Thread Verfasser: Rolly8-HL
Thread ID: 575
Thread Info
Es gibt 12 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 4570 Mal angesehen.
 Thema drucken
Seitenpanel Auf/Zu
Rolly8-HL
Habe da ein Problem mit dem auf und zu klappen, Beispiel Shoutbox.
Eingetragen habe ich das

Code 

openside($locale['SB_title'],true, "on");


nun ist das so wenn ich in das Archiv gehe klappe diese zu, gehe wieder auf die Hauptseite ist sie auf, immer wenn ich mich in einem anderen Verzeichnis befinde ist dieser unterschied auch wenn ich das Forum aufrufe.
Das heißt ich muss jedes mal umstellen, kann man das ändern so das diese Panele immer Auf/Zu ist egal wo ich mich da befinde?
Auf der HP oder in sonst für ein Infusion wo der Link in einem Verzeichnis liegt.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Dat Tunes
Wie sieht sei openside Befehl in der Theme.php aus ?
Was mich etwas verwirrt, ist der True Befehl, denn dieser wird in fast jeder Datei im Forum usw. genutzt.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Rolly8-HL
Ist der normale Eintrag in der Stylo.

Code 

function openside($title, $collapse = false, $state = "on") {

   global $panel_collapse; $panel_collapse = $collapse;

   echo "<div class='scapmain-top'></div>\n";
   echo "<div class='scapmain floatfix clearfix'>\n";
   echo "<div class='flleft'>".$title."</div>\n";
   if ($collapse == true) {
      $boxname = str_replace(" ", "", $title);
      echo "<div class='flright' style='padding-top: 2px;'>".panelbutton($state, $boxname)."</div>\n";
   }
   echo "</div>\n";

   echo "<div class='side-body floatfix spacer'>\n";
   if ($collapse == true) { echo panelstate($state, $boxname); }

}

function closeside() {

   global $panel_collapse;

   if ($panel_collapse == true) { echo "</div>\n"; }
   echo "</div>\n";

}


Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Dat Tunes
Okay, befass mich in einer Stunde damit einmal, dann hab ich gegessen und werden wohl am Pc sein.

Probier aber es mal so , wenn es Sicht ändert, dann such ich den Fehler.

Code 

openside($locale['SB_title'], "on");


Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Rolly8-HL
Nein hat nichts gebracht, es funktioniert trotzdem aber hat sich nichts geändert.
Auch unter einer anderen Theme ist es genauso selbst bei der V9 ist das nicht anders.
Habe festgestellt es ist nur dann wenn sich die Adresse so ändert das ich mich in einem Unterverzeichnis befinde.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Dat Tunes
Nach dem ich mir des nun angeschaut habe, habe ich des auch festgestellt.

Warum das passiert kann ich mir das auch nicht erklären.
Hätte ja was kleines sein können, aber ist wohl doch mehr als gedacht.

Werde mich damit genauer beschäftigen, wenn ich eine Lösung habe, meld ich mich.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
matze_two
Schon mal in includes/theme_functions_include.php geschaut dort ist für openside auch noch eine Funktion eingebaut.
 
Rolly8-HL
Ja schon aber das bringt mir da nicht weiter, es wird ein Cookie gesetzt auf der Hauptseite sieht er so aus (offen)
Zitat: fusion_box_Shoutbox=block; expires=Mon, 27 Jun 2016 20:59:05 GMT; path=/; domain=rolly8-hl.de

Habe ich das Archiv auf sieht er so aus (geschlossen)
Zitat: fusion_box_Shoutbox=none; expires=Mon, 27 Jun 2016 21:04:03 GMT; path=/infusions/shoutbox_panel/; domain=rolly8-hl.de

Gehe ich zurück auf die Hauptseite greift der erste wieder (offen)

Was kann ich in includes/theme_functions_include.php unter function panelbutton oder function panelstate jetzt etwas ändern das der path=/ für alle Seiten festgelegt werden kann.

Wenn ich jetzt einen Cookie so setze wird er überall angezeigt, egal wo ich da gerade bin.
Zitat:  setcookie(COOKIE_PREFIX."R8HL_Upgrade", "block", time() + 31536000, "/", "", "0" );

Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
matze_two
Im Firefox gerade geprüft, sieht alles ok aus auch das auf und zu geht.Ist doch die Domain die im Profil hier steht nehme ich an. Wurde die Shoutbox deiner seits modifiziert?

Schon mal mit ,,opensidex,, getestet. Die ist aus der V6 noch kompatibel und funktioniert die Funktion
 
Rolly8-HL
Es geht nicht nur um die sondern alle andere machen das selbe.
Das auf/ zu geht ja, aber ein mal eingestellt sollte sie über all so gehen tut sie aber nicht.

Zusammengefügt am 06. Juli 2015 um 19:49:34:
Nachtrag:

Nein mit ,,opensidex,, geht es auch nicht anders.

Habe das in der photo_functions_include.php gefunden, bekomme es aber nicht hin.

Code 

function panelbutton($state, $bname) {
   $bname = preg_replace("/[^a-zA-Z0-9\s]/", "_", $bname);
   
   if (isset($_COOKIE["fusion_box_".$bname])) {
      if ($_COOKIE["fusion_box_".$bname] == "none") {
         $state = "off";
      } else {
         $state = "on";
      }
   }
   return "<img src='".get_image("panel_".($state == "on" ? "off" : "on"))."' id='b_".$bname."' class='panelbutton' alt='' onclick=\"javascript:flipBox('".$bname."')\" />";
}

function panelstate($state, $bname) {
   $bname = preg_replace("/[^a-zA-Z0-9\s]/", "_", $bname);
   
   if (isset($_COOKIE["fusion_box_".$bname])) {
      if ($_COOKIE["fusion_box_".$bname] == "none") {
         $state = "off";
      } else {
         $state = "on";
      }
   }
   return "<div id='box_".$bname."'".($state == "off" ? " style='display:none'" : "").">\n";
}


Da es sich um ein Cookie handelt würde ich es gerne damit irgendwie erweitern wollen, in etwa nach dem Prinzip.
Zitat: setcookie(COOKIE_PREFIX."R8HL_Upgrade", "block", time() + 31536000, "/", "", "0" );


Hat einer eine Idee?
Bearbeitet von Rolly8-HL am 06.07.2015 um 19:49
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Dat Tunes
Aktuell noch nicht, da ich bei den Temperaturen noch es meide den Pc anzumachen. Ab Mittwoch werde ich es mir wieder anschauen, vermute schon das es an den Cookies liegt und den neuen Technologien in den Browsern. Da könnte evtl. die Lösung liegen.

Zusammengefügt am 08. Juli 2015 um 08:23:24:
So ich hab mir das ganze in Ruhe heute morgen angeschaut und mit ein frisch aufgesetzten System getestet.

Egal wie ich es schreib im openside Befehl, bleibt das Panel auf allen Seiten zu, wenn ich es zu mache, stelle ich aber Firefox auf Privaten Surfmodus um, dann macht er es so wie die es beschreibst.
Es kann einmal daran liegen oder etwas bildet einen Konflikt, so das die Cookies nicht mehr richtig arbeiten können.
Bearbeitet von Dat Tunes am 08.07.2015 um 08:23
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Rolly8-HL
Hallo, habe es noch mal in Verschiedenen Browsern getestet auch verschiedene Fusion Versionen.
Es bleibt dabei wenn ich auf verschiedene Seiten gehe wie ins Forum oder aber auch im Root bleibe macht er das nicht es werden für alle Unterverzeichnisse ein eigener Cookie angelegt und nicht einer Zentral.
Damit ist jedes mal ein Unterschied da und ich muss es jedes mal Auf/Zu machen.

Ich wollte es mir so schreiben das nur ein Cookie direkt dafür zuständig ist und nicht bei 20 Unterseiten 20 Verschiedene die jedes mal einen anderen Befehl haben.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Springe ins Forum: