Thread Verfasser: Radiotv
Thread ID: 1591
Thread Info
Es gibt 9 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 171 Mal angesehen.
 Thema drucken
Bitte Hilfe Mail
Radiotv
hallo brauche hilfe user versuchen sich anzumelden geht auch aber kommt keine email und ich kann nicht sehen wir nicht aktiviert ist .

wäre super wenn mir einer helfen könnte -danke
 
Andydeluxe97
Hallo,

Lade dir diese Infusion runter -> https://phpfusion-4you.de/downloads.p...age_id=223

Gruss Andy
 
Radiotv
frage ist es möglich eine pn zu bekommen wenn sich leute anmelden lg
Bearbeitet von Radiotv am 01.02.2019 um 22:14
 
Systemweb
Das User Control Center finde ich besser, da umfangreicher:
Download
 
Radiotv
Danke leider kann ich keine emails enmpfangen unte kontakt usw

könnt ihr mir da auch helfen


lg
Bearbeitet von Radiotv am 01.02.2019 um 22:57
 
Systemweb
Entweder ist der Server schlecht konfiguriert bzw. sendet die Mails nicht ordnungsgemäß raus (z.B. weil sendmail gesperrt ist) oder der Server steht auf den Blacklists.

Du könntest versuchen, in den Einstellungen den authentifizierten SMTP-Versand zu aktivieren, damit kann man auch eMail-Postfächer benutzen die woanders liegen (web.de, gmx & Co.).
Außerdem: in den Haupteinstellungen wird eine Absender-Emailadresse angegeben für den Versand aus PHP-Fusion heraus. Diese muss mit den angegebenen SMTP-Daten des Postfaches übereinstimmen.

Wenn man keinen authentifizierten SMTP-Versand einrichtet sollte die Absender-eMailadresse idealerweise eine lokale eMail-Adresse sein. Viele Webmaster geben dort Freemailer Adressen an. Da dein Server aber für das Versenden von eMails unter dieser Identität gar nicht zuständig ist (du bist ja nicht Yahoo oder GMX, dein verwendeter Server gehört also nicht zu denen) wird fast jede versendete Mail vom Server des Empfängers als Fälschung abgewiesen.
 
Radiotv
ok danke ich werde es mal testen vielen dank für deine nette hilfe-top
 
rotz
Mach es dir nicht so kompleziert.
In der register.php einbauhen

so z.B.
suche:

Code 

$result = dbquery("DELETE FROM ".DB_NEW_USERS." WHERE user_code='".$_GET['code']."' LIMIT 1");


Darüber den Code den kannst du dir noch anpassen:

Code 

$result = dbquery("INSERT INTO ".DB_MESSAGES." VALUES('1', '1,', '1', 'Neu-Registrierung', ' Hallo es gibt einen neues Mitglied auf deiner Webseite.<strong><br />Eine Freischaltung ist erforderlich.</strong>', '0', '0', '".time()."', '0')");

 
Systemweb
Naja,ganz so einfach wie "rotz" beschreibt ist das nicht.
Wenn Mails nicht erfolgreich versendet werden, erhält kein User den Bestätigungslink zum Anklicken. Damit hat also der Admin gar nichts zum Freischalten (zumindest nicht mit den mitgelieferten Funktionen in PHP-Fusion). Für diese nicht bestätigten Registrierungen benötigt man spezielle Tools wie die vorab genannten Infusionen.

Im Code-Beispiel von rotz bekommt der Admin eine PN, dass er einen neu registrierten Benutzer freischalten muss. Der Code ist allerdings so nicht in Ordnung, da die SQL-Anweisung erstens unsauber ist und zweitens zu einem Fehler führen kann. Es wird da nämlich einerseits ohne Spaltendefinitionen gearbeitet und andererseits für die Index-Spalte die ID '1' festgelegt. Sobald jedoch eine PN mit der ID 1 bereits existiert kommt es zu einer Fehlermeldung auf der Seite und es gibt dann auch keine neue Benachrichtigung an den Admin.

Die PN wird wie bereits erwähnt erst dann versendet, wenn der Bestätigungslink vom neuen User angeklickt wurde. Den Link kann der User aber nur anklicken, wenn er die Mail überhaupt erst einmal bekommt. Mit der Anleitung von rotz soll der Admin nach erfolgter eMail-Bestätigung eine PN zwecks notwendiger Aktivierung erhalten, bekommt die aber auch wenn die Admin-Aktivierung gar nicht eingeschaltet ist.
Die von mir korrigierte Zeile

Code 

$result = dbquery("INSERT INTO ".DB_MESSAGES." (`message_id`, `message_to`, `message_from`, `message_subject`, `message_message`, `message_smileys`, `message_read`, `message_datestamp`, `message_folder`) VALUES (NULL, '1', '1', 'Neu-Registrierung', 'Es gibt einen neues Mitglied auf deiner Webseite.<br /><strong>Eine Freischaltung ist erforderlich.</strong>', '0', '0', '".time().", '0');

sollte deshalb besser nach

Code 

if ($settings['admin_activation'] == "1") {

in einer neuen Zeile eingefügt werden.

Eine Problemlösung für das Mailproblem ist es aber nicht. Ohne eMail-Aktivierung hast du sehr oft Fake-Registrierungen zu bearbeiten und es werden immer mehr, mit eMail-Aktivierung kannst du aber nur arbeiten wenn der Mailversand aus deiner Homepage heraus einwandfrei funktioniert.
Bearbeitet von Systemweb am 10.02.2019 um 12:42
 
Springe ins Forum: