Thread Verfasser: Septron
Thread ID: 954
Thread Info
Es gibt 58 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 14702 Mal angesehen.

 Thema drucken
Euer Wort & Gedanke ist gefragt :o
Septron
Hallo zusammen,

wie unserer Freunde der Östereichischen Seite
stellen wir auch mal hier die frage

- was sollte geändert werden
- wo fehlt noch was
- was müsste angepasst (dl´s)
- gibt es weitere wünsche oder anregungen für die v7.02.xx (v9 lohnt sich nicht da es wie oftmals gesagt in der RC ist)

falls ich etwas ausgelassen habe so könnt ihr es ja benennen razz

Eins vor weg wenn was nicht direkt umgesetzt wird oder es zu
lang dauern sollte dann liegt es daran das wir es in unserer Freien Zeit anpassen, bearbeiten, etc.

lg euer PHPFusion Deutschland Team
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
21Matze
da muss ich dir recht geben septron
 
John Doe
Ich denke, zuerst sollte die 7.02.07 so angepasst werden, dass sie sowohl unter PHP5 wie auch unter PHP7 läuft.

Dann wäre vielleicht noch eine Anleitung für Infusionen mit PHP7 nicht schlecht, damit die User diese leichter anpassen können

Das würde zumindest die nähere Zukunft sichern.
 
John Doe
Einen Fix für die V7 für PHP 7 gibt es bereits. Dieser wird von Systemweb zur Verfügung gestellt. Mit diesem Fix läuft die aktuelle V7 auf PHP 5.3 bis PHP 7.

Den entsprechenden Thread dazu nebst Download des Fix findest du hier:
http://phpfusion-deutschland.de/forum...#post_5470
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 
Septron
Hallo,

und der fix wurde schon auf die rechte panel seite hinzugefügt ich habe sie selber auch auf ein paar hostern und server getestet bisher noch keine fehler gefunden...

lg Septron
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
John Doe
Asche auf mein Haupt. Entschuldigung.
 
21Matze
in der Anpassung für php 7 müssen bbcodes mit abgepasst werden.
sonst läuft Forum shoutbox nachrichten usw. nicht mehr richtig läuft.
 
Janilein
Notfalls müsste man die v7 eben weiterentwickeln und an aktuelle erfordernisse anpassen. Aber das kann denke ich auch nur sinnvoll sein, wenn entsprechendes interesse besteht.
Schade ist nur diese kleinkrämerei in UK was v9 betrifft und nicht auf erfahrene(re) User gehört wird.
 
Rolly8-HL
Hatte mal bei den UK`s angefragt wegen V7 auf PHP7, Antwort war Sinngemäß " Nein dafür ist die V9 ".
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
 
Wemi
Allein schon der ganze Tabellen Code in den Dateien ist ein riesiger Aufwand.

Dann kämen überall noch die Metaangaben hinzu.

Da sind die URL's noch das kleinste, zumindest den Namen der Seite noch als Get Parameter dran zu hängen. (Würde für das Suchmaschinenranking wohl schon reichen)

Nur bei dem ganzen sehe ich die AGPL als Hinderniss, denn man schmeisst den aroganten Insulanern ja den kompletten Code hinterher. Bzw. könnten die euch als NS Seite auch dabei ausbremsen. Anders sähe es aus, wenn es unter der GNU stehen würde, dann könnte man es so machen, wie mit dem BS-Fusion, dass ja glaube ich noch auf eine V6 basiert.
"Es geht hier um die Frage, ob die Menschheit ohne Religion besser dastünde. Und ich sagte: ja" Ben Moore
 
Janilein
Zitat: Bzw. könnten die euch als NS Seite auch dabei ausbremsen.

Naja wenn du danach gehst, bist du so oder so deren gutdünken ausgeliefert, die können den NSS Titel dem geben den sie haben wollen.
Zitat: Nur bei dem ganzen sehe ich die AGPL als Hinderniss, denn man schmeisst den aroganten Insulanern ja den kompletten Code hinterher.

Naja ein wirkliches Problem sehe ich in der AGPL nicht, die verhindert ja nicht das man das system weiterentwickeln kann. und wenn die sich dann ein beispiel an dem Code nehmen würden, würde das ja nur zeigen das die doch lernfähig wären. Letztlich gehts um die user an sich. Und was den NSS Titel angeht, das Projekt kann ja auf einer anderen Seite laufen Smile
 
Wemi
Ich wäre dabei. Man müsste allerdings vorher einiges etwas absprechen.

PDO oder mysqli (für pdo hätte ich den handler soweit) https://github.com/Webmeteor/Webmeteo...andler.php Darf dann gerne genutzt werden.

Dann wie die Links umsetzen? Ein Fallback für nicht mod_rewrite?
oder links wie ?page_id=1&der_seiten_titel (Sollte sich schon verbessert auf das Ranking auswirken, allerdings habe ich da noch keine Erfahrungswerte)
Oder alles aus dem Root in den Infusions Ordner verbannen und über die index.php steuern?

Bootstrap und FontAwesome als Standart integrieren?
Alles HTML in den PHP Dateien als render_datei()?

Soll eine Kompatibilität der Infusionen, Panels und Themes bestehen bleiben?

Hat eigentlich noch jemand Code von dem RapidCMS, das mal verwirklicht werden sollte? Da waren auch ein paar gute Codeansätze drin.
"Es geht hier um die Frage, ob die Menschheit ohne Religion besser dastünde. Und ich sagte: ja" Ben Moore
 
John Doe
Wenn ihr die V7 weiterentwickeln wollt steht weder der NSS-Status noch das MT im Weg, dafür gäbe es auch keine rechtliche Grundlage.

Die haben die V7 ohnehin abgeschrieben. Wir dürfen nur keine eigene V9 auf den Markt bringen.

Ihr dürft also gerne hier auf der NSS ein "Entwicklertagebuch" im Forum anlegen zum Austausch. Zum gemeinsamen Arbeiten würde sich ja Github anbieten...
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 
SuNflOw1991
Hallo zusammen,
ich habe mir grob das Ganze mal durchgelesen was hier schon so gepostet wurde. Ich hoffe dass ich nichts wiederhole.

Ich würde mir wünschen dass sich die deutschen Entwickler wieder an der Entwicklung beteiligen. Anscheinend sind ja Kompetenzen da um regelmäßig neue Themes usw. zu entwickeln. Wieso dann nicht aktiv an der V9 mitarbeiten?
Außer Wemi habe ich von hier niemanden gesehen der sich mal beteiligt hat.

Leider gibt es auf dieser Seite nicht mal einen LINK zum PHP-Fusion Repo auf GitHub. Zumindestens keinen der i.wen i.wie auffordert da mal mitzuentwickeln.

Wer eine eigene V7 entwickeln will, der kann auch bei der V9 helfen. Ich denke damit wäre der Community am meisten geholfen.

Liebe Grüße,
Patrick
Bearbeitet von SuNflOw1991 am 12.06.2016 um 01:41
________________________________________________
I got my swim trunks and my Flippie-Floppies *-*
 
John Doe
Zitat: SuNflOw1991 schrieb:

Ich würde mir wünschen dass sich die deutschen Entwickler wieder an der Entwicklung beteiligen. Anscheinend sind ja Kompetenzen da um regelmäßig neue Themes usw. zu entwickeln. Wieso dann nicht aktiv an der V9 mitarbeiten?
Außer Wemi habe ich von hier niemanden gesehen der sich mal beteiligt hat.


Der letzte Satz hier stimmt nicht so ganz.
Ich persönlich habe mehrfach versucht, bei der Entwicklung von Tesseract (V8) und auch zu Beginn der Entwicklung der V9 zusammen mit dem MT (Domi und KEFF) Strategien zu entwickeln und Schwerpunkte zu setzen. Ich habe mich darüber hinaus auch mehrere lange Abende mit Hien (DEV-Team) unterhalten und Ideen und "Visionen" ausgetauscht. Wir hatten damals eigentlich eine gute Basis gefunden, es gab gemeinsamen Konsens. Was dann aber letztendlilch dabei herauskam ist MEILEN an dem vorbei, was die ursprüngliche Planung vorsah (bei Tesseract wars ok, die V9 ist hier gemeint). Und wenn man dann nach berechtigter Kritik und "unbequemen" Fragen sinngemäß von "oberster Stelle" gesagt bekommt "WIR programmieren, DU kümmerst dich um die Promo in DEINEM Land" ist für mich die Basis für eine gemeinsame Entwicklung schlicht nicht mehr gegeben.

Du darfst es gerne selbst mal versuchen.
"Sich an der Entwicklung beteiligen" heisst aktuell im Höchstfall Hotfixes für diverse Fehler anzubieten und damit dieses "Flickwerk" nur noch weiter zu flicken anstatt die eigentlichen Probleme im Kern anzugehen. Kritik am bereits vorhandenen und "etablierten" Code solltest du dir aber tunlichst verkneifen, denn das führt über kurz oder lang dazu, dass auch deine Vorschläge einfach ignoriert werden. Im besten Fall erklärt man dir, warum der betreffende Teilbereich nicht geändert wird. Klar erkennbar ist denke ich auch, dass auf der UK-Seite der Support extrem nachgelassen hat und auch dort die Community inzwischen grossflächig resigniert hat was die V9 angeht.

Und an dieser Stelle muss ich ganz offen gestehen (natürlich nur für mich ganz persönlich), dass ich keine sonderlich grosse Lust habe, ein so fehlerbehaftetes und unausgereiftes Produkt wie die V9 zu supporten. Ich denke das geht vielen hier so, deshalb ist auch hier auf der NS der Support für die V9 nicht wirklich "gedeckt". Es beschäftigt sich schlicht niemand wirklich damit und wer es tut erlebt eine Enttäuschung nach der Anderen weil einfach kaum etwas richtig funktioniert.

Zitat: Leider gibt es auf dieser Seite nicht mal einen LINK zum PHP-Fusion Repo auf GitHub. Zumindestens keinen der i.wen i.wie auffordert da mal mitzuentwickeln.


Und wie nennst du den Downloadlink im Panel auf der rechten Seite?
Dieser führt durchaus zu Github: https://github.com/php-fusion/PHP-Fusion

Und was glaubst du, warum die Entwickler aus der anfangs so "geheimen" V8/V9 vor einiger Zeit ein Github Repo gemacht und alle NSS dazu verpflichtet haben, in Zukunft ausschliesslich den Link zu Github als Downloadlink zu setzen?

Es soll ja auch garnicht eine vollständig neue V7 entwickelt werden sondern es ist nun einmal so, dass die V7 zur Weiterentwicklung aktuell die bessere Basis bietet.
Bearbeitet von John Doe am 12.06.2016 um 08:04
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 
Janilein
Das größte problem in UK scheint ja zu sein, dass man dort nicht Kritikfähig ist.
Zitat: "WIR programmieren, DU kümmerst dich um die Promo in DEINEM Land"

Eine solche aussage ist normalerweise nicht einmal dafür geeignet eine NSS Seite überhaupt noch bereitzuhalten, denn eigentlich kann man daraus nur verstehen, "Du Dummkopf darfst gerne für uns kostenlos arbeiten aber auf keinen Fall hast du dich irgendwie einzumischen". Am Sklaventum unterscheidet sich das doch nur noch das wir entscheiden können denen zu sagen "Leckt mich mal da woch ich schön bin".
 
John Doe
Bei aller Kritik die jetzt vor Allem hier in diesem Thread laut wird, ich möchte nicht dass sich das Ganze jetzt in die falsche Richtung bewegt und/oder falsch aufgefasst wird.

Ich habe den NSS-Status seinerzeit sicher nicht beantragt, um bei Meinungsverschiedenheiten mit dem UK MT jetzt das Handtuch zu werfen. Im Gegenteil.

Diese NSS steht nach wie vor für einen festen Wert mit all ihren Ambitionen, Vorhaben, Plänen und Wünschen. Sie wird auch weiterhin ein Anlaufpunkt für Hilfesuchende sein und bleiben, nur sind Lösungen für Probleme auch nicht immer im Sinne des Suchenden. Im Falle der V9 KANN ich aktuell NIEMANDEM dazu raten oder ihn darin bestärken, ein neues Webprojekt auf Basis der V9 aufzubauen, einfach weil mich das ganze Konstrukt nicht überzeugt. Ich habe nie verlangt oder angedeutet, dass die V9 "eingestampft" werden soll. Mein einzige Aussage ist, dass die V7 gerne weiterentwickelt werden KANN. Was die V9 betrifft lautet meine ganz klare Empfehlung: Abwarten!

Wir sollten jetzt bitte nicht anfangen, mit Steinen auf Spatzen zu feuern und gleich 10 Schritte vorausdenken in eine Richtung, die sicherlich am Ende niemandem hilft oder nutzt.

Ich stehe nach wie vor hinter PHP-Fusion, hinter diesem Projekt als solches und wenn man nach mir ruft werde ich auch weiterhin zur Stelle sein - so wie es immer schon war.

Ich für meinen Teil werde aber erst dann anfangen mich ernsthaft mit der V9 zu beschäftigen, wenn mich das (fertige) Produkt überzeugt und es fehlerfrei läuft. Ausserdem zeichnete sich PHP-Fusion immer durch eine sehr hohe Flexibilität aus, auch das ist und bleibt für mich ein wichtiger Aspekt.

Momentan (und ich betone das "momentan"!) ist die V7 die deutlich bessere, wenn auch etwas veraltete Alternative, die man aber "aufbohren", sprich erweitern und verbessern kann.
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 
Septron
Hallo,

auch ich verweise derzeit immer und immer wieder auf die v7
es vermehren sich die fragen zur v9 das dies nicht funktioniert oder das nicht da gibt es probleme und hier...

klar das viele sagen warum denn bei v7 die ist doch schon so alt
tja auch mit alten dingen lässt sich gut bauen Wink

desweiteren wird dieses NSS Projekt hier nicht wirklich aufgebeben razz

ich selber bin da auch erhlich bevor ich mir die v9 weiter antuhe gehe ich lieber ne runde daddeln als mich über fehler aufzuregen die ich dann behebe und mit dem nächsten RC dann doppelt so viele wieder da sind Dickeslachen

bei der v7 könnte man ja noch was verbessern natürlich nur wenn der wille dazu da ist ansonsten steht das Karusell so lange still bis der startschuss kommt Dickeslachen

lg Septron
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer alle findet darf sie behalten.
Domain Owner of: SGI Fusion | PHPFusion-SupportClub | PHPFusion Germany
 
John Doe
Ich für meinen Teil beschäftige mich derzeit damit, vorhandene responsive Themes auf Herz und Nieren zu prüfen und zu korrigieen/optimieren und sie vom Core vollständig unabhängig zu machen (sie sollen auf einer Standardinstallation von Fusion funktionieren ohne dass man grundlegende Änderungen im Core oder anderen diversen Dateien vornehmen muss).

Natürlich aktuell nur für die V7.
Und auch hier wieder so ein Punkt. Die V9 sollte eigentlich durch ihre Theme Engine dafür sorgen, dass ALLE Themes, auch die NICHT-responsiven, durch das Aktivieren im Admin automatisch responsiv sind/werden. Funktioniert das? Nö. Selbst die im Paket mitgelieferten responsiven Themes sind noch fehlerhaft, weil sie ohne vorherige Prüfung auf Fehler und/oder Mängel einfach übernommen wurden. Als Beispiel sei hier nur mal "cufon" im DebonAir-Theme genannt. Dieser Fehler wurde soweit mir bekannt ist durch UNS hier gefixt.

Wenn ich damit durch bin werde ich mich daran machen, weitere responsive Themes zu porten und anständig zu dokumentieren, damit die Leute im Zweifelsfall auch selbst noch Änderungen vornehmen können (Thema Individualität und Flexibilität).

Das Thema responsives Design wurde sowohl vom MT als auch vom DEV-Team unglaublich lange völlig ignoriert, selbst nach mehreren Hinweisen (auch von mir persönlich) hielt man an Table- oder reinen Div-Layouts fest (Thema "Arise Theme" nur weils vom Chef kommt...), genauso wie die vielen Tabellen mit festen Breiten.
Das wurde in der V8 angefasst und gelöst, in der V9 funktioniert auch das wieder nur eingeschränkt.
Dieses Mitglied wurde gelöscht!
 
Janilein
Naja vonhinhauen kann keine rede sein, aber manchmal muss man doch ganz schön schlucken. Allerdings hat man auch einfach zuviel Zeit in das Projekt gesteckt um es einfach so aufzugeben, aber es ist doch schon ärgerlich, wenn gut gemeinte hinweise und Verbesserungsvorschläge ignoriert werden.

Was das thema responsiv angeht, sehe ich das mit den Tabellendesigns gar nicht so verbissen. Einerseits kann auch das funktionieren adererseits kommt es auf die eigenen Ansprüche und die wünsche der besucher an.

Vielleicht sollte man auch einfach mal ein Tutorial anbieten und eine leicht anpassbare Grundversion.

Also warten wir ab und trinken Tee Dickeslachen
 

Springe ins Forum: