Thread Verfasser: livezwei
Thread ID: 279
Thread Info
Es gibt 23 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 12125 Mal angesehen.

 Thema drucken
cookie_control_v200
livezwei
Bei dieser Infusion (cookie_control_v200) habe ich Probleme mit dem Installieren. Nach dem aufspielen auf den Server lässt sich diese Infusion nicht auf der Homepage im Admin Bereich Installieren. Wie muss man diese Infusion richtig Installieren und was muss ich dabei beachten alles?
Bearbeitet von Dat Tunes am 07.07.2014 um 07:38
 
John Doe
Der einzige mögliche Grund dafür, dass es sich nach dem Hochladen nicht installieren lässt (nicht in der Liste angezeigt wird) ist, dass es falsch hochgeladen wurde.

Öffne den Ordner "files" und lade den Ordner "infusions" so hoch wie er in der Infusion ist, dann wird das auch klappen Wink
 
livezwei
Layzee so habe ich es auch gemacht und steht auch bei Infusionen auf der Liste auf der Homepage dabei. Es wird mir dort in roter Schrift angezeigt Cookie Control was ja euch normal ist weil ja dies noch nicht Installiert worden ist. Drücke ich auf Installieren passiert nix und diese Infusion wird nicht bei der Installierten Infusion angezeigt. Seite nochmal neu laden und es Steht immer noch als nicht Installiert drin.
 
Craig
Überprüfen Sie Ihre Datenbank-Look für die fusionxxxxxxx_admin Tabelle und überprüfen es keinen Eintrag für die es jetzt schon.
Craig - [PHP-Fusion Mods UK]
Leider Mein Deutsch ist schlecht. Ich bin Scottish.
 
livezwei
Ich nix verstehe was Sie meinen??? Sory
In der Daten Bank dort ist nix drinn von Cooki Control
 
ThickBox
@ livezwei: Er will wissen, ob in der DB in der Tabelle fusionXYZ123_admin irgendwie der Eintrag, sprich er Link zum Cookie Control abgespeichert wurde.
Dazu musst du in deine mySQL(i) nachgucken um es zu sehen. Z.B. mit phpMyAdmin.
Craig spricht nur etwas Deutsch, daher hast du es nicht so ganz verstanden was er meinte Smile

@ Craig: You can also write in English. We understand you then already. Dickeslachen
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
livezwei
Einen Eintrag bei fusionxxxxxx_admin mit Cookie Control gipt es nicht dort.
Oder heist der dann anderst dort dann ?
 
ThickBox
Der Eintag "sollte", falls vorhanden(!), wenn dann so aussehen:

Code 

admin_id   admin_rights   admin_image            admin_title         admin_link
63               CCP                  infusion_panel.gif      Cookie Control   ../infusions/cookie_control/cookie_control_admin.p...


Die "admin_id" ist natürlich nur mit "63" als Beispiel gemeint.
Weiter kann Dir da Craig wohl helfen - er hat das "Ding" entwickelt :D
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
livezwei
Hab mich mal beraten lassen die Infusionen Clan Cash und Cookie Control haben dieselben rechte "rights" => "ccc" nach Umänderung bei Cookie Control konnte ich diese Infusion dann auf der Homepage Installieren. Die Frage ist ob ich diese Änderungen bei Cookie Control auch noch wo änderst machen muss, außer bei cookie_control/infusion.php ?
 
Craig
infusion.php
cookie_control_add_cookies.php
cookie_control_admin.php
cookie_control_settings.php


Code 

if (!checkrights("CCP") || !defined("iAUTH") || !isset($_GET['aid']) || $_GET['aid'] != iAUTH) { redirect("../index.php"); }


Craig - [PHP-Fusion Mods UK]
Leider Mein Deutsch ist schlecht. Ich bin Scottish.
 
ThickBox
@ livezwei: Dann bist du mehr als falsch informiert. Wie vor deinem Post du sehr gut sehen kannst, sind die rechte bei Cookie Control "CCP" und nicht "CCC". Ich weiß nicht, wer Dir so einen Schwachsinn erzählt hatte Dickeslachen

In denen von Craig genannten Dateien sind die von ihm als Code gepostete Abfragen drin mit jeweils "CCP". So kann sich da eh nichts beißen!

@ Craig: That's right. It is the same with me in it and in the download. In "livezwei" it should therefore work without problems. I can not understand why it does not go with him so his problem. Something must still be wrong with him somewhere else.
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
GUL-Sonic
Zitat: @ livezwei: Dann bist du mehr als falsch informiert. Wie vor deinem Post du sehr gut sehen kannst, sind die rechte bei Cookie Control "CCP" und nicht "CCC". Ich weiß nicht, wer Dir so einen Schwachsinn erzählt hatte Grin


Ich denke da hat sich livezwei einfach mal verschrieben, denn auch die Rechte im ClanCash Panel sind ebenfalls "CCP" von daher ist das schon der entsprechende Fehler.

Craig hat damit den richtigen Lösungsweg vorgegeben, einfach in den genannten Dateien die Rechte ändern, neu infundieren... Fertig.
M.f.G.
GUL-Sonic

Merke:
Wirklichkeit ist niemals so konsistent wie ein solider Wahn!
Wink
 
livezwei
Sory ich kann auch nur das sagen was mir gesagt wurde.
Eine Frage habe ich noch, werden Irgendwelche Daten
von Cookie Control in der
Datenbank gespeichert (z.B. Benutzer Besuch)
,und wo finde Ich diese Daten dann ?
 
GUL-Sonic
Es gibt keinen Grund dafür, daß Du Dich entschuldigst. (Meine Meinung)

Zitat: ... werden Irgendwelche Daten
von Cookie Control in der
Datenbank gespeichert (z.B. Benutzer Besuch)


Jein.
Cookie Control legt 2 Tabellen in der Datenbank an
  1. 1. DB_COOKIE_CONTROL
  2. 2. DB_COOKIE_SETTINGS


Dort werden in der 1. die Cookies gespeichert welche auf Deiner Seite verwendet werden und wo weitere Cookies unter "Cookies verwalten" in der Infusionsverwaltung hinzugefügt werden können.

In der 2. werden die Einstellungen welche Du über "Cookie Control Leiste Einstellungen" in der Infusionsverwaltung einstellst, gespeichert.

Eine Benutzerauflistung oder Besucherstatistik wird nicht abgespeichert.
M.f.G.
GUL-Sonic

Merke:
Wirklichkeit ist niemals so konsistent wie ein solider Wahn!
Wink
 
Craig
Defuse it and then infuse it again. Thats should fix it. Remember to change the rights in infusion.php also.
Craig - [PHP-Fusion Mods UK]
Leider Mein Deutsch ist schlecht. Ich bin Scottish.
 
GUL-Sonic
Hm,
um solchen Problemen zukünftig vorzubeugen wäre es eine gute Idee für Entwickler eine Plattform zu schaffen, wo zentral über bereits existierende Addons informiert wird und welche Rechte diese für sich beanspruchen.

Die php-fusion Gemeinschaft ist ja sehr groß und es gibt im internationalen Raum viele "Hobby Entwickler" und Profis die eine stetige Weiterentwicklung der Addons bestreben. In diesem Falle ist es nun so das, dass Clan Cash Panel seit 2010 im hauptsächlich deutschsprachigem Raum verbreitet wurde.

Eine Art Registrierungsstelle würde dabei helfen
a) eine größere internationale Übersicht zu schaffen welche Addons bereits realisiert worden sind und
b) eine Übersicht zu schaffen, welche "Rechte-Bezeichnungen" noch nicht vergeben wurden.

Ich denke das sollte bei einer guten Zusammenarbeit mit allen offiziellen Supportseiten möglich sein. Sonst wird es auch in Zukunft öfter solche Probleme wie das hier beschriebene geben und da es nicht benutzerfreundlich ist, Rechte öfter umbenennen zu müssen, wäre damit wohl allen gedient.

Was meint Ihr? Ist die Zusammenarbeit und das gemeinschaftliche Interesse an php-fusion gut genug um dies umzusetzen?

My try to write the same in english:

hm,
to prevent such problems in the future it might be a good idea to create a platform for developers where they can be centrally informed about existing addons and which rights they claim for themselves.

The php-fusion community is indeed very large and there are many "hobbyist" and "professionals" in the international arena who require a steady development of addons. In this case, it is now so that that Clan Cash Panel since 2010 was mainly distributed in the german-speaking countries.

A kind of registry would help to
a) create a greater international overview which addons have already been realized, and
b) which "rights-names" have not been assigned yet.

I think this should be possible with a good cooperation with all the official support pages. Otherwise it will be in the future more often such problems as the one described here and it is not user friendly to have to rename rights more often, thus it would probably served all.

What do you think? Is the cooperation and the community interest in php-fusion good enough in order to implement this?
Bearbeitet von GUL-Sonic am 11.07.2014 um 15:14
M.f.G.
GUL-Sonic

Merke:
Wirklichkeit ist niemals so konsistent wie ein solider Wahn!
Wink
 
ThickBox
@ GUL-Sonic: Die Idee an sich, keine Probleme mehr damit zu haben ist soweit ja ganz gut. Jedoch dafür eine Art "Registrierungstelle" zu schaffen ist irgendwo so, als wenn man sich für jeden "Klogang" in eine Liste eintragen müsste.
Dummer Vergleich aber ebenso "überflüssig" wie solch eine Stelle. Wenn ich mir ansehe, wie oft genau das mit den Rechten im Verhältnis zu allen Infusions auf der Welt passiert, liegt hier der Fehler im Bereich der "Rechte" insgesamt bei nicht mal 0,01%.
Eine allgemeine Information in den FAQ / Tutoials etc. das man bei Problemen auch darauf achten und die DB überprüfen sollte ob solche echte schon verwendet wurden, sollte hierbei doch reichen denke ich.

Du kannst ja auch nicht einen Entwickler dazu zwingen sich bei "Dir" zu melden und Dir mitzuteilen "hey, habe ne Infusion gemacht. Habe die Rechte XYZ" dafür gesetzt!" Dickeslachen
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
Craig
Es ist kein großes Problem. Wenn ich ein weiteres Update zu codieren ich die Rechte an etwas anderes kein Problem ändern. Denn jetzt müssen Sie es ändern, dann ist es fixiert.

It's not a big issue. If I code another update I will change the rights to something else no problem. For now you must change it then it's fixed.
Craig - [PHP-Fusion Mods UK]
Leider Mein Deutsch ist schlecht. Ich bin Scottish.
 
ThickBox
@ GUL-Sonic: Ich hätte da eine "Schnapsidee" für Dich Dickeslachen
Code doch etwas, was sich jeder automatisch in seine neue Infusion/Panel etc. reinsetzen kann, was guckt, ob die Rechte aus der neuen Infusion etc. schon vorhanden sind und was die Rechte der neuen Infusion etc. selbst in bisher noch nicht verwendete auf dem Server selbst anpasst Dickeslachen
Arbeit ohne Ende aber im Grunde wäre genau das, was sinnvoll irgendwo wäre Dickeslachen

Ich hoffe, ich habe es verständlich beschrieben wie ich es meinte...
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
GUL-Sonic
Nette Idee, die Rechte auf dem Server könnte man beeinflussen, die Frage ist nur wer will sich einen Mod auf den Webspace laden der "automatisch" in der Datenbank rumfummelt? Geschweige denn davon das die PHP-Scripte davon recht unbeeindruckt sein werden, was in der Datenbank geschieht.

Nein ich denke dann warten wir lieber noch bis sich die Probleme häufen und dann vielleicht doch eine "freiwillige" Rechtekatalogisierung (um es mal nicht Registrierung zu nennen) der einzelnen Infusionen stattfindet.
M.f.G.
GUL-Sonic

Merke:
Wirklichkeit ist niemals so konsistent wie ein solider Wahn!
Wink
 

Springe ins Forum: