in die Datenbank schreiben und ich zich sprachen zu übersetzen.

Und um Lay seinen Beitrag mal zu ergänzen:
Englisch ist jetzt eine Amtliche Weltsprache, da Englisch in über 40 Ländern auf der Welt gesprochen wird. Irgendwann in der Zukunft wird es dazu bestimmt kommen, da kein Land mehr eine eigene Sprache hat sondern alle auf der Welt Englisch sprechen, aber ebend mit Dialek. Vorm English was Latein eine Weltsprache, die sogar im frühen Germanien (da wo so ein Gallier Wildschweine jagdte XD) gesprochen worden ist (bis ca. 200 nach Christus).
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Rolly8-HL
@Dat Tunes da muss ich widersprechen das kommt wohl mehr dadurch das die Engländer als Seefahrer unterwegs waren und sich aus jeder anderen Sprache sich Ihre zusammen gesetzt haben also nicht Ihre Ureigene selbst erfundene.
Eine Gemeinsame Sprache Ja aber da haben noch andere mit zu reden, englisch als Weltsprache ist nur wegen der Seefahrt Luftfahrt PC.....
Jeder sollte auf seine Muttersprache stolz sein, selbst Denglisch ist für mich das letzte.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
ThickBox
@ Rolly: Ich steige mal darauf ein, weil es ja erwartet wird von Dir. Wenn du es als Beleidigung auffasst, dein Ding. Aber es ist nun mal Fakt, dass es das vorher schon lange gab. Habe ich es übersehen oder du, dass es das schon gab?
Ich fasse es als Beleidigung auf, dass du den Usern da etwas "verkaufen" willst, was es doch schon lange gibt.
So, genug Streitgespräch gehabt? Ich hätte es nicht gebraucht. Wenn du alles sofort was als Kritik kommt, als Beleidigung auffasst, dann solltest du Dir mal einen Translator holen der Dir "Kritik - Beleidigung" und "Beleidigung - Kritik" übersetzt. Den gibt es sogar... nennt sich Psychologe.

Man muss sich nicht alles bieten lassen. Man muss aber auch wissen, wann genug ist. Und Rolly, es ist nun genug. Zurück zum Thema nun und ENDE mit wilden Anschuldigungen!
------
@ Tunes: Gibt es da nicht die Möglichkeit sowas auch irgendwie kostenlos anstatt für mehrere Euro pro 10.000er Ausgaben zu zahlen?
Klar, selbst coden... Dickeslachen
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
Dat Tunes
Lösung hast dir schon selber gegeben, nur selber ist Billiger.
Aber alleine die Datenbank der MSDN Libary für Sprachen ist mehrere Gigabyte groß und es ist jede Sprache vertreten. Man kann da sogar von Deutsch in Latein übersetzen, was heute wirklich kein Mensch mehr brauch ausser in der Medizin.

Kostenlos ist mir sowas nicht weiter bekannt aus man macht es auf einen nicht Legalen weg, dazu werde ich aber nicht mehr schreiben.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
ThickBox
Kann mir schon vorstellen, wie man das machen könnte (auf nicht legalen Wege).
Aber genau das ist ja das, was wir hier nicht wollen.
Ich denke aber, dass es da eine Art "KI" (Künstliche Intelligenz) ist, die hier von so vielen wirklich schlauen Menschen entwickelt wurden, dass die Kosten für "uns" hier, dem Nutzen über weitem übersteigen würden.

Also heißt es mehr oder weniger, abwarten was Neues irgendwann raus kommt.
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
Rolly8-HL
Erst ein mal ich will keinem was verkaufen, meins habe ich selbst gebaut das schon so ein ähnliches Teil im Netz vorhanden ist Pech.
Dieses Panel ist jedenfalls von mir, wenn da Scripte von anderen drin wären hätte ich das da zu geschrieben, das sollte eigentlich selbstverständlich sein ist es bei einigen aber nicht (um bei dem Thema R8HL Translator Panel zu bleiben)
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
John Doe
Freunde, nun ist wirklich mal gut.

Niemand muss sich hier für irgendwas rechtfertigen und jeder hat auch immer zu gewissen Dingen eigene Standpunkte und Meinungen. Akzeptiert doch einfach die Meinung des jeweils Anderen und solange eine Diskussion sachlich geführt wird hab ich auch nix dagegen, aber man muss sich hier jetzt nicht gegenseitig in die Karosserie fahren.
 
ThickBox
Meine Rede Layzee. Daher sagte ich ja, ENDE und nun back2topic (ich liebe dieses Englisch Dickeslachen )
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
Rolly8-HL
Wo wurde denn hier etwas kritisiert?
Also ich für mein Teil sehe es als selbstverständlich das so ein Tool nur eine Alternative sein kann, also das sollte doch wohl schon lange bekannt sein dass so etwas keine richtige Übersetzung sein kann.
Werde jetzt auf ein Tool mit (Künstliche Intelligenz) warten, das 4ever wie Leute sagen.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Dat Tunes
Die sogenannte KI ist auch erstmal nichts anderes, was von einen Menschen mittel Physik und Formeln geschaffen wird.
Dabei wirkt es so, als wenn ein Programm selber denkt, aber es macht nichts anderes als Formeln berechnen. Es gibt mitlerweile schon Roboter mit einer KI, diese kann man zb. eine Frage stellen und er gibt dir innerhalb einer Sekunde eine Antwort.
Der PC der aber dahinter steckt, ist so groß wie ein durchschnittliches Rechenzentrum (ca. 500qm).

Die KI in spielen laufen alle mit einer Physik, die vorher komplett Programmiert worden ist und somit wirkt es nur auf dem Spieler so. Mitlerweile ist man da schon soweit, das die KI auf Spieler Situationen reagiert, aber mehr auch noch nicht.

Damit auch mehr oder weniger zurück zum eigentlichen.
Um ein Tool für Webseiten zu erstellen, das komplett im eigenen Schritten übersetzt, wird es wohl in den nächsten Jahren noch nicht geben. Siehe nur der Roboter der mit Google & Bing arbeitet, wie viele PCs dahinter sind.
Um sowas nur für Deutsch / Englisch zu machen , schätze ich mal brauch man min. 2 - 3 Serverracks, um das selbstdenkend aufzubauen. Alleine die Kosten die dahinter stecken sind enorm hoch und werden für einen Hobby Entwickler nicht tragbar sein, ausser er hat paar Millionen auf dem Konto.
Dazu kommt, das man sowas auch nicht mit PHP und co. entwickeln würde sondern in einer anderen Sprache zb. Delpi. Diese Tools würden dann wohl auf einen Windows oder Mac Server laufen.

Um zu wesentlichen zu kommen.
Das was ich vor 2 Jahren mal gemacht habe, basiert auf dem gleichen was du nutzt Rolly, auch wenn du es komplett neu gemacht hast, unterscheiden tut sich da nicht viel.
Das Tool arbeitet mit einen jQuery Script und das kann man einfach einbinden. Arbeitsaufwand weniger als 5 Minuten.
Im Prizip zwar etwas, das man nicht unbedingt brauch, aber da ich auch mal irgendwann angefangen habe so wie die meisten hier und auch manche User sowas ebent nutzen auch ok. Denn sind wir mal ehrlich, es gibt User, die schaffen es nicht mal einen <strong></strong> Befehl einzubauen, weil Sie einfach den Code nicht lesen können, dazu könnte ich noch was schreiben, aber das spare ich mir (denkt mal an das © ).
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Rolly8-HL
@Dat Tunes da muss ich Dir recht geben so etwas einzubinden dauert nicht länger als 2 min. und ja einige tun sich damit schwer was verständlich ist,
des wegen mache ich ja auch so etwas weil ich weiß wie es bei mir war als ich damit angefangen habe.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 

Springe ins Forum: