Thread Verfasser: Dat Tunes
Thread ID: 86
Thread Info
Es gibt 8 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 4506 Mal angesehen.
 Thema drucken
Fusion Chronologie *IDEE*
Dat Tunes
Mir ist mal so die Tage eine Idee gekommen, das man eine Art Chronologie Infusion / Mod basteln könnte.
Sinn der Idee, weiss ich noch selber nicht wirklich, aber wäre mal etwas, das es eigentlich noch nicht gibt.

Gearbeitet wird mit dem DATESTAMPs von den Tabellen User, News, Article, Forum, Shoutbox und was noch wichtig ist.
Ausgelesen wird dann auch per Datestamp, Sortiert es dann auch und zeigt dann folgendes an:

27.11.13
User xyz hat sich angemeldet um 12:43
Admin1 hat die News mit dem Titel „testnews“ geschrieben
user123 hat in die Shoutbox geschrieben

26.11.13
User xyz hat sich angemeldet um 12:43
Admin1 hat die News mit dem Titel „testnews“ geschrieben
user122 hat in die Shoutbox geschrieben
user15 hat in die Kommentar geschrieben
user475 hat in die Kommentar geschrieben
user1142 hat sich angemeldet um 06:03

So könnte man jeden Tag verfolgen und es wird auch dank eine Toggle Funktion dann bei einen Klick der Kommentar, Shoutbox oder Forumbeitrag angezeigt uvm.

Was haltet Ihr von dieses Idee und könntet Ihr überhaupt so was gebrauchen ?
Möchte erst mal eine Meinung dazu haben, ob dies überhaupt sich lohnt zu Entwickeln oder eher nicht.

Die Chronologie würde dann irgendwann im neuen Jahr angefangen werden und ca. 2 Monate andauern bis zu ersten Beta. Gerne dürfen da auch User mithelfen.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
spunk
Also ich finde die Idee gut und ich würde das auch nutzen.
 
Janilein
Ein paar der Punkte währe sicher interessant, eines würde mir aber zu weit gehen, wenn daten wie wann sich ein User angemeldet hat gespeichert würde, das geht meiner meinung nach dann doch etwas zu weit. Insgesamt kann das die DB dann aber auch sehr schnell aufblähen, wenn man viele aktive besucher hat.
 
ThickBox
Ich finde die Idee auch sehr gut, wobei ich zwei Versionen bzw. eine entsprechende veränderte Ansicht nur für Admins einbauen würde, dass nur die sehen, wann sich ein User einloggte und um welchen User es da geht. Ansonsten wäre das eine klasse Idee Smile
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
Comet1986
Ich denke auch das es auf dauer sehr Datenbanklastig werden wird. Man könnte es aber so gestalten, das nur Einträge gemacht werden wenn eine vordefinierte Funktion ausgeführt wird. Denn man muss zwangsläufig die Daten holen und in eine neue Datenbank schreiben.

Das umsetzen ist wohl eher das kleinste Problem, nur ich persönlich würde es nicht nutzen.
 
Dat Tunes
Zitat: Janilein schrieb:

Ein paar der Punkte währe sicher interessant, eines würde mir aber zu weit gehen, wenn daten wie wann sich ein User angemeldet hat gespeichert würde, das geht meiner meinung nach dann doch etwas zu weit. Insgesamt kann das die DB dann aber auch sehr schnell aufblähen, wenn man viele aktive besucher hat.


Es soll ja nichts neu gespeichert werden sondern anhand der Datestamps aus der vorhandenen Datenbank alles ausgelesen werden. Es wird zwar eine Datenbank dann mitgeliefert, diese ist aber nur für die Einstellungen.
Somit werden alle Inhalte der Chonologie schon aus der Fusion DB ausgelesen.

Im ganzen wird zb. ein Forumbeitrag oder Shoutboxbeitrag gelöscht, wird dieser auch in der Chono nicht mehr angezeigt.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
ThickBox
Der vorherige Post ist zwar schon etwas älter, aber mich würde interessieren, was daraus nun wird.

Die Idee selbst finde ich ziemlich gut und würde mich schon über solch eine Infusion/Modifikation/Toll oder wie man das auch nennen will, freuen. Smile
Aktuell inaktiv seit 12/2013 wegen privaten Gründen!
 
Dat Tunes
Das Projekt steht auf meiner TO-DO Liste an stelle 4, also kommen vorher noch einige andere sachen.
Das Projekt ist ja nicht aus der Welt, aber jeder darf diese Idee auch nutzen und sich an die Entwicklung machen.
Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist der Nutzer, der das Problem verursacht.
Was lernen wir ?
Wir entfernen einfach den Nutzer und das Problem ist gelöst !

Sollte das Problem nicht gelöst sein, WD40! WD40 hilft immer !
 
Springe ins Forum: