Thread Verfasser: Rolly8-HL
Thread ID: 831
Thread Info
Es gibt 7 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 3295 Mal angesehen.
 Thema drucken
CKEditor Problem
Rolly8-HL
Hallo, habe mit dem CKEditor ein Problem.

Egal was ich mache es wird immer das <p></p> mit eingetragen und dem entsprechen auch so in die DB gespeichert.

Ich möchte im Textfeld nur Hallo eintragen und so soll es bleiben, es wird aber automatisch ein <p>Hallo</p> daraus gemacht.

Kann man das irgendwo umstellen?
Etwas in der CKEDITOR.editorConfig = function( config ) etwas eintragen das er das nicht automatisch so anlegt?

Suche schon seit Tagen eine Lösung, aber bestimmt an der falschen Stelle.

Nach was kann man da suchen?
Bearbeitet von Rolly8-HL am 31.03.2016 um 21:10
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
SuNflOw
Hallo,

also ich kenne:

Code
config.enterMode = CKEDITOR.ENTER_BR;


das verhindert <p> beim Enter Drücken im Editor. Stattdessen wird dann <br /> genutzt.

Und wenn der Editor nichts zurück geben soll, wenn nichts eingetragen wurde. Dann musst du diese Zeile noch in deine Config schreiben:

Code
config.ignoreEmptyParagraph = true;


Ich hoffe ich konnte helfen.

Liebe Grüße,
SuN
________________________________________________
I got my swim trunks and my Flippie-Floppies *-*
 
Rolly8-HL
Hallo und besten Dank für den Tipp, hatte ich schon versucht.

ENTER für <p> ist OK, ENTER&SCHIFT für <br> ist auch OK.
Ohne Inhalt im Textfeld wird die Datei erst gar nicht gespeichert.

Beispiel: im Quellcode trage ich Hallo ein gehe ich in normal Modus wird es automatisch in <p>Hallo</p> umgewandelt und das möchte ich abstellen.

Habe jetzt schon vor lauter Schreck eine CSS Anweisung für die Ausgabe gemacht, ist aber was ich ungern anwenden möchte.

Code
#no_p , p  {
   margin: 0px !important;
   padding: 0px !important;
}

Das geht so, hat aber auch Auswirkung auf andere Ausgaben.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
SuNflOw
Hallo,

ich glaube nicht dass es vorgesehen ist einen HTML-Editor zu haben ohne dieses p oder i.was anderes. So wie du dir das vorstellst wird es meiner Meinung nach nichts geben.

HTML ist nunmal so dass es das p-Tag gibt für Absätze. Diese nicht zu nutzen wäre "falsch".

Wenn es dir um den Margin geht, dann musst du damit leben. Der ist wirklich zu Recht da.

http://docs.cksource.com/ckeditor_api....enterMode
Zitat: 
Note: It is recommended to use the CKEDITOR.ENTER_P setting because of its semantic value and correctness. The editor is optimized for this setting.


Liebe Grüße,
SuN
________________________________________________
I got my swim trunks and my Flippie-Floppies *-*
 
Rolly8-HL
Das mag ja alles Richtig sein, kann es so aber beim speichern in die DB nicht gebrauchen.
Ich benutze sowohl den einfachen textbox Editor als auch den ckeditor für Admin, die man sich nach bedarf umschalten kann.

Beides geht ja in der Ausgabe, nur das <p></p> stört da.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
SuNflOw
Wieso sollte man einen nicht HTML Text in einen HTML-Editor schreiben?
________________________________________________
I got my swim trunks and my Flippie-Floppies *-*
 
Rolly8-HL
Weil die Mitglieder den Standard Editor inc. BBC bis 200 Zeichen nutzen dürfen wie bisher (wie Shoutbox) und Admin den ckeditor mit unbegrenzte Zeichen und jede Menge Extras zur besseren Gestaltung der Beiträge.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Springe ins Forum: