Thread Verfasser: Ral53Vah
Thread ID: 836
Thread Info
Es gibt 4 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 1925 Mal angesehen.
 Thema drucken
Frage zu Hintergrund
Ral53Vah
Ich hoffe ich habe jetzt nicht den 999sten Tread eröffnet zu dem Thema Hintergrund. Vieles bezieht sich auf die Boxen und so.

Wie bekomme ich ein Bild als Hintergrund da rein?

habs schon mit im main-bg versucht... nichts...
background-image: url('images/mischpult.jpg'Wink;
versucht. Aber die Hintergründe bleiben weiss.

Wie gesagt es geht um rechts und links, nicht um die Boxen.
lrnrw.de/images/hinterg-fusion.png


Danke für die Hilfe

Zusammengefügt am 04. April 2016 um 13:41:21:
Gelöst.
habe es unter body {
eingefügt und hat geklappt. Jetzt wäre es noch super es
zu 100% anzugeben, als in Pixel - Geht das?
Bearbeitet von Ral53Vah am 04.04.2016 um 13:41
 
Janilein
http://www.css4you.de/backgroundproperty.html
http://www.css4you.de/background-image.html

Ja du kannst einem Background auch den Wert width:100%; zuweisen
 
Ral53Vah
Hat super geholfen und ich hab auch noch einige andere Dinge gelernt. Smile Danke
 
John Doe
Dein Hintergrundbild orientiert sich nicht an der Grösse des Browserfensters und wird unten einfach "abgeschnitten".

Ich nutze für Webseitenhintergründe immer folgenden Code:
Code

background: url(deinbild.jpg) no-repeat center center fixed;
  -webkit-background-size: cover;
  -moz-background-size: cover;
  -o-background-size: cover;
  background-size: cover;


So bleibt das Hintergrundbild immer "gestreckt" auf 100% des Browserfensters (und zwar vertikal wie horizontal), ist "Crossbrowser"-sicher, wiederholt sich nicht und bleibt auch beim Scrollen der Seite fix.

Wenn ich mir noch eine Bemerkung erlauben darf:
Du schreibst in deinem Willkommenstext (und das auch noch als GRAFIK eingesetzt, die von keinem Screenreader der Welt gelesen werden kann!):
"[...]Vornehmlich ist diese Seite für sehbehinderte Menschen konzipiert.[...]"

Die Idee ansich finde ich super, aber dann solltest du deinem eigenen Anspruch auch gerecht werden!

Barrierefreies Webdesign besteht NICHT darin, die Tasten "+" und "-" zusammen mit der Taste STRG zu drücken (das kann JEDE Webseite bzw der Browser von Haus aus (ersatzweise kann hierfür auch das Mausrad zusammen mit der STRG-Taste genutzt werden)).

Wenn du deine Webseite wirklich barrierefrei gestalten möchtest, gibt es im Internet eine Menge kompetenter Anlaufstellen, über die man sich informieren kann. Meine erste Idee wäre da das gute alte Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Barrier...s_Internet

Viel Spass beim lesen und lernen ;)
Bearbeitet von John Doe am 04.04.2016 um 16:48
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 
Springe ins Forum: