Thread Verfasser: DJ CeMunz
Thread ID: 406
Thread Info
Es gibt 9 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 3407 Mal angesehen.
 Thema drucken
Werbeblocker
DJ CeMunz
Hallo.

Ich möchte gerne wissen ob es sowas gibt wie ein "Anti-Werbeblocker" für PHPFusion 7?

Ich würde gerne Werbung auf meiner Seite schalten, aber ich möchte das die User mit Werbeblocker aufgefordert werden dies für die Internetseite abzuschalten.
 
Janilein
Und du meinst nicht das das für deine Seite kontraproduktiv ist? User mit Werbeblocker haben den nicht ohne grund aktiviert. Und welchen mehrwert bietet deine Werbung das man deswegen den Werbeblocker auststellen sollte?
 
DJ CeMunz
Nee finde ich nicht.

Ich möchte ja nicht unhöflich klingen, aber das war auch nicht die Antwort auf meine Frage.
 
Janilein
Kleiner hinweis am Rande, bitte lese dir mal die Forenregeln, in diesem Fall Punkt 10 durch. http://phpfusion-deutschland.de/_sites/service/forumregeln.php
 
Rolly8-HL
Jeep, dem kann ich nur zustimmen, was wäre ein Angemessener Zeitraum wenn man hier keine Antwort erhalten hat?
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
John Doe
4 Dinge:

1. Crossposting
Klar gibt es dieses "ungeschriebene" Gesetz und ein "angemessener Zeitraum" ist meines Wissens hier auch nie verbindlich festgelegt worden. Ich für meinen Teil habe aber vollstes Verständnis dafür. Wenn man gerade an einer Sache dran ist und evtl sogar grad daran verzweifelt erhofft man sich natürlich auch schnell eine Lösung. Die Leute posten ja nicht in mehrere Foren um bekannt zu werden oder Punkte zu sammeln...

2. Es muss nicht für jeden Mist ein fertiges Panel geben.

3. Für solche Fälle gibt es Google, ich habe jetzt ca 30 Sekunden gebraucht, um einen Editor zu finden, der dir einen Code für genau das was du willst generiert.

4. Eine "Aufforderung", den Adblocker vollständig zu deaktivieren klingt nicht nur unseriös sondern macht auch misstrauisch. Ich würde deine Seite sofort wieder verlassen. Mehr Sinn macht es da schon, den Leuten in einem kurzen Text zu erklären, warum sie den Adblocker für deine Seite so konfigurieren können, dass die Werbung auf DEINER Seite angezeigt wird. Ich hoffe du hast nachvollziehbare Argumente dafür, denn mit Gewalt reich werden oder durch irgendwelche werbeüberladenen Webseiten sein Hobby zu finanzieren hat bisher nur extrem selten wirklich funktioniert.

Dieser Editor hilft dir: http://stopadblock.org/downloads/#

Viel Spass!
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 
DJ CeMunz
Warum verwehren Webmaster den Zugriff auf Ihre Inhalte?

Die Frage gibt eigentlich schon selbst die Antwort. Es sind nunmal die Inhalte der Webmaster, die sie in vielen Stunden und in der Regel mit hohen finanziellen Mitteln zusammengetragen haben. Weiterhin müssen auch sie monatliche Kosten für Internetdomains, Server, Wartung und Programmierung aufbringen, die gedeckt werden müssen. Ohne Werbeinnahmen kann also ein Webmaster sein Angebot nicht aufrecht erhalten. In Zukunft müsstest Du also auf gute Internetinhalte verzichten.

Das ist der Grund wieso ich dies machen möchte.

Okay... das war dann die letzte frage die ich hier gestellt habe!
 
John Doe
Hat mich gefreut dir helfen zu können ;)

Es ist nunmal einfach so, dass es nicht für jeden Individualfall fertige Panels gibt. Manchmal muss man (gerade als "Webmaster") auch selbst mal ein wenig denken und u.U. auch selbst mal Hand anlegen und entweder Codes selbst schreiben oder aber fertige zumindest an entsprechender Stelle einbauen.
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 
Janilein
Zitat: Okay... das war dann die letzte frage die ich hier gestellt habe!

Man muss nicht immer gleich angepisst sein, wenn kritische fragen und Antworten kommen, zumal du von Layzee ja durchaus einen Lösungsansatz bekommen hast.

Das du deine Seite refinanzieren möchtest können wir sehr gut verstehen, aber du vergraulst mehr User die deine Seite besuchen als das davon welche den Werbeblocker ausstellen würden.

Zusammengefügt am 19. März 2015 um 14:03:26:
Ach ja witzigerweise gibts da sogar schon was für PHP-Fusion
[url]
http://www.php-fusion.at/infusions/pro_download_panel/download.php?did=60[/url]
Bearbeitet von Janilein am 19.03.2015 um 14:03
 
Springe ins Forum: