Thread Verfasser: Catzenjaeger
Thread ID: 936
Thread Info
Es gibt 34 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 13873 Mal angesehen.

 Thema drucken
Ist PHP Fusion bald tot?
Catzenjaeger
Sorry Leute ich bin jetzt schon viele Jahre mit PHP Fusion unterwegs aber merke, dass es wohl so langsam dem Ende nahe ist. Was auch wurmt, dass die Version 9 nicht ein einzigen Tag fehlerfrei läuft obwohl schon seit Monaten auf den Markt. Nicht mal eine Neuinstallation läuft fehlerfrei. Angeblich sagen die Entwickler in UK keinen offenen Punkte aber ich habe Fehlermeldungen über Fehlermeldungen ... jeden schei..... Tag . Ich habe auch nicht die großen PHP Kenntnisse aber bekomme z.B meine Figuren Datenbank auch nicht hin .. nicht mal mit eurer Hilfe.
Das nervt.

Ich überlege echt zu wechseln oder mein momentanes Projekt ganz zu canceln oder auf einen andere Plattform zu machen. Ich kann echt nicht mehr. Ich gebe mir die größte Mühe habe jetzt wochenlang bis nachts gesessen und nichts ist fertig. Meine Seite sollte schon vor 2 Monaten online gehen. Immer wieder verschoben. Ich dachte auch immer so .. mit PHP Fusion kennst dich bissel aus .. bei wordpress oder so müßte man sich erst reinfuhsen und da so einen Datenbank bauen schaffste gleich gar nicht. Ich weiss nicht mehr weiter.

Zurück auf Version 7 wäre eigentlich sinnlos ... aber meine Bedenken ist .. das bald ganz aus ist mit PHP Fusion. Es sieht auch ehrlich nicht danach aus als wenn es bald Themes oder Infusion geben wird. Seit Monaten warte ich schon ... bis heute gibt offiziell doch nicht eine .. oder? Klar laufen ein paar .. aber das sind meist einfache oder Panels. Die richtig guten wie Calendar, E-shop bzw die gnz umfangreichen usw laufen doch alle gar nicht. Es kümmert auch augenscheinlich keinen.

Seht euch die Foren an. Heute sind nur noch paar Leute unterwegs gegenüber vor paar Jahren. In UK tut sich fast nichts mehr. Auf vielen anderen Seiten auch nicht. Wenn man in UK etwas fragt antworten eigentlich nur 2 Entwickler oder die Betreiber ... wenn überhaupt jemand antwortet. Ansonsten ist da eigentlich Ebbe.

Bis heute gibt es nirgends ein Downloadbereich wo Version 9 Sachen drin sind. Fusionen und Panels gibts praktisch null neue. Angepasst sind die meisten auch nicht. Angefragt habe ich auf diversen seitens schon .. auch da null response

Hier sind ja auch nur paar Leute unterwegs .. jedenfalls antworten ja nicht nicht viele Smile

Das ist nicht böse gemeint .. um Gottes willen ... aber ich möchte mal eure Meinung dazu hören?
 
Janilein
Zitat: Was auch wurmt, dass die Version 9 nicht ein einzigen Tag fehlerfrei läuft obwohl schon seit Monaten auf den Markt.

V9 ist noch keine Finale version und damit ist klar das mit fehlern zu rechnen ist.
Zitat: Nicht mal eine Neuinstallation läuft fehlerfrei.

Ich persönlich habe schon mehrfach v9 Installiert und das ohne sichtbare Fehler
Zitat: Ich habe auch nicht die großen PHP Kenntnisse aber bekomme z.B meine Figuren Datenbank auch nicht hin .. nicht mal mit eurer Hilfe.
Das nervt.

Was dann möglicherweise an deinen fehlenden PHP kenntnissen liegen könnte, was ja auch nicht schlimm ist. Aber auch die Supporter können nicht zaubern und nur mit dem arbeiten was du als Codes zeigen tust.
Zitat: Ich überlege echt zu wechseln oder mein momentanes Projekt ganz zu canceln oder auf einen andere Plattform zu machen.

das ist deine persönliche entscheidung, aber auch in ein anderes System musst du dich einarbeiten und ohne entsprechende PHP-Kenntnisse wird es für dich auch nicht leichter werden.

Was Infusionen usw. für v9 angeht, v9 ist immer noch eine RC und nur wenige coder werden vorher was machen bevor es final ist.
Was themes angeht, da gibt es so einige responsive themes.

Und jetzt mal so allgemein, was aber nicht auf jeden zutrifft, ist die undankbarkeit der User schon sehr hoch, dafür das diese kostenlose themes, infusionen und was sonst noch alles bekommen, da wird gemeckert und gemosert das dieses und jenes scheiße ist. Dies und das und überhaupt ist alles doof. Es wird für kostenloses ein fünf sterne Support erwartet, schließlich soll der Coder doch froh sein das man seine sachen überhaupt nutz, ers werden Copyrighthinweise entfernt, verändert oder gleich das eigene hingesetzt. Das ist z.b. einer der Gründe warum ich seit fast einem Jahr keine themes mehr gemacht habe.
Und da wundert Ihr euch wirklich, wenn die Coder nichts mehr machen und PHP-Fusion nicht mehr den stellenwert hat wie früher?

Aber nein ich persönlich bin nicht böse über deinen Post, ganz im gegenteil, denn manches muss nun einmal angesprochen und diskutiert werden.
 
Rolly8-HL
Hallo, dies Frage hatte ich auch schon mal gestellt.

Nein warum sollte sie, auch wenn ich der Meinung bin das die UK`s gegenüber den anderen CMS ein wenig die Zeit verschlafen haben.

In den Foren werden auch weiterhin nicht viele sich mit der V9 beschäftigen da die meisten warten bis sie aus der RC raus ist.

Denke mal auch bei den UK`s ist das nicht anders.

Wer soll seine Infusions anpassen wenn sich ständig was ändert?
Ist dann nicht wieder die Arbeit um sonst?

Meine eigene Entwicklung geht auch nicht alles in der V9, ist eine menge an zu passen.

Aber jetzt mal ein Sorry zurück, Du springst ins kalte Wasser mit der V9 die immer noch RC ist, willst etwas benutzen was nicht dafür angepasst wurde, mit Vorstellungen die weit über den Status EINSTEIGER hinaus geht? und bist sauer das Du nicht vorwärts kommst und andere Dir schlecht helfen können.

Andere CMS haben andere Fehler, ich bezweifle das Du da in ein paar Stunden gleich den Erfolg haben wirst, mit Sicherheit nicht mit diesem Großen Projekt von Dir.

Wenn Du es eilig hast dann wäre die V7 doch als Anfang besser, ändern kannst Du das dann später immer noch.

Und denn noch Hut ab das Du die Sache nicht schon längst geschmissen hast.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Catzenjaeger
Ne .... genau das habe ich befürchtet das ihr jetzt alle auf mich hetzt. Nun gut ich nehme gerne Stellung auch wenn es wertvolle zeit kostet.

Ich habe schon tausend mal gesagt ... ich bin sehr dankbar für jegliche Hilfe - und das betone ich noch einmal hiermit. Darum gehts mir gar nicht

Allgemein: Im Allgemeinen habe ich den Eindruck, als ob absoluter Stillstand wäre. Früher waren hunderte User in den Foren ... heute nicht mehr. PHP-F UK ... da tut sich ja fast gar nichts mehr. PHP MODS UK schaut mal wie viele Foreneinträge da es letzten Monat gab!!! Ich will das um Gottes Willen nicht an so etwas festmachen aber wenn es so weiter geht setzen sich noch eine handvoll Leute mit PHP_F auseinander. So ist es ja auch. In UK werkeln doch nur 3 Leute an 9 rum .. oder??? Die ganzen alten Seiten Wibex usw sind so gut wie tot.

Thema anderes System: dazu habe ich mich geäußert .. bitte lest richtig und meckert nicht gleich. Ich habe doch deutlich zum Ausdruck gebracht das man sich einarbeiten müßte usw. ich habe auch nicht gesagt das ich es mache .. ich habe damit gespielt bzw. es in Erwägung gezogen

Thema Neuinstallation: Ich habe die allerneuste Version und die hat schon Fehler .. ich habe sogar schon einige Bugs in UK gemeldet die bestätigt wurden .. also erzähl mir nichs von fehlerfrei.

Thema Infusionen & Themes für 9: warum gibt es auf keiner Seite einen Downloadbereich für 9? Jeder bastelt (so wie ich ja auch) bereits seit Monaten an der 9 um. Ich bin sehr sehr sicher, dass einige schon Umbauten gemacht haben. Aber niemand schreibt darüber oder uploaded was. Ich habe auch schon mehrmals gefragt ob es irgendwie Anleitungen gibt ... nothing .. meist kommt dann der Kommentar "schau dir andere Infusionen oder Themes an" ... ja so Leute wird es doch nie was.
Und es gibt Themes für 9? Wo denn? Die meisten sind absolut altbacken und laufen irgendwie in 9 aber auch mit Fehlern.

Andere Websites: Es gibt noch andere PHP-F Nischenseiten die sich mit PHP Fusion befassen aber da sind dann so Spielereien wie virtuelles Geld oder das ich bestimmte Punkte haben muss um überhaupt da mitzumachen. Mich schreckt das ab. Ein Open Source PHP Fusion sollte offen sein. Wenn ich zum Beispiel alles ausfüllen muss sogar meinen Geburtstag, Adresse, Postleitzahl und weiss der Geier was .... was für php Fusion überhaupt nicht relevant ist ...schreckt mich das wiederum ab. Dann muss ich noch meist meine Website bestätigen bzw revaldieren ?? was soll den die schei...? So bekommt man keine neuen Anhänger für ein System.

Ich denke so etwas macht den Grundgedanken von PHP F Open Source kaputt. Natürlich machen sich manche die Arbeit und die anderen greifen es ab ..... aber dafür steht doch euer Copyright drunter .. was wollt ihr? Geld? Ruhm? Dann müsst ihr für ein Bezahlsystem coden aber nicht für PHP F --> siehe auch Punkt Undankbarkeit

Thema Undankbarkeit: was erwartet ihr konkret? Wer einen Supportseite hat .... und dazu zähle ich diese hier auch ..... der darf sich nicht wundern. Das hat was mit Service zu tun. Ich habe auch eine Datenbank, übrigens ein PHP FUSION 7 System!!! bis auf die BB Bugs absolut fehlerfrei und bis ins letzte von mir modifiziert, wo tausende User jeden Tag reinschauen (nicht aliencollectors übrigens falls ihr euch da wundert) -- wenn da eine Mail kommt ... mache ich das ....sofort ohne Diskussion .. dafür bin ich ja da. Ich bin für jede Kritik und jede Mail dankbar. Dazu gehört auch auf jeden Post oder jede Mail zu antworten .. auch wenns mich anpi....

In einigen Foren postet man schon aus Scham nicht weil Antworten wie" schau ins Handbuch" oder "lies dir Tutorials durch" als antworten kommen. Oft habe ich den Eindruck das die Leute (die Admins oder Supporter) genervt und angep.. sind. Aber dann sind diese dort falsch und sollten eine andere Seite betreiben. Gerade im Bereich der Programmierung lernt man das NIE UND nimmer nur mit Tutorials oder was auch immer .

Nur verurteile nicht Leute die Gelegenheitsprogrammierer sind .. die das eventuell nicht beruflich machen .. oder einfach reinschnuppern gleich als undankbare User .. dankbar solltest du/ihr schon alleine dafür sein, dass die jeweilige Seite besuchen. Ich beziehe das aber nicht auf diese Seite hier .. nicht das es falsch verstanden wird. Das gilt allgemein Aber lassen wir diese Diskussion besser

Tcha warum 9 und nicht 7 ... warum sollte ich jetzt monatelang einen Version umbauen wenn die neue schon in den Startlöchern steht. Eigentlich sollte die schon letztes Jahr um die zeit fertig sein. Nur warum ... wenn nur noch 3 leute daran bauen .... Ihr merkt doch selbst das dort alles anders ist. Wenn ich bei PHP F bleibe mache ich das neuste mit ... sonst mache ich mir ja erst recht doppelt Arbeit .. mir reicht schon das. Ich habe noch einige andere Seiten die mit Fusion 7 laufen .. das ist ja ok
Bearbeitet von Catzenjaeger am 03.06.2016 um 18:47
 
Janilein
Ähm wer verurteilt dich denn? Ich nicht und Rolly8-HL auch nicht.
Zitat: 
dankbar solltest du/ihr schon alleine dafür sein, dass die jeweilige Seite besuchen

Achso derjenige der für andere etwas kostenlos zur verfügung stellt und seine Freizeit geopfert hat soll dankbar sein das man das überhaupt benutzt jaß Sollte es nicht anders herum sein und der Nutzer sich nicht freuen das er etwas kostenlos bekommt, wenn es ihm nutzt? Sorry aber diese Geiz ist Geil Mentalität geht mir langsam auf den Sack, vor allem wenn dann noch alles schlecht gemacht wird aber gleichzeitig Support gefordert wird wie für ein teures kommerzielles Programm.
Und jetzt überlegt mal warum es still und ruhig geworden ist und nichts neues kommt! Dankbarkeit fängt damit an das ber nutzer Fair bleibt und z.b. Copyrightinfos drin behält.

Das bestimmte Seiten diverse informationen der User haben wollen ist teils verständlich z.b. die Webseite Geburtsdatum etc., aber jeder hat es selber in der hand, dann auf die Registrierung auf der Seite dann zu verzichten, aber das hat doch überhaupt nichts mit PHP-Fusion oder gar OpenSource zu tun.

Fühl dich nicht persönlich angegriffen, denn das was ich hier schreibe gilt so allgemein.
 
Rolly8-HL
Zitat: Und denn noch Hut ab das Du die Sache nicht schon längst geschmissen hast.

Keiner will Dir was, ich kenne Seiten die haben nicht ein mal 2 Wochen gebraucht bis sie aufgegeben haben.

Ganz besonders die sogenannten Web-Radios.

Ich habe etwa 20 Versionen der V9 getestet von Anfang an, irgend wann hatte ich auch die Nase voll.

Wir alle müssen uns mit der V9 erst ein mal vertraut machen.

Was die Seiten angeht wo Du eine Woche brauchst um etwas zu laden, eventuell auch noch gebannt wirst wenn ihm Deine Nase passt, die soll man eben meiden.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Catzenjaeger
Smile KOMM RUNTER
und ums dir zu sagen ... wenn ich eine oder gar DIE Suppotseite für was auch immer bin dann bin ich supportler und muss damit leben ... dafür ist doch eine Suppotseite da. Aber nochmal was willst du genau? Geld? Ruhm? Wenn ein Danke nicht reicht dann bist du falsch. Es zwingt dich ja keiner. Zeit opfern ? Ja und aber dafür ist man doch da ... Und nochmal eine Seite lebt von seinen Besuchern nicht andersrum .. der Kunde ist König sagt man doch so schön. Aber ich sehe wir kommen vom Thema ab.


Wie soll es mit PHP Fusion weiter gehen? Ich komme nicht weiter weil einfach ich nirgends Infos finde und mal einfach was nachbauen oder abkupfern geht so einfach.

Übrigens mit den copy right hast du recht aber ich fühle mich nicht angesprochen... bei mir ist alles drinn. Ich habe sogar mir die eraubnis geholt das ich Infusion ändern darf.
 
Rolly8-HL
Zitat: Ich komme nicht weiter weil einfach ich nirgends Infos finde und mal einfach was nachbauen oder abkupfern geht so einfach.


Wie denn? wen viele selbst noch nicht wissen wie das geht? jeder muss sich doch erst ein mal damit befassen?

Und auch die Leute vom Team hier wissen da nicht alles.
Die Erfahrungen kann man erst sammeln wenn Fragen auftauchen um eine Lösung zu finden.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Janilein
Mit den Copyright habe ich auch nicht dich gemeint sondern das allgemein angesprochen.

Der kunde ist König? Ja wenn er etwas bezahlt kann er auch König sein, wenn er aber etwas Kostenlos bekommt, muss er das nehmen was er bekommt oder sich etwas anderes suchen und nichts anderes.

Was die Seite hier betrifft, so entscheidet jeder selber ob er Support geben kann oder möchte.
Was den Support für dich speziell angeht, denke ich mal hast du keinen Grund dich zu beschweren, dir wurde und wird hier durchaus geholfen, auch wenn nicht immer sofort eine passende Lösung präsentiert werden kann.

Was dein Projekt angeht, bin ich der Meinung das du besser von anfang an neu begonnen hättest statt etwas anderes anzupassen, aber da kann man natürlich auch anderer Meinung sein.

Und noch einmal keiner will dich ärgern oder niedermachen.
 
John Doe
Solche und ähnliche Diskussionen haben wir in den vielen Jahren als User, als Supporter, als Moderator oder auch als Seitenadmin schon so unzählige Male geführt...

PHP-Fusion ist zunächst einmal (und bleibt auch) ein kostenloses, englisches OpenSource-Projekt. OpenSource bedeutet aber im Falle von PHP-Fusion nicht nur "Offener Quellcode", sondern OpenSource-Projekte wie PHP-Fusion leben davon, dass die Community, die das System nutzt, es auch weiterentwickelt. Genau auf diesem Weg hat sich PHP-Fusion von der ersten bis zur jetzt aktuellen Version entwickelt - immer auch auf Basis der Community-"Wünsche".

Das Problem bei solchen Konzepten ist aber immer die "Nehmen ist geiler als geben"-Mentalität. Dazu kommen die vielen Unbelehrbaren, die durch ihr zum Teil schon strafträchtiges Verhalten in den letzten Jahren sowohl die Motivation der Entwickler und Coder als auch den Spass an der Sache auf ein Minimum reduziert haben. Seiten, auf denen du nur gegen Bares oder eben gegen "Scores" etwas bekommst, gibt es genau aus diesem Grund. Natürlich wird niemand gezwungen neue Sachen zu entwickeln, aber eben genau von diesem Recht machen viele Entwickler eben inzwischen Gebrauch.

Wir haben als Team lange an der V7 "herumoptimiert", die für den deutschen Raum mehrfach angepasst, Fehler korrigiert, Sicherheitslücken geschlossen usw usf. In der aktuellen V7 stecken viele viele Nächte Programmierarbeit.

Die V9 ist - und von dieser Meinung werde ich erst abweichen wenn es eine bugfreie Version gibt - ein "Schnellschuss" und programmiertechnisch eine mittlere Katastrophe. Die V8, die unter dem Projektnamen "Tesseract" lief, hätte man nicht "einstampfen" oder "auf Eis" legen dürfen, denn schon die Ansätze dort waren besser als der RC der V9 jetzt über ein Jahr später.

Wenn man sich über die Arbeit mit PHP-Fusion 7 einige Grundkenntnisse in PHP angeeignet hat (und das tut man zwangsläufig wenn man sich damit beschäftigt) lässt sich auch die V7 absolut auf modernstem Stand halten und entsprechend erweitern. Dazu muss man nichtmal PHP-Profi sein. Auf der fehlerbehafteten V9 auf Biegen und Brechen sein neues Projekt stützen zu wollen halte ich aktuell für einen Fehler. Ich würde bei JEDEM neuen Projekt und auch bei JEDER neuen Webseite die ich ins Netz stelle, JEDERZEIT nach wie vor voll auf V7 setzen. Es hinterher auf eine finale V9 zu bringen ist deutlich weniger Arbeit und Stress als sich jetzt mit den vielen Bugs herumzuschlagen und immer wieder nachzubessern.

Thema Themes:
Auch PHP-Fusion kann durchaus mit responsiven und modernen Themes ausgestattet werden, aber dazu muss man sich eben mal damit auseinandersetzen. Du siehst es ja hier an dieser Seite. Wir fahren hier noch immer die V7. Wer die Grundlagen verstanden hat (zum Einen die von PHP-Fusion und zum Anderen die des responsiven Webdesigns) kann in relativ kurzer Zeit nahezu jedes beliebige HTML/CSS - Template auf PHP-Fusion porten.

Bitte haltet diese Diskussion auf einem sachlichen Level Smile
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 
Catzenjaeger
Zitat: Rolly8-HL schrieb:

Zitat: Ich komme nicht weiter weil einfach ich nirgends Infos finde und mal einfach was nachbauen oder abkupfern geht so einfach.


Wie denn? wen viele selbst noch nicht wissen wie das geht? jeder muss sich doch erst ein mal damit befassen?

Und auch die Leute vom Team hier wissen da nicht alles.
Die Erfahrungen kann man erst sammeln wenn Fragen auftauchen um eine Lösung zu finden.


Genau das ist der springende Punkt. Wie kann man das so angehen von entwicklerseite. Heisst die community schaut in röhre. Wie sollen da neue Module entstehen wenn von seiten der Entwickler nichts kommt und wir die User nicht wissen wie es weitergeht bzw wie es gemacht wird.

Ich habe auch mehrfach gesagt saß ich mich vielmals bedanke für die Hilfe .. in uk bekommt man ja keine mehr . Aber darum ging es nicht.

Gute Nacht Smile
 
David
Ich verstehe deine Sorge nicht alzu Recht, warum PHP-Fusion Tot sein soll?


Dass es für PHP-Fusion v9 keine Addons gibt, ist wie bereits erwähnt, eigentlich logisch. Viele Entwickler warten ab, bis es eine Final Version von der v9 gibt (was eigentlich ein Wahnsinn ist, dass es seit 6 Monaten noch immer keine Final gibt ..).

Auf der anderen Seite sollte man bedenken, dass die letzte v7 Version 2014 (glaube ich, oder?) erschienen ist, und dann lange nichts mehr gemacht wurde, da man ja meinte, man muss eine v7.03 und eine v8 den Erdboden gleichmachen.

Zusätzlich sind viele Benutzer aufgrund der AGPL v3 abgesprungen, obwohl das ganze ziemlich übertrieben war, weil ich kann mich bis dato nicht erinnern, dass jemand gerichtlich geklagt wurde, weil er seinen Quelltext nicht offen gelegt hat .. das ganze war damals eine Panikmache und ging leider für die Community Heute, also Uns, sehr nach hinten los, deshalb haben wir kaum aktive Entwickler für Addons.

Das nächste Problem ist, wie bereits angesprochen, dass viele die Arbeit nicht würdigen von Entwicklern, sondern einfach meinen, Ja egal, ich kann das Copyright ja ruhig entfernen, weil das mache ja eh nur ich .. Das Problem ist es machen soviele, dass man als Entwickler einfach nur enttäuscht ist und keine Lust mehr hat, etwas zu entwickeln (ich spreche leider aus Erfahrung).

Zusätzlich kommt die Problematik das von den Benutzern des CMS keinerlei Ideen oder Vorschläge kommen, und ein Entwickler kann nicht etwas entwickeln, wenn er selbst keine Ideen mehr hat, oder aber auch nicht ein Addon für 2-3 Leute programmieren, welches über Tage an Zeit verschlingt, da es ja ALLE freizeitlich machen.

Der Trend mit den Supportseiten <-> Score Systemen <-> Downloads ist ja leider schon lange bekannt .. aber mal ehrlich, bekommt man dort soviel bessere Addons und/oder Support, um sich von offiziellen Supportseiten abzuwenden? Ich denke nicht.

Betreffend persönliche Daten wie Vornamen, Postleitzahl, Ort, Land, Geburtstag .. ich persönlich verlange zum Beispiel auf meiner Seite nur die Pflichtangabe "Vorname" und "Land", aus dem ganz einfachen Grund, weil die Seite sonst von SPAM-Accounts überflutet wird, die auf die Standard Registrierung von PHP-Fusion ausgelegt sind.

Und zu guter letzt, es ist kein Wunder, dass es immer weniger Nutzer gibt, denn sieht euch doch mal unsere Jugend an .. wir hatten damals noch im Kopf, wir brauchen eine Community, und so weiter .. heute? Saufen, Kiffen, Kinder bekommen .. und wozu eine Seite wenn es sowieso Facebook Gruppen, Seiten und Profile gibt ..

Eigene Homepages werden leider immer weniger gebraucht .. und ich glaube kaum, dass dieser Trend besser wird ..
Liebe Grüße, David Smile

PHP-Fusion Österreich
 
Janilein
Ein großer teil der Probleme von PHP-Fusion ist eben Hausgemacht, angefangen bei den Entwicklern von PHP-F die kurz gesagt über lange zeit die Weiterentwicklung verschlafen haben oder neue Technologien ignoriert haben und nicht willens oder in der Lage waren Entwicklungen auf andere zu übertragen. Weiter ging es mit den diversen offiziellen Supportseiten die kamen und gingen und sehr oft nur noch Kommentare kamen wie benutze die Suche oder nutze Google, oder User wurden offen beleidigt und beschimpft, wo selbst Teamintern nicht eingesehen wurde das so etwas einfach nicht geht. Das sind einige der Gründe warum PHP-Fusion im Deutschsprachigen Raum weentlich an bedeutung verloren hat.
Aber auch die vielen kleinen und größeren Supportseiten tragen oft nicht gerade dazu bei das sich etwas verändert. Statt das wissen zu bündeln gibt es zig verschiedene teils angebliche Supportseiten die kleinkrämerisch vor sich hin dümpeln und trotzdem überall doch immer nur die selben User unterwegs sind.

Was die Pflichtangaben bei den Registrierungen angeht, da hat ja jeder Seitenbetreiber seine eigenen vorstellungen, was mir persönlich sehr wichtig ist, ist die angabe der Webseite. Warum? Ich möchte Wissen mit wem ich es zu tun habe, aber ich möchte auch wissen wie ticken diese, was sind deren Interessen. Und wenn dann einige Leute soweit gehen wissentlich falsche Webseiten angeben (z.b. google.de), dann ist das auf meinen privaten Seiten eben so das diese Accounts gelöscht werden, es sei denn, derjenige schreibt mich an und erklärt warum die Webseite nicht genant werden soll, dann ist das für mich OK und es wird ne Lösung gefunden.

Hoffen wir also das sich einiges zum besseren wendet, aber da sind eben alle gefragt sich zu beteiligen.
 
Septron
Hallo,

wie beiniges schon angesprochen worden ist das zu viel Zeit ins kand gegangen ist zweck neuer Version den Copyright verstößen oder dem Score o wie Bares ist noch ein springender Punkt dazwischen den David genannt hat...

Fazebook, Twitter, schießmichtot gab es damals nicht so arg besuchtet wie heute

Unsere damalige Zielgruppe war Jünger (klar gab es dort schon die ein oder anderen Konflickte doch diese waren schnell behoben, vergessen, Whatever)

desweiteren was immer wieder in vergessenheit gerät ist wie Layzee auch schon sagte OPEN SOURCE (sprich HOBBY sprich geopferte freie Zeit) machen wir einfach mal ein Beispiel zur meiner Person damals Alleine - Heute Verheiratet und 2 Kinder da hat man dann nicht immer die Lust oder die Zeit mal eben auf Tutti was zu Portieren, Übersetzen, Fixen, Whatever....

Wie genant: Deinteresse der nachkommenden Generationen, Saufen, Kiffen, Kinder in die Welt setzen und und und

Für die Nachkommende Generation ist eher das Suchten von Games (wo sagen wir mal schätzungsweise 40% davon sich mit Clan, Gilden, Whatever Homepages ransetzen) oder Fazebook und Co. der Treibende Hammerpunkt ist.

Was die jetzigen Entwicklungen zur sogenannten v9 ist wie auch da Genannt RC deswegen habe ich ja auch bei uns in unserem Core Panel die v7 als Alternativ (Empfohlen) eingetragen da die Aktuelle Version nun mal noch eine Riesigen Baustelle ist.

Die entwicklungen der v7.02.xx das sich dort sehr viele zurückgezogen haben kann ich auch verstehen mit den gründen der Copyrightverstöße oder auch übernehmer die dann nichts über die zeit verbessern sondern sich über quellarbeit anderer brüsten, so wie grundlose löschungen, sperrungen auf diversen Inoffizieller Starter-Support Seiten...

zu guter letzt was ich bei mir als Pflicht auf meiner Seite gesetzt habe ist das D1 Zertifizierungssystem (leicht umgeschrieben) das ich sehen kann wer sich dort anmeldet und wer eventuell in die Falsche Szene mit seiner Seite rutscht (gab so einige fälle das Ilch, WP oder DZCP etc. leute verirrt haben und Support erfragten) oder welche die dann des Copyright entfernen mächtig sind, aber bei anderen dingen dann die verzweiflung auftaucht (die aber sofern das (C) nicht wieder im Originalen ist dann auch keinen Support mehr bekommen... alles andere an Felder bis auf diverse * angaben ist Freiwillig...

in diesem Sinne noch eine ruhige Sonnige Woche.....

lg Septron
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
Wemi
Ich werde mich wohl auch von Fusion verabschieden.

Für 2 Jahre Entwicklungszeit und dann jetzt noch ein halbes Jahr Betaphase ist das was die V9 bietet katastrophal.

Im Quellcode sind ein paar gute Ansätze drin, wie defender und dynamics. Nur selbst die laufen leider nicht fehlerfrei.

Das Url-Rewriting ist eine Katastrophe, und wurde aus diesem einen SEO Panel übernommen. Da gibt es wirklich bessere und performantere Lösungen.

Alle PHP Klassen sind verstreut, werden schlecht eingebunden (bei einigen Hostingsystemen fangen da schon die Probleme mit an).

Alles in allem denke ich, dass die Nachfolger von Nick Jones mit dem ganzen überfordert sind. Es steckt kein Konzept dahinter. Das ist wohl auch der Hauptgrund, das dort viele Entwickler sich aus dem Projekt zurück gezogen haben. Denn von den V8 Entwicklern ist ja nicht einmal eine Handvoll mehr dabei.

Die heutigen Trends sind eigentlich zum Teil schon in der V7 verschlafen worden. Vieles wurde zwar zum Teil von Entwicklern über Mods oder eigenen Fusion Version, wie das SEO-Fusion (das hätte man als Grundlage für eine neue Fusion Version nehmen sollen anstelle des SEO Panels und einer normalen Fusion Version) bereinigt, nur durch den ganzen Wildwuchs war das wohl nicht ausreichend.

Ich für meinen Teil, habe ein System gefunden, dass seit Jahren zwar nicht mehr weiter entwickelt wurde, aber potenzial hat. Hat zwar auch alles das was Fusion auch bietet, nur etwas abgespeckter. Aber mit der Zeit lassen sich auch solche Dinge nachrüsten.
"Es geht hier um die Frage, ob die Menschheit ohne Religion besser dastünde. Und ich sagte: ja" Ben Moore
 
Catzenjaeger
schade das zu lesen aber ich denke das hier andere enttäuscht sind.

Ich stecke jetzt echt in der Predulie ... was soll ich nun machen?

Ich brauche auf der einen Seite unbedingt Version 9 wegen der Sprache. Eigentlich möchte ich nicht zurück zu 7 weil wenn ich da durch bin muss ja sowieso alles irgendwann umbauen. Wenn ich Glück habe läuft meine Figuren Datenbank irgendwann mal stabil und auch auf 9. Außerdem muss ich auch an die Zukunft denken was die Darstellung auf Handys und Tabletts betrifft. Da bin ich wahrscheinlich mit 9 besser aufgehoben.

Allerdings sollten die großen Supportseiten auch auf den Zug 9 aufspringen und nicht nur Foren dazu machen sondern auch Panels und Infusionen so schnell wie möglich anbieten. Weil so wie jetzt kommt echt der Eindruck rüber niemand juckt die Vers. 9.

Nun gut -- ich arbeite seit vielen Jahren mit PHP F und wenn ich auf WP umsattle muss ich wieder von vorne anfangen.
 
Janilein
Zitat: Allerdings sollten die großen Supportseiten auch auf den Zug 9 aufspringen und nicht nur Foren dazu machen sondern auch Panels und Infusionen so schnell wie möglich anbieten. Weil so wie jetzt kommt echt der Eindruck rüber niemand juckt die Vers. 9.

Naja der Zug befindet sich noch auf Testfahrt und das ziemlich langsam.
Das uns v9 nicht juckt, kann man nicht unbedingt sagen, sonst würden wir uns darüber nicht unterhalten, aber es ist schon so das auch die großen Supportseiten ziemlich desillusioniert sind angesicht des jetzt schon Jahrelangen hinhaltens versprechens und nichts lieferndes. Problem ist aber eben auch das hinweise an das UK-Team dort eh keinen interessieren.
 
John Doe
Zitat: Catzenjaeger schrieb:

Außerdem muss ich auch an die Zukunft denken was die Darstellung auf Handys und Tabletts betrifft. Da bin ich wahrscheinlich mit 9 besser aufgehoben.

Allerdings sollten die großen Supportseiten auch auf den Zug 9 aufspringen und nicht nur Foren dazu machen sondern auch Panels und Infusionen so schnell wie möglich anbieten. Weil so wie jetzt kommt echt der Eindruck rüber niemand juckt die Vers. 9.


Zum ersten Absatz:
Was du meinst nennt sich "responsives Webdesign" und das beherrscht auch die V7 ganz gut. Ist also kein zwingendes Argument mit der verbuggten TESTversion von V9 zu hantieren, auch und vor Allem eben NICHT, wenn es dir um "Zukunft" und "Sicherheit" geht.

Zweiter Absatz:
Die, wie du sie nennst, "grossen Supportseiten" sind nicht dazu da, sämtliche von Usern irgendwann mal programmierten Panels und Infusionen auf die V9 anzupassen oder sie in irgendeinder Form aktuell zu halten. Das ist ein leider wohl weit verbreiteter Irrglaube. Die Panels und Infusionen, die derzeit für die V7 verfügbar sind, wurden von Codern geschrieben, die zum Teil schon seit Jahren garnicht mehr aktiv sind, jedenfalls nicht in der Fusionszene. Es ist also nicht damit zu rechnen, dass diese Panels und Infusionen dann noch angepasst werden. Was die Panels der noch aktiven Coder angeht, so ist es in erster Linie deren Aufgabe, ihre Werke auf den neuesten Stand zu bringen. Und genau da liegt das hier nun schon mehrfach angesprochene Problem: Die V9 ist schlicht und ergreifend noch nicht FERTIG!

Ich sehe es darüber hinaus auch absolut nicht als meine "Mission" und genauso wenig als Aufgabe der noch aktiven Admins und Mods auf den "grossen Supportseiten", hier auf irgendeinen "Zug" aufzuspringen bei einem Produkt, das schlicht und ergreifend einfach noch nicht "Marktreif" ist. Ich selbst und auch einige Andere haben ja mehrfach versucht, den UKs unsere Hilfe bei der Programmierung anzubieten und haben sogar Lösungen für diverse Probleme codetechnisch angeboten, aber auf der Insel fährt man nunmal leider Gottes den eigenen "Zug" gemächlich im Kreis herum.

Man darf aber bei aller (von mir aus auch berechtigter) Kritik niemals vergessen: PHP-Fusion ist ein CMS, das von Leuten in ihrer FREIZEIT programmiert und so wie hier bei uns supportet wird. Und ich wiederhole es nochmal: Du zahlst nichts dafür, also arbeite mit dem was zur Verfügung steht. Wenn dir jemand eine Pizza schenkt und für deinen Geschmack ist zuwenig Käse drauf, dann gehst du auch nicht zu ihm und beschwerst dich darüber oder verlangst Schadensersatz, sondern entweder du wirfst sie weg oder haust dir selbst noch Käse drauf.

Im Falle von der aktuellen V9 ist das in etwa so, als würdest du einen Leihwagen mieten ohne Reifen, ohne Lenkrad und ohne Motor. Als Problemlösung sagt man die dann "Schieben sie das Auto am besten nur durch Schotter und Schlamm und fahren sie einfach nur geradeaus, dann ist es ein toller Wagen!". Und diesen Leihwagen wollen wir so nicht anbieten.

Es gibt einen wichtigen Grundsatz, der zumindest mir im Leben schon sehr oft geholfen hat: Erwarte nichts, dann wirst du auch nicht enttäuscht und kannst dich über Dinge freuen, wenn sie wider deiner Erwartungshaltung doch geschehen.
Bearbeitet von John Doe am 07.06.2016 um 09:36
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 
Catzenjaeger
genau das ist ein großer Kritikpunkt auch von mir .. wenn man in UK dort was fragt bekommt man selten oder erst nach Tagen wenn überhaupt eine Antwort ...

Ich habe den Eindruck als wenn da nur 3 Man aktiv sind.
Nur jetzt umsatteln? WP? es gibt Drupal und so aber die sind auch nicht leichter. WP ist zwar verbreitet aber auch da muss man sich erst reinfuchsen und das dauert

Update: zu meinem Vorredner: sicher stimmt vieles was du sagst ... aber ... wenn ihr oder andere auch Sachen anbieten würdet .. wenn es nur kleine Panels sind die aber auf Vers 9 laufen (einige Infusionen machen das ja auch ohne probs) kommen auch mehr Leute .. und das ist doch das Ziel einer Website .. Aktualität und Besucher
 
John Doe
Ich wiederhole es gerne nochmal:
Es macht schlichtweg aktuell keinen SINN, für die V9 neue Dinge zu programmieren, weil auch am Core nach wie vor herumgeschraubt wird und die Entwicklungen dann immer wieder entsprechend angepasst werden müssen. Ausserdem kommt noch jetzt aktuell noch das Problem dazu, dass in nächster Zeit nach und nach die Hoster alle auf PHP 7 umstellen werden, was ein weiteres nicht zu verachtendes Problem darstellt.

Man kann Infusionen und vor Allem Panels (je nach Funktion) durchaus so programmieren, dass sie auf beiden Systemen, also V7 und V9 laufen (V9 war als vollständig abwärtskompatibles System geplant). Die V7 ist, im Gegensatz zur V9, ein "in Stein gemeisseltes" CMS, dass sich im Kern (Core) nicht (mehr) ändern wird. Bei der V9 sieht das anders aus. Und auch das wiederhole ich jetzt gerne nochmal:
Programmierer im PHP-Fusion-Universum programmieren ihre Addons in ihrer Freizeit - kostenlos. Sie bekommen dafür in aller Regel keinen Cent. Ich finde es absolut verständlich, dass deshalb niemand so wirklich Lust hat, sein Addon entsprechend der "Entwicklung" der V9 hin zu einem irgendwann fertigen Produkt immer wieder aufs neue anzupassen.

Hier hilft nur Geduld, es ist nunmal so.

Achso, und diese Webseite hier besteht nicht um Nutzer zu "ködern" und sie verfolgt auch keinerlei finanziellen Interessen. Ob wir nun 3.000 oder 30.000 registrierte Mitglieder haben ist für den Betrieb dieser Webseite vollkommen unerheblich. Wir supporten hier kostenlos in unserer Freizeit, genau wie ihr PHP-Fusion in eurer Freizeit nutzt.
Bearbeitet von John Doe am 07.06.2016 um 09:47
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 

Springe ins Forum: